Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kania

Woran merkt man, dass man zu viel spazieren geht?

Empfohlene Beiträge

 

Oder anders ausgedrückt: Hättest du den Hund auch behandeln lassen, wenn Gesamtzustand und Lebensfreude normal gewesen wären?

Wenn bei einem meiner Viecher zufällig herauskommt,daß irgendwelche Werte nicht stimmen - ja,dann lasse ich das abklären bzw. behandeln,auch wenn (noch) keine Symtome da sind.

Und wenn Symptome da sind,ich deswegen beim TA war und dann auch noch abweichende Werte gefunden werde,dann erst recht.Was ist jetzt daran so schwer zu verstehen?

Würde ich übrigens auch bei mir selber so handhaben.

Zu deiner Hündin:das Flusentrudchen veränderte sich auch im Alter.Und ja,ich habe sie auch durchchecken lassen und mit dem TA dann alles weitere besprochen:was sind alterbedingte Beschwerden,wo bringen welche Medikamente Erleichterung,was kann ich tun,um sie möglichst lange fit zu halten,muß ich an der Ernährung was ändern usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.