Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Das 2 Minuten Video einer Berliner Hundeschule

Empfohlene Beiträge

Tut mir leid, wenn ich im falschen Unterforum poste- dann darf gerne verschoben werden. :)

 

Ich möchte hier einen Artikel posten, in dem es um ein ca 2 Minuten Video einer Berliner Hundeschule geht, das gestern und auch heute noch die Gemüter erhitzt.

Mich würden ganz ehrlich eure Meinungen interessieren.

 

Und ich frage mich, welcher Hundehalter eigentlich so mit seinem Tier trainieren kann, ohne mindestens ein ungutes Gefühl in der Magengegend. :/

 

 

http://www.planethund.com/hundeecke/taeglich-gruesst-shitstorm-hundeliebe-menschenhass-2103.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Video gestern gesehen und kann die Aufregung darum nicht im geringsten verstehen.

 

Man hat keinerlei Informationen über Hund, Trainingsstand und Beziehung zu seinem Menschen.

Von daher kann ich dem Artikel in weiten Teilen zustimmen.

 

Wenn DAS da (einfaches und ruhiges Festhalten) schon die Gemüter derart erhitzt, hab ich wohl wirklich Glück, dass man mir noch nie den Tierschutz auf den Hals gehetzt hat.

Ich habe den Eindruck, die Hundewelt wird immer verrückter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo geht es denn da jetzt zum Video, oder bin ich blind? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah danke! :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das ist so typisch Internet.......2 Brocken gesehen oder gelesen.....schon wird losgedonnert. Am liebsten ohne vorher mal gefragt zu haben warum und weshalb. Am besten schimpft es sich eben wenn man keine weiteren Infos hat......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ohne FB kann man das Video nicht sehen?

 

Den Artikel selber finde ich aber gut. Kommt mir irgendwie bekannt vor... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das ist so typisch Internet.......2 Brocken gesehen oder gelesen.....schon wird losgedonnert. Am liebsten ohne vorher mal gefragt zu haben warum und weshalb. Am besten schimpft es sich eben wenn man keine weiteren Infos hat......

das ist doch genau so gewollt. warum sonst stellt man so ein video ein, verweigert sämtliche weiteren infos dazu, wenn nicht nur um aufmerksamkeit zu bekommen? es gab etliche fragen, was vorher und nachher war, was zu genau dieser aktion geführt hat usw..

antworten: keine.

auch negativwerbung ist werbung. hat hervorragend geklappt, wie man sieht. ich finds widerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also man sieht einen Hund, der knurrend und mit gebleckten Zähnen von seiner Besitzerin gehalten wird, ohne das von ihrer Seite eine Reaktion kommt. Bei 1,20 rum ca. fängt der Hund an in ihre Richtung zu blinzeln, hat dann für mich was von Kontaktaufnahme. 

Als die Besitzerin ihn dann runter lassen will, macht der Hund aber weiter und wird wieder angehoben, bis er aufhört.

 

Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie hat diese Situation für mich etwas von einem Kleinkind, was einen Wutanfall hat und da würde ich als Elternteil das Kind in dem Moment auch halten, bis der Anfall vorbei ist und das Kind wieder zugänglich wird. Jeder Vergleich hinkt, aber das fiel mir nun spontan dazu ein.

 

Insgesamt ist es natürlich blöd, dass die Hintergrundinformationen fehlen, denn ich würde schon gerne wissen, ob man dem Hund grad sein Kuscheltier ;) weggenommen hat, oder was nun genau da los ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ohne FB kann man das Video nicht sehen?

 

oh, keine Ahnung.

Ich denke tatsächlich, es ist nur dort verfügbar :/ 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.