Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Pfotenschutzschuhe

Empfohlene Beiträge

floppy hatte sich Daumenkralle raus gerissen udn  da er Verband imemr schnell abknapperte  zog ich ihn folgende Pfotenschutzschuhe in S an

http://www.amazon.de/Trixie-Walker-Care-Pfotenschutz-Stiefel-S-1PACK/dp/B00KBLLTJ4/ref=sr_1_6?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1457084947&sr=1-6&keywords=trixie+walker

 

Und was machte er?

Innerhalb 30 Sekunden zog er sie aus

Und zwar fasste er das Klettband udn zog es ab udn dann zog er Schuh aus

Er machte es genau so wie ich ihn sie anzog nur halt umgekehrt. Zu klug der Hund  :rolleyes: 

TA mti der ich telefonierte grinzte nur und sagte typisch Sheltie,

 

Nun suche ich Schuhe die auch für pfiffige Hunde geeignet sind

 

welche könnt ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Foxis offener Naht am Fuß habe ich ja gefühlt sämtliche Schuhmodelle durchprobiert. Letztendlich bin ich bei diesen geblieben und super zufrieden:

http://m.hund-unterwegs.de/item/35313237

Die bleiben auch bei größeren Runden dort sitzen, wo sie hingehören und sind ihren Preis wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

udn welche Stärke? gibt da ja so viele verschiedene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe für Louis die 300er und die 500er. Es kommt ja auch immer drauf an, wie lange der Hund auf welchem Untergrund läuft.

Wenn der Bootie nur zum Schutz für den Verband dient, dann sollte der 300er reichen. Je höher die Zahl, desto fester/steifer wird das Material

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe 1000er lange gehabt (sind jetzt leider alle kaputt), für kurzes tragen reicht auch weniger.

Selbst Polly pult die nicht ab :) Für sie habe ich die 300er,halt nur bei Verletzungen.

 

Die 1200er kann ich leider gar nicht empfehlen,habe deshalb auch schon mit Hr. Radant gesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe jetzt auch die 1000er von Radant. Mia hatte eine abgebrochene Kralle. Hat alles super gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Biete: Toffler Pfotenschutzschuhe, Gr. 11

      Ich biete 2 Toffler Pfotenschutzschuhe von Sabro an. Es handelt sich um die Größe 11, geeignet lt. Hersteller für Setter und Border Collie. Die Schuhe wurden ein paar Mal getragen, sind jedoch in einwandfreiem Zustand. Persönlich kann ich diese Schuhe wirklich empfehlen, denn mein Ömchen Maja hat sie gern getragen und lief damit, als ihre Pfoten letzten Winter ein paar Mal wund waren, ganz prima. Inklusive unversichertem Versand hätte ich gern 23,00 Euro dafür. LG, Angela

      in Suche / Biete

    • SABRO Toffler-Pfotenschutzschuhe abzugeben

      Wir haben uns leider beim Kauf von Nicos Hundeschuhe (seine Pfote ist noch immer nicht abgeheilt ) ein wenig in der Größe vertan und daher ein Paar SABRO Toffler-Pfotenschutzschuhe abzugeben. Genaue Details -> klick Die Größe ist 12 = Schäferhund, Golden Retriever Preis: 25,00 Euro Ich würde mir gerne das Rückporto sparen und vielleicht hat ja jemand gerade Verwendung dafür?! Sind original verpackt und (logisch...) ungetragen. Daher hätte ich auch gerne den obenstehenden VK dafür zzg

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.