Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Betäubungsgerät in Schlachhof in Jena zwei Jahre lang defekt

Empfohlene Beiträge

Dass Betäubungen nicht immer richtig sitzen und so ein kleiner Teil der Tiere ihr Schlachtung bei vollem Bewusstsein erleben, ist ja nun bekannt.

Dass aber ein Betäubungsgerät defekt ist, zwei Jahre lang nicht repariert wurde und die Behördend avon auch noch wussten, dass ist mehr als schlimm.

25% der Tiere waren bei Bewusstsein bei der "Zerlegung".

 

http://www.animalequality.de/neuigkeiten/2016-03-31-betaeubungsgeraet-im-schlachthaus-2-jahre-lang-defekt

 

Hier ein alter Bericht, bei dem Rinder bis zu vier Mal "nachgeschossen" wurden: http://www.otz.de/web/zgt/wirtschaft/detail/-/specific/Interner-Bericht-von-Ministerium-Grauenhafte-Zustaende-im-Schlachthof-Jena-874207392

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werden die nach dem betäuben nicht auch an der Kehle aufgeschnitten.

Ist zwar auch nicht schön, aber besser als lebendig zerlegt.

Asozial das ganze.

Und die Leute meckern auf FB über Halal. Als ob es bei uns besser wäre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das wird zum Ausbluten gemacht. Meist wird aber aus Zeitgründen recht gleichzeitig die Füße angetrennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie wird mir grad mal wieder richtig übel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist unglaublich, was mit den Tieren geschieht! :(

Und da können Leute noch sorglos ihr Schnitzel genießen?
Solche Bilder müssten an jeder Fleischtheke hängen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schaue mir die Links nicht an - die Info an sich reicht mir schon...

 

Im Grunde bin ich als Vegetarierin / Veganerin gegen Belehrungen, denn das muss jeder für sich entscheiden. Aber je mehr Dramen öffentlich werden, desto mehr befürworte ich entsprechende Hinweise beim Kauf. Bei Tabak wird es ja auch so gemacht. Gerne auch mit Bild. Beim Tabak ist es der Mensch, der erstmal "nur" krank werden kann. Bei tierischen Produkten sind es Tiere, die qualvolle Tode sterben. Bitte dann aber auch mit Mulesing-Fotos auf Wolle, tote Bruder-Kücken auf Eierverpackungen usw. Der Mensch entscheidet, ob er sich und andere schädigt. Im Grunde müsste man sogar über die Fremdschädigung mehr informieren, als über die Eigenschädigung bei Tabak (vom Passivrauchen mal abgesehen), denn es steht jedem Menschen frei in seiner Verantwortung, was er sich selbst antut. Über andere Leben zu bestimmen, ist noch mal etwas anderes.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Test MDR1-Defekt - Erfahrungen?

      Hallo, ihr Lieben!   Ich bin mal wieder auf das Thema MDR1-Defekt gestoßen, das bei mir irgendwie schon immer einen Nerv trifft, und so habe ich mir dazu noch einmal Gedanken gemacht, auch angesichts dieses Artikels hier: https://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=19426.   Dass Schäferhunde doch ziemlich häufig betroffen sind, war mir so z. B. gar nicht recht bewusst. Zwar ist das Risiko, dass das Schattenwölfchen diesen Defekt hat, statis

      in Hundekrankheiten

    • Auf MDR1-Defekt prophylaktisch testen?

      Bin gerade etwas verunsichert. War heute mit Leni zur Kontrolle zweier Mini-Knötchens rechts und links im Gesäuge, die sie seit  Scheinträchtigkeiten im letztem Jahr und diesem Jahr (unverändert Stecknadelkopf groß) hat. Jetzt war beim TA nur die Vertretung da und die riet mir zum einen, die Knötchen entfernen zu lassen durch einen kleinen Schnitt so ungefähr wie "Ausstanzen" . Zum anderen riet sie mir, Leni vor einer Narkose auf den MDR1-Defekt testen zu lassen, weil sie ja mal so heftig nach d

      in Gesundheit

    • Studium mit Hund - Jena oder Rostock?

      Hallo ihr Lieben,   ich habe gerade vor ein paar Tagen die Zusagen für die Unis erhalten (möchte ab Herbst meinen Master machen) und kann nun zwischen Rostock und Jena wählen. Da die Studiengänge sich nur minimal unterscheiden und das nicht wirklich einen Unterschied macht ob ich a oder b wähle wollte ich mal fragen, ob welche von euch in einer der beiden Städte (Rostock, Jena) wohnen und mir ein paar Infos zur Lage der Unis geben können und vor allem zur Hundehaltung in der Nähe?   Mir wär

      in Suche / Biete

    • Funkkopfhörer Defekt

      Hallo an alle Bastler und Elektrotechniker Hier im Haushalt gibt es einen altgedienten Funkkopfhörer der Marke AKG, ein AKG T506 AFC. Und dieser macht mir seit vorgestern leider Sorgen. Aber der Reihe nach. Vor einigen Monaten zickte der Kopfhörer, die zu übertragende Musik kam gestört oder gar nicht an. Nach einigem Ein- und Ausstecken der Audio-Stecker funktionierte er wieder einwandfrei. Vorgestern dann wollte er nicht mehr. Erst kam noch etwas Musik mit viel Rauschen und ekelhaft hohem P

      in User hilft User

    • MDR1-Defekt beim Hund und Arzneimittelunverträglichkeit

      in den Link sidn echt gute Infos wie ich finde dazu   auch vor allem welche Rassen betroffen sidn wie oft betreffen udn was für Auswirkungen es haben kann   http://www.transmit.de/mdr1-defekt/index.html

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.