Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wie zufrieden seid Ihr mit Euren Leinen?

Empfohlene Beiträge

Bisher hatte ich fast alle Leinen von Hunter. Nur die Schweissriemen sind von einem anderen Hersteller (Niggeloh). Sehr zufrieden, nie was auszusetzen. Bis jetzt !

 

An der 3m Führleine löste sich plötzlich der Karabiner. Ohne starken Zug, der Karabiner teilte sich einfach.... Die Leine war gerade mal 4 Jahre alt. Baileys zieht kaum an der Leine, und 16 kg sind auch nicht gerade ein Schwergewicht.

Der Einsatz beschränkt sich ausschließlich auf gelegentliche Führung durchs Revier und den Alltag. Man kann sagen 20% Leine, 80% Freilauf. Zur Arbeit bekommt Baileys eine andere Halsung und Schweiss-Riemen .

 

24759718ea.jpg

 

24759719tv.jpg

 

Nun ja, man hat ja Ersatz. Also vom Ausbildungsgelände eine andere Leine geholt und siehe da....

 

24759717qb.jpg

 

24759716bj.jpg

 

Der Haken hält zwar noch, aber vertrauen würde ich ihm nicht mehr ! Diese Leine war ebenfalls 4 Jahre alt und nur als Ersatz bei der Ausbildung in Benutzung. Halt wenn jemand mit falscher Leine (z.B. Flexi oder 1m Führriehmen)  kommt.

 

Beide Leinen wurden am selben Tag gekauft, also identisch. Zufall ? Ich möchte mir nicht vorstellen was passiert, wenn so eine Leine im Straßenverkehr reisst und der Hund halt nicht so gut hört.

 

Meine alte Leine war 10 Jahre alt, nie solche Schwierigkeiten gehabt und dient mir jetzt weiter.

 

Anfragen beim Hersteller blieben ohne Reaktion, nicht mal eine kurze Antwort. Ok, ich denke mir nun meinen Teil und werde in Zukunft Artikel eines anderen Herstellers kaufen.

 

 

Wie sieht es bei Euch aus ?

Seit ihr mit euren Leinen ( vor allem mit der Qualität ) zufrieden ?

Kontrolliert ihr regelmäßig den Zustand z.B. der Karabiner ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sieht es bei Euch aus ?

Öhh ja wir haben so gefühlte 1001 Leinen rumliegen.

 

Seit ihr mit euren Leinen ( vor allem mit der Qualität ) zufrieden?

Eigentlich sehr zufrieden. Bis jetzt ist noch nix kaputtgegangen

 

Kontrolliert ihr regelmäßig den Zustand z.B. der Karabiner ?

Öhh...ähmm...sagens wirs so, nicht wirklich bewusst. Ich hoffe drauf das es mir auffällt wenn ich den Karabiner beim einhaken in der Hand habe

Aber find ich nen guten Hinweis...werd gleich mal nachkucken.
 

Zu den Fotos. Ist da das Loch so ausgenackelt oder hat sich das Oberteil vom Karabiner so abgenutzt? (oder beides?)

Kann gut sein das durch die Bewegung auch ohne Last das irgendwann dazu kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kam keine Reaktion von Hunter? Ich glaube ich würde da anrufen.

Leider bin ich nicht mehr auf Messen (für Händler), sonst hätte ich denen die Bilder mal vorgelegt.

 

Mir ist bisher nur mal der Schnapper vom Karabiner (verschiedene Hersteller) abgebrochen,das tut aber der Sicherheit keinen Abbruch.

 

Da ich einen ganzen Berg an Hundeleinen habe und immer mal eine andere nehme, nutzen die sich auch nicht wirklich ab.

Kontrollieren in dem Sinne tu ich es aber auch nicht, sollte ich wohl aber mal machen wenn ich mir deine Bilder anschaue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bisher ist mir auch noch nie eine Leine kaputt gegangen, aber gut das du darauf aufmerksam machst, Thomas. Ich gucke mir nachher mal die Karabiner und Nähte genauer an. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es kam keine Reaktion von Hunter? Ich glaube ich würde da anrufen. Leider bin ich nicht mehr auf Messen (für Händler), sonst hätte ich denen die Bilder mal vorgelegt.

 

Nein, keinerlei Reaktion. Bilder waren der 1. Mail direkt beigefügt,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade von einem Hersteller der sich ja schon als Anbieter hochwertiger Qualität versteht, erwartet man ja Antwort.

Magst du da mal anrufen?

Ich schätze mal du wirst nicht der Einzige sein, dem es so ging.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da ich einen ganzen Berg an Hundeleinen habe und immer mal eine andere nehme, nutzen die sich auch nicht wirklich ab.

 

Ich habe auch mehrere. Die 3m Führleinen benutze ich jedoch nur, wenn ich mit Baileys an befahrenen Straßen laufe oder ab und zu im Revier. Dann hängt die Leine locker über meiner Schulter ! 

 

Wie schon gesagt, die älteren halten ALLE noch ! Nur die beiden neusten sind defenitiv kaputt. Das Material ist komplett ausgeleiert, als ob die Legierung des Metalles nicht in Ordnung ist.

 

Wenn meine erste Wut mal verraucht ist, werde ich dort auch noch anrufen. Jetzt wäre es nicht so gut....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Floppy hat immer noch seien erste Leine alter knapp 6 Jahre und war eine 1 Euro Leine  nur das Muster auf Leine ist mittlerweile abgeruppelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das so ein Karabiner der relativ "locker" ist, also großen Spielraum bei Splint und Öse hat und auch etwas lauter klappert beim laufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zu den Fotos. Ist da das Loch so ausgenackelt oder hat sich das Oberteil vom Karabiner so abgenutzt? (oder beides?) Kann gut sein das durch die Bewegung auch ohne Last das irgendwann dazu kommt.

 

Ja, würde ich verstehen. Der Schweissriehmen hat eine wesentlich höhere Belastung, gerade in der Drehbewegung. Ich weiss nicht , wie alt er ist, aber ohne Abrieb oder  Ausdehnung.

 

Die alten Leinen waren vom Material etwas ausgefranst, die Karabiner auch nach 10 Jahren noch Tip Top.

Vor allem bei der 2. Leine, sie war höchstens 20x auf dem Platz im Einsatz !

 

@Mandy:

Nein, der Karabiner sitzt normalerweise fast Pass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.