Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim Aixopluc: ECCO, 3 Jahre, Mix - sucht erfahrene Menschen

Empfohlene Beiträge

ECCO: Mix-Rüde , Geb.: 10.2012 , Gewicht: 20 kg , Höhe: 54 cm

 

ECCO wurde freilaufend, in Manresa aufgegriffen und zu uns gebracht. Er war in einem erbarmungswürdigen Zustand. Nur noch Haut und Knochen und fast völlig ohne Fell. Es hat sehr lange gedauert, bis er sich so weit erholt hatte, dass wir seinen Zustand als nicht mehr kritisch betrachten konnten.

Als ECCO zu uns kam, war er voller Angst und es war unmöglich mit ihm alleine einen Spaziergang zu machen. ECCO ging nur mit, wenn ein anderer Hund dabei war, an dem er sich orientieren und der ihm Sicherheit geben konnte. Das hat sich aber nun geändert. Er geht gerne und auch voller Energie spazieren, wobei er das “an der Leine laufen” noch richtig lernen muss.

ECCO hat sich, seit er bei uns ist, sehr verändert. Er ist zu einem glücklichen Hund geworden, der nach kurzer, anfänglicher Unsicherheit dem Menschen wieder vertraut und es genießt, wenn man ihn streichelt und ihm Beachtung schenkt.

ECCO ist der glücklichste Hund überhaupt, wenn er mit anderen Hunden spielen und toben kann. Dabei ist er mit fast allen verträglich. Das “fast” bezieht sich auf sehr dominante Hunde, die er wirklich nicht mag.

Kinder sollten schon etwas älter und verständiger sein, so dass sie ECCO nicht mit einer ungestümen Art verunsichern.

Für ECCO wäre eine erfahrene Familie, die schon einen Hund hat, an dem sich ECCO orientieren könnte, das absolute Glück. Und er wird sicher viel Freude verbreiten, wenn er merkt, dass er nun endlich “ankommen” darf und ihm nichts mehr geschieht.

Wo ist die Familie, die sich auf das Abenteuer mit ECCO einlässt und ihm einen warmen Lebensplatz und ihre Liebe schenkt?

ECCO ist leider positiv auf Leishmaniose getestet. Allerdings handelt es sich um eine kutane, also um eine Hautleishmaniose, die wir gut behandeln konnten und die Chancen gut stehen, dass er keinen erneuten “Schub” bekommt.

Bei Fragen zur Leishmaniose und deren Behandlung stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

 

ECCO ist kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

24768007ok.jpg

24768008ee.jpg

24768009np.jpg

24768010ss.jpg

24768011tv.jpg

24768012bf.jpg

24768013yb.jpg

 

Kontakt:

Ilona Fischer, Tel.: 02991 2379897, Handy: 0151 22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com

Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@gmail.com

Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: mauaixopluc@gamail.com

Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 , Mail: hannahaixopluc@gmail.com

Eddie Gonzales, Tel.: 08678 7477184, Handy: 01522 9626859 , Mail: office@natural-dog-training.de

 

Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sah Ecco aus, als er zu uns kam:

 

24786782td.jpg

24786783qj.jpg

24786784jn.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och jö :( Arme Wurst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja echt heftig! Armer Kerl! :(

 

Schön daß es ihm jetzt besser geht!

 

 

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Rasmo Welpin sucht Geschwister! (2)

      Schwarze Rasmo-Hündin, Juli 2015 geboren in Calbe bei Magdeburg sucht ihre Geschwister. 🙂 Meines Wissens nach waren es noch zwei weitere einer privaten Zucht!

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.