Jump to content
Hundeforum Der Hund
kaedschn

Flüssige Rezeptideen gesucht

Empfohlene Beiträge

Die sind nicht befüllt, das ist ja das geniale.

Du kannst sie kinderleicht öffnen und selbst befüllen, auch das reinigen ist ganz einfach und hygienisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir auch 2 Schleckerchen bestellt! Eine tolle Sache!!!

Ich finde es auch bei Hunden toll, die nicht lange an einem Leckerlie Interesse zeigen. Bei Pebbles habe ich es nun benutzt, wenn wir tricksen , oder in der HS oder HV , als besondere Anerkennung!

Der Vorteil für mich besteht darin , das das Ding super in die Hosentasche passt, man für den Sommer es auch kühlen kann, und Pebbles hat dabei anscheinend auch ne tolle Befriedigung beim schlecken. Die genießt das richtig. Und was ich auch richtig toll finde, es kommt nicht soviel raus wie bei den Tuben !

Wir hatten heute 3 tl naturjoghurt, 1 tl Leberwurst aus der Tube und 1 tl Lachsöl gemischt, mit Wasser aufgefüllt und sie ging voll drauf ab!

Meine Frage mal an alle hier, ich gebe Pebbles eigentlich keinen Joghurt( Natur) muss ich bei der geringen Menge die sie da raus bekommt Angst haben das sie es nicht verträgt? War heute das 1. mal. Sonst mache ich das morgen nochmal zum Hundeverein fertig! also sie liegt hier zufrieden im Körbchen wollte nur sicher gehen!

Ich habe gehört das manche auch babygläschen mit Rindfleisch dazu geben?! Das habe ich noch nicht probiert. Hat das einer schon probiert?

Achso das mein Terrier Uso auch drauf abgeht muss ich denke ich nicht erklären oder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist auch erst flüssig, muss man nicht zwingend einfrieren und somit abfüllbar :) Suchtfaktor bei unserer Hündin großgeschrieben!

Evtl auch rund Alternstive für euch. Geht mit dem Mixer ratz fatz

http://www.kerngeshund.at/2016/05/01/jobaenu-herzen/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.