Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kania

Nur unseriöse hundefreundliche Unterkünfte im Ausland?

Empfohlene Beiträge

Wir buchen auch seit Jahren über Fewo-direkt mit 2-3 Hunden: Frankreich, Italien, Holland, Schweden, Deutschland

Bisher immer schöne Unterkünfte und supernette Vermieter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich suche gerade mal wieder nach einer Unterkunft mit Hund im Ausland. Dabei habe ich immer das Problem, dass mindestens 90% der Angebote Betrug sind. Geht euch das auch so?

 

Ich suche auf den gängigen Portalen wie booking.com, trivago, fewo-direkt, etc. wo es eben Filter gibt in denen man angeben kann, dass Haustiere erlaubt sein sollen. Dann bekomme ich auch zig Angebote. Doch 90% dieser Angebote existieren nicht oder es sind keine Hunde erlaubt. Bei den restlichen 10% findet man dann oft noch im Kleingedruckten Hinweise wie "Hunde nur bis 10kg erlaubt"  oder "Hunde sind erlaubt, aber nicht auf den Zimmer."

 

 

Aber wieso erscheinen solche Angebote dann überhaupt auf diesen Seiten? Wird das nicht überprüft?

 

Kennt ihr seriöse Seiten wo man nach Ferienwohnungen, Hotels, Campingsplätzen oder Ferienhäusern im Ausland suchen kann bei denen sicher Hunde erlaubt sind?

 

Gruß

 

Das liegt an den Filtern  B)

 

Die sind 1. nicht immer 100%ig (vermutlich wollen die Anbieter auch auf andere Feriendomizile hinweisen, falls man mal Urlaub ohne Hund in Betracht zieht, oder man kann dort ja Freunde ohne Hund unterbringen, oder ... die Anbieter wollen einfach Geld verdienen; Je größer das Angebot, desto häufiger wird auch mal auf dieser Seite nachgeschaut ;) ).

 

2. wird oft ALLES aufgeführt, wo Haustiere erlaubt sind. Manche nehmen auch nur Katzen, oder man darf den Kanarienvogel mitbringen oder so ...  :ph34r:

 

Manche Vermieter bieten das Mitbringen auch nur für EINEN Hund an, vielleicht auch noch mit einer Größenbeschränkung (oder auch Rassebeschränkung), oder auch "nur verträgliche Hunde", weil sie selber Hunde haben ...

 

Mir ist z. B. aufgefallen, dass bei 2 Hunden viele Anbieter rausfallen, weshalb ich mir bei ansprechenden Objekten immer erst genau die Konditionen (Ausstattungsliste) ansehe - da wird dann nämlich genau angezeigt, ob und wie viele Hunde man mitbringen darf.

 

Steht auch bei manchen Anbietern direkt bei der Beschreibung bei.

 

Als kleiner Tipp: Ich schaue mir jedes Objekt noch mal auf Google Earth an - da sehe ich dann, wie weit ich morgens für die erste Pippirunde laufen muss. Zubetonierte Objekte sind da nicht gerade das Ziel meiner Begierde.

Unser letztes Domizil hatte den Bergwanderweg direkt vor der Haustür - einfach nur genial, Kaffeetasse in die Hand, Tesastreifen über die noch nicht öffnungswilligen Augenlider, Haustüre auf und mit den Hunden ein paar Meter in die Almwiesen rein.

 

Besser gings nicht :D

 

Viel Erfolg bei der Suche :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf Expedia.de war ich jetzt gerade. Da werden mir 7 hundefreundliche Hotels in meiner Wunschgegend angezeigt.

 

2 Hotels existieren nicht. 4 Hotels erlauben laut HP keine Hunde und 1 Hotel spricht keine mit bekannte Sprache, sodass ich keine Anfrage schicken kann. Beim ADAC oder ab in den Urlaub kann ich niergends einen Filter für Hunde anklicken. Ferien mit Hund hat mein Land leider nicht im Angebot. Casamundo.de auch nicht.

 

Bei den anderen Anbietern sieht es nicht anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so bei fewo-direkt finde ich zwar jede Menge Angebote bei denen Hunde erlaubt sind, aber überall steht dabei, dass die Ferienwohnungen über Meerblick verfügen oder direkt am Strand liegen. Das nächste Meer ist von meinem Wunschort aber über 500km entfernt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähm, in welch exotische Gegend soll's denn gehen ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann stimmt es wohl:  "Nur unseriöse hundeunfreundliche Unterkünfte im Ausland" - ich schick dir eine Karte aus unserer ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Kania,

Südfrankreich, Region Languedoc-Roussillon, Departement Hérault, Vic-la-Gardiole, kleines Dorf, Strandnähe 4 km (per Radweg oder Auto), Ferienhaus mit Küche Wohnraum + drei Schlafzimmer, riesen Garten, eingezäunt, Hunde gern gesehen, egal wie viele, Hauptsache sie zerstören keine Einrichtung.

 

PC-Foren erprobt durch Ephe und Ufi und meiner einer, ich steh da voll drauf.

 

Sag doch einfach mal wohin Du willst, wie Dein Budget aussieht usw. ist ja ansonsten wieder so ein Eierthread von Dir....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat ja einen Wunschort, und der liegt nicht am Meer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manchmal liegt es auch an der Fragestellung. Ob hier oder auf Urlaubsportalen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

?? Häh, hab ich da was überlesen, ich finde ihren Wunschort nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...