Jump to content
Hundeforum Der Hund
segugiospinone

PERLA: klein, ruhig, lieb ... aber ein absoluter Notfall :-(

Empfohlene Beiträge

Laikas:

 

Der erste Post hier bei diesem Thread hat einen Link auf die Vermittlungsseite, da würde dir weitergeholfen, ist ganz einfach.

 

Da gibt es das Paypallogo, da drauf klicken, alles vorbereitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo segugiospinone,

ich würde gern etwas Geld spenden, aber bin nicht sicher, wie man das genau überweisen kann. Eine Banküberweisung wäre mir am liebsten. Oder ich wäre auch für eine Anleitung für Dummies dankbar nach der Art: Gehe auf diese Seite, klicke den Button Paypal, schreib ins Formular an diese Stelle "Für Perla" oder lasse es frei, dann bekommt das Geld auch ein anderer Hund des Vereins, dann klicke dies und das ... oder die Bankdaten hier im Thread oder ein Link wo die stehen.

Ich spende eigentlich nie irgendwo was im Internet und auf der Vereinsseite wird man auf irgendein Spendenportal weitergeleitet und als Spender auch noch namentlich genannt (das will ich gar nicht: wie werde ich da als "anonymer Spender" gelistet?). Wie kann man anonym und sicher etwas für Perla oder auch für andere Hunde aus eurer Arbeit spenden?

Vielen Dank im voraus und alles Gute für das Mädchen Perla und eure Arbeit!

Laikas

 

Herzlichen Dank für Dein Lob und auch dafür, dass Du Perla gerne unterstützen möchtes :kuss:

Natürlich kannst Du auch per Banküberweisung mit dem Betreff "Perla" oder "Perla - anonym" spenden: http://www.cani-italiani.de/ihre-hilfe/geldspenden/

Jede Hilfe zeigt uns, dass wir unsere Arbeit richtig machen und ist großer Ansporn dafür, diesen Weg weiter zu beschreiten.

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah danke, dass du schreibst, dass es auch anonym geht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah danke, dass du schreibst, dass es auch anonym geht :)

OT: Das finde ich, finden wir, ganz schwierig. Manche Spender möchten unbedingt mit kompletten Namen genannt werden, manche nur mit Vornamen und Anfangsbuchstaben des Familiennamens, manche möchten anonym bleiben. Nur wissen wir das bei den meisten Spenden eben nicht und haben oft auch keine Kontaktdaten der Spender. Was also tun? Ich habe nun jedoch die Spendenseite entsprechend aktualisiert, so kann es zumindest gelesen werden, wenn die Spende über diese Seite erfolgt. Danke daher für die Anregung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich hatte nämlich den Tag gesehen, dass Perlas Spender mit vollen Namen aufgeführt werden.

Manche stört das nicht, andere schon.

Deshalb find ich es gut, dass es auch anonym geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So eine tapfere Maus.

 

Wie weit oben wurde ihr das Bein abgenommen? Die Wunde ist ja riesig.

 

Alles Gute für die weitere Genesung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Perla braucht eure Daumen.

Nachdem gestern der Arzt beim Verbandswechsel total zufrieden mit den Wunden war, hat Perla nun über 40 Fieber und ist apathisch.
Sie sind auf dem Weg zum Tierarzt.

Das Bild stammt von gestern Abend:
26448229je.jpg



 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie weit oben wurde ihr das Bein abgenommen? Die Wunde ist ja riesig.

 

Das gelähmte Bein wurde komplett abgenommen, denn das Gewicht behinderte die schwer geschädigte Hüfte, aus der - ebenso wie aus dem Kniegelenk des anderen Hinterlaufs - Knochensplitter entfernt wurden. Ja, die Wunde ist lang, aber gestern beim Verbandswechsel sah alles gut aus bis auf ein Hämatom. Aber nichts entzündet, kein Eiter, alles sauber. Daher bange ich jetzt, woher das Fieber kommt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke ganz doll die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...