Jump to content
Hundeforum Der Hund
segugiospinone

PERLA: klein, ruhig, lieb ... aber ein absoluter Notfall :-(

Empfohlene Beiträge

Gibt es hier Neues?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Operation ist geschafft, Perla ist geschafft. Es waren mehr als drei anstrengende Stunden und am Ende war der Arzt sehr zufrieden.

Leider konnte das gelähmte Hinterbeinchen nicht erhalten bleiben, es wurde daher wie zuvor vereinbart, amputiert. Das Becken wurde gerichtet und mehrere Knochensplitter entfernt. Sehr erfreulich ist die Aussage des operierenden Arztes zum Knie des anderen Hinterlaufs - er meinte, es wird nach Heilung und entsprechender Physiotherapie voll beweglich sein.

Perla hat nach der OP einfach nur gefiept und gewinselt. Sie wollte einfach nur "heim" zu ihrem (Pflege-)Frauchen.

Die nächsten Tage werden doppelt anstrengend für die Kleine. Sie wird nicht aufstehen können und dürfen wegen des amputierten Beinchens. Das alleine ist bereits schlimm genug.

Für Perla kommt es aber leider noch schlimmer, denn ihr geliebtes Pflegefrauchen wird übers Wochenende aufgrund einer Familienfeier im Ausland nicht bei Perla sein können. Das war auch der Grund, warum wir über die Verschiebung des OP-Termins auf den heutigen Tag nicht besonders glücklich waren, aber Perla wird eh die nächsten Tage aufgrund der Schmerzmittel und sonstigen Medikamente überwiegend schlafen. Und sie ist in sehr guten Händen bei nahen Angehörigen, die Perla kennt.

Erst mal ist der Tag geschafft, alleine das zählt. Bilder folgen morgen.

Lieben Dank für alle Gedanken, guten Wünsche und die vielen Daumen und Pfoten am heutigen Tag. Es ist schön zu wissen, dass so viele Menschen an unsere Perla gedacht und ihr Glück gewünscht haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut, dass sie es nun hinter sich hat. Ich hoffe, es verheilt schnell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön das sie es hinter sich hat und nun wünsche ich gute Besserung und gutes Heilfleisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche auch eine gute Genesung! Hatte alle Daumen gedrückt zum Zeitpunkt der OP und mir schon Sorgen gemacht um das arme Mädchen. Ich denke an euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach wir wünschen Perla gute Genesund. Daumen und Pfoten bleiben gedrückt, dass alles komplikationslos heilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir gute Besserung! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drück weiterhin die Daumen und gute Besserung für das tapfere Mäuslein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr seid lieb, danke :wub:

Wer so liebevoll umsorgt wird, muss einfach flugs gesund werden. Und Perla ist tapfer, die schafft das.

26412084vy.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo segugiospinone,

ich würde gern etwas Geld spenden, aber bin nicht sicher, wie man das genau überweisen kann. Eine Banküberweisung wäre mir am liebsten. Oder ich wäre auch für eine Anleitung für Dummies dankbar nach der Art: Gehe auf diese Seite, klicke den Button Paypal, schreib ins Formular an diese Stelle "Für Perla" oder lasse es frei, dann bekommt das Geld auch ein anderer Hund des Vereins, dann klicke dies und das ... oder die Bankdaten hier im Thread oder ein Link wo die stehen.

Ich spende eigentlich nie irgendwo was im Internet und auf der Vereinsseite wird man auf irgendein Spendenportal weitergeleitet und als Spender auch noch namentlich genannt (das will ich gar nicht: wie werde ich da als "anonymer Spender" gelistet?). Wie kann man anonym und sicher etwas für Perla oder auch für andere Hunde aus eurer Arbeit spenden?

Vielen Dank im voraus und alles Gute für das Mädchen Perla und eure Arbeit!

Laikas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...