Jump to content
Hundeforum Der Hund
SchwarzerEngel

Hund lässt sich nicht die krallen schneiden

Empfohlene Beiträge

Ja eine Arbeit die Monate dauern kann und wir haben die krallen schere nur noch bis Samstag er ist ja schon weg wenn er das Ding nur sieht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es machen wie Lexx, geht auch ohne Clicker. Ich hab einfach immer Leckerlie gegeben sobald ich mit den Dingen in die Nähe kam. Krallenschere oder Schermaschine immer schön füttern und dabei immer näher kommen. Die Krallenschere vom Kopf über den Körper bis runter zu den Zehen, aber wichtig langsam, ganz langsam. Nicht weil es heute am Kopf ging, morgen die Zehen nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gesagt ich komme mit der schere keine 3meter an den Hund ran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wundermittel gibt es nicht. Ist es denn so dringend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja schon die krallen laufen sich nicht ab weil wir hauptsächlich im Feld spazieren gehen und die Lob Methode haben wir als erstes probiert auch da ohne Erfolg und wir haben es da schon mit Käse versucht den hat er erst gefressen als die schere weg und ich ihn beruhigt hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bis Samstag ... das wird nichts, es sei denn,nee ist dringend, dann zum Tierarzt. Der kann auch was beruhigendes geben. Aber eine Krallenschere gibt es in jedem Laden zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für eine methode suchst du denn. Außer "lobmethode" gibt es ja dann nur zwang oder narkose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Käse hat er dann wofür bekommen?

Und Asphalt laufen kann man ja auch einrichten, wenn's noch nicht zu arg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das schon bei vielen Hunden hinbekommen und zwar immer ohne Zwang.

Schere zeigen , neben den Hund legen , Pfote berühren , jedes ruhige Verhalten loben und

belohnen und das über Tage immer wieder.

 

Wenn man dann irgendwann eine Krallenspitze abzwicken konnte , Superbelohnung und aufhören

für diesen Tag.

Ich sage dann auch was ich vorhabe und das ich die Pfote brauche und bisher hat das immer

funktioniert , mit Festhalten zieht man meist den kürzeren und es gibt Kampf.

Mittlerweile bleibt Ferun liegen und hebt nur den Kopf um sich die Belohnung nicht entgehen zu lassen.

Ohne jeden Stress, allerdings braucht das etwas Zeit und Geduld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Käse hat er nach abfragen von ein paar einfachen Kommandos bekommen, und ich würde es gerne mit Lob und Gewöhnung hinbekommen aber wenn er Stress hat rutscht er immer in ein Muster wo er nur schwer ansprechbar ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.