Jump to content
Hundeforum Der Hund
calor

Trockenfutterbedarf Junghund 24kg, 60cm, schlank, Terrier-Schäferhund-

Empfohlene Beiträge

Deutet ein solch hoher Futterbedarf auf eine Krankheit hin oder sollte ich sogar noch mehr füttern, um den Körperfettanteil konstant zu halten? Das Gewicht steigt durch geringes Wachstum und leichte Muskelmassezunahme nur minimal an und der Körperbau wird schlanker obwohl ich täglich 450g-500g Trockenfutter plus 50g Leckerlie (Hundekuchen) gebe. Er bewegt sich sehr viel (auch Wanderungen von 15-20km plus Spiel und hin- und herlaufen auf der Strecke) schläft und ruht aber auch viel.

 

Zusammensetzung:

Rohprotein 25%

Rohfett 16%

Rohasche 6,5%

Rohfaser 2,5% 

Calcium 1,3%

Phosphor 1,1%

Omega3Fettsäuren 0,3%

Omega6-Fettsäuren 2,7%

Feuchtegehalt nicht ausgewiesen (max. 14% ohne Deklaration erlaubt)

------------------------

geschätzter Brennwert 3500 kcal/kg somit 1750 kcal pro Tag bei 500g 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist der Hund denn?

15-20 KM für einen Junghund finde ich viel zu viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist Km ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah jetzt :)

24 Kilo ist doch völlig normal.

Dafür das er so jung ist eh .

Gewandert finde ich die Strecke auch OK.

Ich würde auf keinenFall mehr füttern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

um die gelenke zu schonen spiele ich nur sehr selten "stöckchen-werfen" obwohl er es sehr mag und lasse ihn noch nicht am fahrrad mitlaufen. lockeres traben im wandertempo kann doch die gelenke nicht beschädigen?!


Ist es zweckmäßig ein futter mit deutlich geringerem proteinanteil zu geben, um die niere zu schonen, da der proteinbedarf durch intensive bewegung nicht in dem maße steigt wie der bedarf an fett und kohlenhydraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finde bei einer solchen Strecke einfach bedenklich, dass der Hund eben nicht Schluss machen kann, wann er will. Und selbst wenn man auf halber Strecke bemerken würde (was nicht einfach ist), dass er müde ist, muss der Rückweg von 10 km noch bewältigt werden.

Wie alt ist der Hund denn nun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn alles Futter verbrannt wird aufgrund massiver Bewegung, bleibt für Wachstum, Entwicklung der Knochen, Bänder und Organe ja nimmer viel übrig... (so meine laienhafte Vorstellung).

Guck vielleicht mal in einem Schlittenhundeforum, wie die ihre jungen Hunde anarbeiten und ernähren, ich vermute mal, die kennen sich da gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte auch die Frage wie alt der Hund ist? Und was für Futter gefüttert wird?

 

24kg bei 60cm finde ich durchaus normal. Kommt aber auf die Verteilung an ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund ist 1 Jahr alt

Wie oft machst du solche Wanderungen?

Wieviele Stunden ist er an den anderen Tagen unterwegs? Angeleint oder frei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so, ein Jahr, ich dachte, erheblich jünger.

Hast Du mal ein Foto von dem Hund? Wenn er nach dem DSH kommt, dann ist das schon sehr wenig an Gewicht. Und welcher Terrier hat denn mit gemischt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.