Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Videos: Hundeverhalten

Empfohlene Beiträge

Chau77 schrieb am 11 März 2016 - 12:44:

Um ehrlich zu sein, wenn ich hier in Rumänien mit Cliff spazieren gehe, in einem belebten Park mit anderen Besitzer Hunden.... Cliff macht das weil ein Labbi etwas zu flott angerannt kommt. Ich bräuchte nicht mehr dahin gehen:-). Die würden alle schreien der beißt:-).

das ist dann aber ganz schön traurig und keines Wegs ein Maßstab! Von Beissen ist hier überhaupt keine Rede und natürlich darf ein Hund dem anderen Grenzen setzen. Warum auch nicht?

Du hast mich zwar zitiert. Jedoch den letzten Satz ausgelassen, das ich es ebenfalls nicht so sehe! In der Situation finde ich Cliffs Reaktion einfach überzogen, jedoch nicht aggressiv.

Du hast vollkommen recht rumänien ist kein Maßstab! Weshalb meinst du wohl gibt es so viele Hunde auf der Straße ? Oder wenn der Hund knurrt kommt er halt an die Kette.... Hier in brasov gibt es unglaublich viele Rassehunde, mit denen wird spazieren gegangen. Hunde von der Straße sind meist Caiini rau (schlechte Hunde). Das man mit denen arbeiten kann, das es zum Teil völlig normales Hundeverhalten ist, wird oft nicht gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aufreiten ist es ja nicht. Drüberstellen eher...

Mach mal Ton an.

 

Hab ich danach auch gemacht. Ich kann garantieren, dass so ne Aktion wie von Cliff nicht ohne "Kommentar" von Lemmy ausgegangen wäre. Eventuell mit Löchern, definitiv aber mit viel Lärm und fliegendem Fell :)

Aber wie gesagt - mit Lemmy wäre es auch nicht zu so ner Aktion gekommen. Spekulatius, eben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

eben, es gibt die Vorgeschichte dazu, grundlos macht Cliff das ja nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm ... also Cliff hat dem Labbi in dieser Videosequenz ZWEI Chancen gegeben - einmal das Ausbremsen, und die zweite Chance dann beim Beschnuppern. Das Ausbremsen war ein Schuss vor den Bug, der Labbi hatte die Chance, seine Unhöflichkeit auszubügeln, wenn er dieses Beschnuppern in Ruhe hätte beenden lassen. Dazu hätte Cliff aber das Signal geben müssen. Hier wurde der Labbi dann zum zweiten Mal unhöflich - und da war Cliff dann sauer.

 

Leider hat der Labbi wohl auch aus der darauf folgenden Reglementierung durch Cliff nicht wirklich etwas gelernt; Zwar ist das Video an dieser Stelle leider nicht so deutlich, aber dennoch erkennt man das Zappeln des Labbis, der versucht wegzukommen.

Angenommen hätte der Labbi die Reglementierung, wenn er ruhig liegen geblieben wäre. Dann hätte er sich unterworfen. Das wird im Video nicht gezeigt.

 

Seh ich ganz genauso, drum bin ich auch der Ansicht, dass Cliff angemessen reagiert hat und nicht überzogen. Denn hätte er weniger gemacht, hätte der Labbi noch weiter aufgedreht. Grad das zappeln, statt ruhig liegen zu bleiben, zeigt ja, dass der Labbi nicht wirklich versteht, worum es geht, im Grunde war Cliff sogar noch nett dabei.

 

Ob der Labbi draus gelernt hat, ist die zweite Frage, vermutlich nicht, da es sowas ja schon öfter gegeben hat. Andererseits sagt Estray ja, dass es schon besser geworden ist, gegenüber früher, ob das nur an der Arbeit von Frauchen liegt, oder auch daran, dass er von anderen Hunden Grenzen gezeigt bekommt, ist dahingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Zappeln sieht man nicht, aber es hat stattgefunden.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puhh ich müsste in so ner Situation schon aufpassen. Selbst wenn Cliff da "im Recht" ist (nur mal angenommen Nelli wäre der Labbi), ich glaube meinen Jungs wär das dann egal.

Da halten die schon zusammen.^^

 

Ob Cliff sich mit deinem Rudel dann drauf eingelassen hätte, wär auch eine weitere Frage. Ich denke, deine hätten sich auch nicht wie der Labbi verhalten, oder?

 

Frage an dich, wie hätte dein Rudel auf den Labbi reagiert, wenn du nichts weiter machst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Frage an dich, wie hätte dein Rudel auf den Labbi reagiert, wenn du nichts weiter machst?

 

 

Ich, ich, ich will :D Hatte die Situation gerade erst HEUTE! Was war das für eine Freude.

Labbi, mir noch nie auf einem Gassigang begegnet, aber schon öfter im Garten gesehen.

Herrchen nicht in Sichtweite.

Labbi schießt wie ein Irrer auf uns zu.

Hera war an der Schlepp, wie immer, zu dem Zeitpunkt vor mir.

Wenn sie die Möglichkeit hat, geht sie in solchen Situationen hinter mich, das war aber in dem Moment einfach nicht mehr möglich.

Sie ist also ebenso auf den Labbi zugelaufen. Keiner hat mehr einen netten Bogen gedreht.

Sie hat die Zähne gefletscht, geknurrt und abgeschnappt.

Labbi 2 Sekunden beeindruckt und sich dann an Hades ausgelassen. Keine Beschädigungsabsicht, aber ich denke Frust.

Hades hat auch geknurrt, hatte dem echt großen Labbi nichts entgegenzusetzten, da kam Hera wieder angeschossen und hat ihm nochmal eine übergebraten.

Ich stand da, total stumm und fix und alle. Alles was ich gemacht habe, Hera die gesammte Leine zu geben.

Dann hörte ich Herrchen von hinten rufen und pfeiffen, dass interessierte aber den Labbi nicht. Hera hatte sich inzwischen hinter mir versteckt.

Hades und der Labbi standen sich Nasenspitze an Nasenspitze gegenüber.

Ich habe Hades dann zu mir gerufen, das Herrchen mittlerweile fast bei mir.

Hades hat dem Labbi unwillig den Rücken zugedreht und sich hinter mich gestellt.

Den Versuch des Labbis zu den Hunden zu wollen, habe ich dann erfolgreich geblockt.

Dann hat Herrchen mich aus der Situation befreit mit einem Griff ins Halsband.

 

Ich habe geflucht, dass nicht geflimt zu haben. Aber selbst wenn ich zufällig grad zu dem Zeitpunkt geflimt hätte, hätte man warscheinlich nichts auf dem Film gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob Cliff sich mit deinem Rudel dann drauf eingelassen hätte, wär auch eine weitere Frage. Ich denke, deine hätten sich auch nicht wie der Labbi verhalten, oder?

 

Frage an dich, wie hätte dein Rudel auf den Labbi reagiert, wenn du nichts weiter machst?

 

Puhh ganz schwierig zu sagen. Die reagieren eigentlich nicht auf so ne Lapalie sondern nur wenn wirklich "Gefahr" im Verzug ist sprich wenn einer attackiert wird oder massiv angeprollt wird.

Sam regelt das meistens mit "erstarren". Kopf hoch, Rute hoch und irgendwie wissen dann Fremdhunde das es wohl besser ist keinen dicken Max zu machen. Spätesten wenn er grollt (kanns nicht anders beschreiben, es ist kein typisches knurren) wird der Rückzug angetreten. Er setzt dann aber nie nach.

 

Das ranstürmen haben wir nur bei den Labbi Kumpels, da gibts zwei die kennen wir schon Jahre. Aber die stürmen nicht auf die Hunde los sondern auf uns und unsere wissen das wir die mögen.

Ist immer ganz witzig wenn man sich begegnet. Nach Freigabe stürmen unsere auf das Herrchen der Labbis los (oder das Frauchen) die Labbis auf uns zu.

Erst werden die Menschen begrüsst und danach spielen die Hunde miteinander oder man macht geht zusammen weiter Gassi. Wir witzeln immer das wir extrem höfliche Hunde haben^^

 

Ich muss auch sagen bei uns ist es schon sehr enstpannt in der Gegend und das Beste was man eigentlich machen kann ist wirklich zusammen Gassi gehen. Ich mag keine statischen Situationen sprich die Menschen stehen in ner Gruppe zusammen und ratschen. Da gibts eher Spannungen. Am besten ist zusammen laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt sind denn deine Hunde Geisi? Noch recht jung, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich, ich, ich will :D Hatte die Situation gerade erst HEUTE! Was war das für eine Freude.

Labbi, mir noch nie auf einem Gassigang begegnet, aber schon öfter im Garten gesehen.

Herrchen nicht in Sichtweite.

Labbi schießt wie ein Irrer auf uns zu.

Hera war an der Schlepp, wie immer, zu dem Zeitpunkt vor mir.

Wenn sie die Möglichkeit hat, geht sie in solchen Situationen hinter mich, das war aber in dem Moment einfach nicht mehr möglich.

Sie ist also ebenso auf den Labbi zugelaufen. Keiner hat mehr einen netten Bogen gedreht.

Sie hat die Zähne gefletscht, geknurrt und abgeschnappt.

Labbi 2 Sekunden beeindruckt und sich dann an Hades ausgelassen. Keine Beschädigungsabsicht, aber ich denke Frust.

Hades hat auch geknurrt, hatte dem echt großen Labbi nichts entgegenzusetzten, da kam Hera wieder angeschossen und hat ihm nochmal eine übergebraten.

Ich stand da, total stumm und fix und alle. Alles was ich gemacht habe, Hera die gesammte Leine zu geben.

Dann hörte ich Herrchen von hinten rufen und pfeiffen, dass interessierte aber den Labbi nicht. Hera hatte sich inzwischen hinter mir versteckt.

Hades und der Labbi standen sich Nasenspitze an Nasenspitze gegenüber.

Ich habe Hades dann zu mir gerufen, das Herrchen mittlerweile fast bei mir.

Hades hat dem Labbi unwillig den Rücken zugedreht und sich hinter mich gestellt.

Den Versuch des Labbis zu den Hunden zu wollen, habe ich dann erfolgreich geblockt.

Dann hat Herrchen mich aus der Situation befreit mit einem Griff ins Halsband.

 

Ich habe geflucht, dass nicht geflimt zu haben. Aber selbst wenn ich zufällig grad zu dem Zeitpunkt geflimt hätte, hätte man warscheinlich nichts auf dem Film gesehen.

 

Als wir noch zum Hundeplatz gefahren sind gabs sowas öfters. Ich hasse mittlerweile eingezäunte Hundeplätze. Die Idee war halt weil uns das damals geraten wurde Sam mit möglichst vielen Hunden zu "sozialisieren."

Kompletter Unfug wie ich im nachhinein festgestellt habe. Das abrufen ist wenn die Nase an Nase stehen gar nicht so unkritisch weil es Hunde gibt die nachsetzen sobald einer den Rücken zudreht.

Ich geh immer mitten rein wenns sein muss. Das sollte man aber nicht nachmachen. :-)

 

 

Wie alt sind denn deine Hunde Geisi? Noch recht jung, oder?

 

Sam ist 3,5 die anderen zwei um die 5. Genau wissen wirs nicht aber lt. TA kommt das hin. Bär und Nelli haben wir mit einem Jahr bekommen Sam mit 6 Monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Textgestaltung, Bilder hochladen, Videos einbinden ... alles was man wissen muss um Beiträge zu verfassen

      [field=Der Forums Board-Code]Mithilfe des Board-Codes (siehe Leiste oben) lassen sich Texte formatieren Externe Bilder und Videos einfügen Links mit Beschreibungen erstellen Aussagen zitieren Listen erstellen und vieles mehr. Alle Möglichkeiten und ausführliche Beschreibungen und Beispiele zu den einzelnen Codes, findet ihr durch Klick auf den Button mit dem Fragezeichen . Unbeschadet dessen, möchte ich die generelle Funktionsweise an dieser Stelle kurz erläutern.[/field]

      in User hilft User

    • Trickser-Videos

      Ich schaue mir ganz gerne mal Videos an von "Trick-Hunden". Kennt ihr schöne Videos?   Das hier hat eine Freundin on mit mit ihrem blinden Heideterrier gedreht:       Und auch dieses hat sie mit ihrem Hund und zwei damaligen Tierheimbewohnern gemacht:    

      in Hundefotos & Videos

    • Möglichkeiten auf Hundeverhalten Einfluss zu nehmen

      Es wird ja in einigen Philosophien zB. mittels Anti-Dominanz-Programmen, also gezielten Veränderungen im alltäglichen Umgang, oder auch mittels "minimaler  , nichtaversiver, nicht furchtkonditionierten" Korrekturen, schon im Verhaltensansatz, bewirkt, dass der Hund allgemein "entspannter und ausgeglichener....... (ich nenne es) erscheint und auf Grund dessen seine zuvor "störenden" Verhaltensweisen, ohne sie gezielt, situativ zu trainieren oder zu konditionieren, von sich aus sein lässt, also

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Fotos und Videos von der Schnauzerbande

      Ich halte es für an der Zeit und angebracht meinen Fotos und Filmchen meiner Schnauzbartträger ein eigenes Thema zu widmen.   http://www.myvideo.de/watch/9752197/Jankas_Wesenstest   Nun versuche ich einfach diesen Film einzustellen. Bisher habe ich immer My-video verwendet, wofür es ja eine direkte Einstellungsmöglichkeit gab. Ich finde nicht wie das beim neuen Forum funktioniert?   Wer kann mir helfen?   LG Heike    

      in Hundefotos & Videos

    • Keine Videos mehr unter Vista und mit Slimjet?

      Hallo ihr lieben,    ich bin mir fast sicher, dass es einigen anderen auch schon aufgefallen ist: seit gestern wird der Browser Slimjet bzw. das Betriebssystem Vista nicht mehr mit Updates versorgt, was zur Folge hat, das man in Slimjet keine Videos mehr abspielen kann Das heißt für mich, keine verpassten Serien mehr auf Tvnow kucken, keine Videos mehr auf Youtube sehen. Weiß jemand einen Weg, wie ich das trotz eingestellter Updates noch kann?    Jetzt kommt immer eine Meldung in der es hei

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.