Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wie zufrieden seid Ihr mit Euren Leinen?

Empfohlene Beiträge

Ich werde mir gleich auch mal meine Leinen anschauen gut das du drauf aufmerksam machst.

 

In den ersten 2 Jahren habe ich Leinen gekauft wie andere Lebensmittel, weil mich immer irgendwas gestört hat. Seit 2 Jahren hab ich jetzt für Naikey eine Schlauchgurt Leine in 3 Meter und für Fino eine breite Fettlederleine mit beiden bin ich sehr zu frieden. Die Fettleder Leine nutze ich auch für Krawall Hunde die ich mit zum Gassi nehme die hält auch einen großen schweren Labbi der absolut nicht Leinenführig ist und ein dezentes Pöbel Problem hat. 

 

Die Leine von Naik sollte ich mir allerdings mal genauer anschauen, die musste mit Naik so einiges mitmachen und es wäre wohl eher unschön wenn da der Karabiner aufgibt. 

 

Geschrotet hat Fino als Junghund eine Flexi Leine. Der Ruck vom reinbrettern kam nicht mal bei mir an, weil der Karabiner in tausend Teile zerbrach bei der ersten Katzen Sichtung. Danach habe ich auf Flexis für 50 Kg umgestellt die überleben die 20 Kg von Naik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin äußerst zufrieden mit meiner knapp 30 Jahre alten Leder-Leine. Ich glaube man nennt so etwas Führleine.

 

Nix dran, bis auf eine vom örtlichen Schuster neu genietete Stelle ist die Leine noch klasse.

Der Reparatur bedurfte das gute Stück , weil der junge Doggie meinte, dass er sich die Zeit

vor einem Geschäft ganz prima mit Leder-kauen verschönern konnte.

Der Cattle-Dog-Energie hielt das Leder nicht stand.

Und so saß mein Goldstück artig, eber nicht mehr angeleint, vor dem Laden und lächelte mich an.

 

Der Schuster der die Leine geflickt hat, ist ein ausgemachtes Original. Das Alter dieses knorrigen Mannes kann man

nur schwer schätzen, aber da er alle Kunden wie Pennäler behandelt, wird er wohl alt sein. Und ganz gleich womit man

in seinen Laden kommt, Sattel, Zaumzeug, Leine, Fußball oder auch nur popelige Schuhe, er sieht sich die zu flickende

Stelle laut, völlig konsterniert schnaufend an.

Dann sieht er einem vorwurfsvoll ins Gesicht und sagt:

"Neee, also neee, was soll ich denn da noch machen. Neee, also wirklich." Dann scheibt er einem leicht angewidert

und kopschütteld  das Teil entgegen. Dann geht man traurig, fast weinend zur Tür, öffnet sie, und genau in diesem Moment

ruft, der Schuster: "Ach, komm zeig nochmal her, aber das kann dauern, bis ich das hinkriege, und billig wird das auch nicht."

Tja, und wenn man die Rituale vorschriftsmäßig eingehalten, sich höflich bedankt und ein kurzes Loblied über handwerkliches Geschick und ein Klagelied über aussterbende Handwerkskuns abgesungen hat, fragt man, wann man denn eventuell vielleicht mit dem reparierten Objskt rechnen könne, und er sagt, "heute Abend, aber keine Minute vor halb Sechs."

Und wenn man abends kommt und bezahlen will, dann sagt deser gute Geist,

"nö, lass mal, aber pass in Zukunft besser auf Deine Klamotten auf."

 

Ich mag diesen nach außen so  ruppigen Kerl total. gerne.

Möge er ewig leben!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So einen Schuster hatten wir auch aber leider weilt er nicht mehr unter uns

Er hat alles was kaputt ging an Sattel oder Zaumzeug für eine schmale damals noch Mark geflickt und so da es sich nie wieder erlaubt aht kaputt zu gehen

Leider haben wir keinen Nachfolger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim lesen fühlte ich mich sofort in meine Kindheit zurück versetzt. Wir hatten auch so einen Schuster. Man könnte fast meinen das dieses Verhalten teil der Schuster Ausbildung war/ist. 

 

Es tut schon manchmal etwas weh wenn man an solche Menschen zurück denkt, irgend wie haben diese Originale das Leben noch Lebenswerter gemacht, schade heute trifft man nur noch sehr Selten auf solche Exemplare der Gattung Mensch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe bislang Trixieleinen, die starken.

Eine ging schon kaputt, die hat die Firma anstandslos ersetzt.

Eine andere ist JETZT kaputt gegangen (da, wo sowohl Karabiner als auch Öse sind, ist die Naht auseinandergegangen) - hab sie zum Schumacher hier gebracht.

Eine Dritte ist grad am Kaputtgehen, dasselbe, wie bei der Leine oben (Naht hat sich gelöst an der Stelle, wo Karabiner, als auch Öse/Ring sind). Auch diese Leine ist beim Schuster.

Für eine Woche hab ich aber noch Ersatzleinen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da würde ich doch lieber mal anständige kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte 11.5 Jahre lang eine Leder-Leine von Alsa. Bei mir hat es vor paar Monaten auch plötzlich (als meiner stark gezogen hat) klick gemacht und Hund war frei. Der Karabiner war wohl ausgeleiert.

Ich habe nun eine neue Leine  (diesmal hab ich mir Sabro geleistet) und ich hoffe, es passiert nicht noch mal . Es war ein ziemlicher Schreck, als Hund (gerade mal paar Monate alt) plötzlich frei war.

Zum Glück war er selbst erschrocken und ist sofort stehen geblieben.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da würde ich doch lieber mal anständige kaufen

 

Was ist eine anständige Leine? Leder? Biothane?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist eine anständige Leine? Leder? Biothane?

 

Ich hatte noch nie eine Biothane aber ich will auch nichts anderes wie meine Fettlederleinen haben

Das ist halt Geschmackssache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist eine anständige Leine? Leder? Biothane?

 

Sind denn alle drei Leinen die kaputt gegangen sind von der gleichen Firma?

Dann würde ich wohl zumindest DIE nicht mehr kaufen.

Wobei eine Freundin von mir seid Jahren eine Leine von Trixie für ihren wirklich großen Hund und die hält und hält.

 

 

Da wir 1001 eine Leine haben, gehen bei uns keine durch Verschleiß kaputt.

Ledigleich 3 Leinen haben sich mal verabschiedet - eine Lederleine ist gerissen ,die war schon uralt und ich hatte sie nachdem sie nass geworden war nicht gefettet,

bei einer Billig-Leine sind mir alle Einhängringe ausgerissen ,GsD schon auf dem Grundstück, Hund zieht *pling* erster Ring aus der Naht, umgehakt, Hund zieht, *pling*

und das Teil ist postwendend in den Müll geflogen. Bei einer anderen Billgleine ist der Karabiner gebrochen, auch nach wenigen Malen benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit Hundeschule und Trainer/in?

      Selten spricht man über Gutes - liegt halt so in der Natur des Menschen ...  In einigen Parallel-Diskussionen geht es auch um Trainer und Hundeschulen und da meist über negativer Erfahrungen berichtet wird, fiel sogar schon der Begriff "bashing". Diese Umfrage kann das Bild gerade rücken, denn durch die Vergabe von Schulnoten können positive, neutrale und negative Bewertungen abgegeben werden. Es kann mehrfach geantwortet werden, so hoffe ich, dass eine Person mehrere Erfahrungen b

      in Hundeerziehung & Probleme

    • (Leinen)Aggressiver Dobermann

      Hallo zusammen,   seit 3,5  Jahren habe ich den Dobermann aus zweiter Hand. Es stellte sich heraus, dass er sehr leinenagressiv ist. Aber auch im Freilauf würde er erstmal alle Hunde attackieren.  Ich habe noch einen zweiten Hund, der völlig normal ist. Der Dobi ist dazugekommen. Ich hatte viele Trainer, viele Ansätze und Fortschritte sind da, aber er tickt trotzdem oft aus, wenn der Hund z.B. plötzlich um die Ecke auftaucht (verständlich) oder wenn bei manchen Hunden die Distanz trotz

      in Aggressionsverhalten

    • Austauschthread für Geschirre, Leinen, Halsbänder mit Fotos

      So, falls es sowas schon gab, löscht es bitte! Ich bin was Internetforen anbelangt wirklich eine Niete im Sachen suchen. Das Forum hier ist am schlimmsten, weil ich ständig warten muss für eine neue Suche   Also in diesem Thread soll es um Hundezubehör gehen, genauer gesagt Geschirre, Leinen und Halsbänder. Ich würde mich über Aufzählungen + (wenn vorhanden) Fotos zu dem jeweiligen Zubehör wünschen. Ich stelle mir einen Austausch zu Farbe, Qualität, Passform, alles Mögliche sonst noch v

      in Hundezubehör

    • Leinen Rambo

      Hallo zusammen,   Mein 7 Jahre alter Mischling spielt sich jedes mal wenn er gemeinsam mit dem Junghund gassi geht wie ein verrückter an der Leine auf.  Ich geh meistens getrennt mit ihnen. Oder auf eine Spielwiese ohne Leinen.  Aber manchmal will ich sie beide mitnehmen. Was derzeit absolut nicht möglich ist.  Der Mischling ist glaub manchmal lieber zuhause als mit durch die Stadt oder so zu gehen.  Da fühlt er sich nicht wohl.  Ihn aber immer zuhause lassen mag ic

      in Hunderudel

    • Diverse Halsbänder, Leinen und Intelligenzspielzeug

      Alle Preise sind VB und zzgl. Versand   1. Hunter Anti-Ruck-Leine Bungee Gesamtlänge 1,10m VB 8€ 2. Koppel aus Fettleder 1cm breit, jeweils 40cm pro Seite VB 15€ 3. Tolles Zugstopp-HB, 3,5cm breit, zugezogen 41cm, mit Mesh unterlegt, trocknet super schnell VB 7€ 4. Kleinmetall Clap-Leine VB 15€ 5. Zugstopp-HB aus Fettleder, wie neu Größe 60 VB 25€ 6. Zugstopp-HB aus Biothane mit Schäferhunden, geschlossen 53cm, 2,5cm breit VB 15€ 7. Kurzführer aus Fettlede

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.