Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chaukin

Fiete - ein reinrassiger "Irgendwas"

Empfohlene Beiträge

Ich hab beschlossen dem "Irgendwas" ein eigenes Fototagebuch zu spendieren.
Die Fotos sind ja schließlich keine Erziehungsfrage und in der Rubrik gibt es weitaus größere "Baustellen"-Threads als das Bildertagebuch meines "Aufpassers"  ;)

 

Fiete ist ein reinrassiger "Irgendwas", geboren am 01.06.2015 irgendwo bei Bremen. 

Seine Mutter ist/war eine rumänische Promenadenmischung der drölften Generation und daher würde allenfalls ein (teurer) Gentest möglicherweise Aufschluss geben, was in dem "Irgendwas" so drin steckt. 

 

 

Auf dem Bild ist er ca. 3 Monate alt: 

post-32801-0-97771100-1458502574_thumb.jpg

 

 

Das erste Foto nachdem ich ihn am 07.11 geholt habe:

Da war er entsprechend unter Stress, verstand die Welt nicht mehr und bis auf dieses Foto zu machen bestand der Rest der nächsten Tage aus: "ankommen lassen". 
Ich habe ihn entsprechend nicht großartig beachtet, nicht übermäßig verhätschelt. 

post-32801-0-93292800-1458502815_thumb.jpg

Zwei Tage später war er schon etwas offener. 

post-32801-0-31412100-1458502710_thumb.jpg

 

 

 

Wir haben in den letzten Monaten viel erreicht. 
Am Anfang hatte er vor allem und jeden Angst. Hat seinen Schatten und vor allem Spiegelbilder angebellt. 

Passanten, meine Kollegen im Büro.. einfach alles.

Mit der Zeit wurde es besser. 

Medizinisch hat er mir schnell gezeigt, dass mein finanzielles Polster durchaus hätte größer sein können.

Nach wiederholten Tierarztbesuchen wegen regelmäßiger Durchfalleritis inkl. Allem habe ich den Arzt gewechselt.

Diagnose waren Giardien und Spulwürmer. 

Mittlerweile haben wir schon mal eine Negativprobe, und ich hoffe das bleibt auch erst mal dabei.

Trainer und Ärzte sind/waren der Meinung, dass das Bellen (als Ausdruck der Unsicherheit) vor allem durch seine Unpässlichkeit zustande gekommen ist. 

 

 

Einen Monat später am 08.12. an einem schönen Dezember-Tag

post-32801-0-90113000-1458503228_thumb.jpg

 

 

Und jetzt im März:   (Fairerweise muss ich zugeben: so fusselig wie auf dem Bild ist er nicht mehr...) 

post-32801-0-84064700-1458503291_thumb.jpg
 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach er hat ein Fotothread bekommen. Das freut mich. 
Ich finde ihn optisch so lustig. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass Fiete nun einen eigenen Foto-Thread bekommen hat. Da werde ich bestimmt oft reinschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fiete musste heute "dran glauben". 

 

Nachdem er heute Spaß im Ems-Schlick hatte, musste ich ihn leider Baden. 

Er stank dann doch zu sehr nach Fisch und Schmodder. Und da er ein Bettschläfer ist, musste es leider sein. 

Dass er später mit seinem Besten Kumpel über ein (nicht mehr ganz so frisch) gegülltes Feld gerannt ist, hat den Geruch nicht sonderlich verbessert. 

 

Wir waren in den sogenannten "Emsauen" unterwegs. 
Genaugenommen ist das wohl eine Ausgleichsfläche / Flutungsbecken, wenn die Meyer Werft wieder einen ihrer Touristenkähne Richtung Nordsee schickt und dafür die Ems aufstaut. 

Sieht dann "trocken" so aus (trostlose Weite). 

post-32801-0-23501400-1458505173_thumb.jpg

inkl. Rehwild:

post-32801-0-31919900-1458505177_thumb.jpg

 

 

 

Baden an sich ist ja ziemlich blöd. 

Aber das Frottieren UND Abspacken im Anschluss (zum Leidwesen der Nachbarin *hust*) macht das Unangenehme wieder vergessen:

 

"Draw me like one of your french dogs"

post-32801-0-91657700-1458504891_thumb.jpg

 

post-32801-0-25390200-1458504859_thumb.jpg

 

 

 

Vorgestern kam dann noch seine Hundebox an. 
Sein Rückzugsort wenn "Schauze voll" oder "Tiere im Fernsehen" oder "Böse Staubsauger-Aktion".

Dass der Herr auf dem Bild nicht sonderlich glücklich guckt ist wohl eher dem Umstand geschuldet, dass Feierabend ist, die ganzen Kollegen schon weg und anstatt nach Hause zu gehen, muss er in dem Ding zur Probe liegen....Furchtbar....

post-32801-0-21482700-1458505230_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja da freu ich mich auch, denn dein Fiete erinnert mich irgendwie an einen weißen Esel.

 

Und ich liebe Esel. :wub:

 

Vielleicht steckt ja sowas im irgendwas. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Esel!?  :unsure:

Ich dachte die Ziegenfrage wäre schon abwegig gewesen. 

 

Na vom Dickkopf passt beides  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Endlich ein eigener Fotothread - sehr schön. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein Süßer! :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund sieht einfach gut aus :D

Schön dass er nun einen eigenen Thread für Fotos hat.

*abonnier*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieses "Irgendwas" ist eine tolle Rasse :D

Mehr davon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: FIETE, 1 Jahr, Mix - ein schlauer, kleiner Kerl

      Der am 05.12.2015 geborene Mischling Fiete sieht nicht nur aus wie ein kleines Füchschen, er ist auch mindestens so schlau wie eins. Fiete kann sich gerade Besuchern des Tierheims sehr unterschiedlich präsentieren. Lernt er neue Leute kennen, ist er erst einmal unsicher. Seinen vertrauten Personen gegenüber ist er lieb, verschmust und verspielt. Sein Vertrauen zu gewinnen ist aber sehr einfach und meist geht es schnell. Die passenden Leckerchen und etwas Geduld - schon hat man Fiete als Freund g

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hier kommt Fiete ...

      ... und wenn du störst, dann bellt er!      Vorab: Diverse Hundetrainer sind schon informiert. Die eine wollte direkt Gruppenarbeit, ich habe es ausprobiert, und tendiere erstmal zu Einzelarbeit.      Mein Hund (Fiete) ist seit vier Tagen sechs Monate alt, Mischling mit Migrationshintergrund - aber deutschen Pass -  Seine Mutter ist eine rumänische Mischlingsdame gewesen und sein Vater wahrscheinlich auch. Leider ist nicht nachvollziehbar, wer die Hündin damals geschwängert hat, es waren i

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Reinrassiger Schäferhund?

      Guten Abend, sind Experten hier die mir sagen könnten ob das ein Reinrassiger Schäferhund ist oder Mischling,doch wenn Mischling,was steckt drin? Wäre super falls das jemand erkennt

      in Mischlingshunde

    • Ist unser Hund ein reinrassiger deutscher Schäferhund?

      Hallo , ich bin neu hier im Forum und habe eine frage ... Ist unser Hund ein reinrassiger deutscher Schäferhund ? wir haben ihn von keinem züchter ,allerdings wurde uns gesagt, dass es sich bei dieser Rasse um einen reinrassigen deutschen schäferhund handelt . nun sind einige bekannte der meinung dass es wohl nicht so wäre ,weil er einen geraden rücken hat und ausserdem eine weiße Phote ... was meint ihr ? Ich habe einige photos von ihm eingestellt . Hoffe jedenfalls, dass das mit den Ph

      in Hüte- & Treibhunde

    • +++NOTFALL+++ AB Rüde "Fiete" *02/2010 - soll nicht im TH sterben müssen

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 01.06.2012 Geschlecht: Rüde Rasse: American Bulldog Alter: *02/2010 Kastriert: ja Größe: - Farbe: weiß mit roten Abzeichen E-Mail / Telefon: 0221/684926 [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Kontaktdaten: Tierheim Köln-Dellbrück Bund gegen Missbrauch der Tiere e. V. Iddelsfelder Hardt 51069 Köln Telefon: 0221/68 49 26 http://presenter.comedius.de/design/bmt_standard_10001.php?f_mandant=bmt_koeln_d620d9faeeb43f717

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.