Jump to content
Hundeforum Der Hund
kaedschn

Zeckenmittel Kokosöl und Bernsteinkette - Erfahrungen gesucht

Empfohlene Beiträge

Ich weiß, es gibt schon einiges dazu hier, ich würde aber gerne noch ganz gezielt (Vergleichs-)Erfahrungen mit und ohne Zeckenmittel. Vorallem interessiert mich "natürliches", genau genommen Kokosöl oder Bernsteinketten.

 

Da ja nun die Zeckensaison beginnt/ begonnen hat und mir andere Hundehalter schon wieder erzählen, dass sie täglich Zecken von ihren Hunden pflücken wollte ich mich doch noch mal erkunden.

 

Bis jetzt hatten wir immer Scalibor. In 2 1/2 Jahren bis jetzt nur eine Zecke und dieses Jahr hat er bis jetzt noch kein Scalibor dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kokosöl hat einen angenommen Wirkungsbereich durch die Laurinsäure, die in einigen Versuchen als zeckenabschreckend gewirkt hat.

Bernstein wirkt gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bernstein - sah hübsch am Hund aus, mehr nicht. Kein Unterschied ob mit oder ohne.

Kokos Öl ist leider hier auch nicht das effektivste. Hier war ein minimaler Unterschied zwischen mit und ohne.

Hund riecht wohl zu lecker ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da Jule keine Chemie verträgt, wird sie mit Kokosöl eingerieben. Die ersten 14 Tage 4x tgl., dann 2 Wochen 2x tgl. und ab da einmal tgl. Da sie kein Zeckenmagnet ist, haben wir damit gute Erfolge. Letztes Jahr hatte sie 2 Zecken, die sich aber noch nicht festgesaugt hatten.

Aber wir sehen uns nicht als Maßstab für alle Hunde. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kokosöl zeigt bei meiner Beagle-Hündin auf jeden Fall eine Wirkung,

- für den Plüsch-Schäfi kommt es leider nicht in Frage (Langhaarhunde kann man mit Kokosöl schlecht einfetten).

LG, ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Bernsteinkette hat bei uns auch nicht geholfen. Hades hat sie sofort verloren, und bei Hera gab es keinen Unterschied ob mit oder ohne. Kokosöl hab ich nicht ausprobiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Scalibor: Jahrelang gute Erfahrung gemacht, aber trotzdem immer noch 2 - 4 Zecken in der Woche

 

Dann habe ich testweise mit Kokosöl, Zedan und Bernsteinkette gearbeitet: ebenfalls 2 - 4 Zecken in der Woche

 

Also habe ich die Chemie weggelassen.

 

Dieses Jahr (Bernsteinkette ist kaputt), habe ich nur Kokosöl da, aber die Zecken sind gräßlich dieses Jahr, jeden Tag ca. 2-3 Zecken! Keine Ahnung was ich mache.....Doch wieder Scalibor? Geht ja angeblich nur in die Hautfettschicht, nicht an die Nieren, aber hmmm........ 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Letztes Jahr sind wir mit Kokosöl und Naturzeug generell recht gut gefahren, dieses Mal haben sich die Zecken direkt auf das frische Kokosöl gesetzt innerhalb von Sekunden (u.a.). Bei uns gab es dann leider doch die Chemiekeule, aber würde es erst mal ohne probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir nehmen Kokosöl, und haben in der ganzen Saison vielleicht 5 Zecken an beiden Hunden zusammen. Ich kenne aber auch Hunde, bei denen es gar nicht wirkt - probier es doch einfach aus, es schadet ja nicht.

Brienne kriegt es auch, und die hat durchaus langes Fell. Es geht ja nicht darum, den Hund einzufetten - ich brauche pro Hund eine haselnußgroße Menge, höchstens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Damit ist die Bernsteinkette wohl raus. Schade, die hätte so gut zu seinem Teint gepasst ;)

 

Dann werd ich wohl mal demsächst Kokosöl besorgen. Wie viel brauch ich denn da? Mein Hund hat ja nur etwas über 2 Kilo, einfach nach Gefühl überall bissi was hintreufeln?

 

Prinizipiell war ich mit dem Scalibor auch zufrieden. Eine Zecke in 2 1/2 Jahren find ich ziehmlich gut, aber es ist eben doch Chemie.

Ich würde aber auch behaupten, dass der Nici nicht anfällig für Zecken ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Passender Text zum Foto gesucht.

      Ich würde mich freuen, wenn ihr hier eure Text-Ideen zu verschiedenen Fotos raushaut. 😁   Ich fang mal an und warte auf eure Ideen zu diesem Foto.      

      in Plauderecke

    • MUDI-Halter gesucht

      Hallo zusammen,   Ich habe das FOrum bereits durchsucht, vielleicht nicht richtig, konnte aber keinen Thread finden in dem es ausschließlich um den Mudi als ungarischen Hüte- und Treibhund ging. Ich selber habe einen Mudi aus dem Tierschutz der gerade 2,5 Jahre ist und eine Aussie-Mix-Dame, die 8,5 Jahre jung ist.. Ich wusste lange nicht, dass es sich um einen Mudi handelt...mir wurde immer gesagt BC-Mix...woran ich immer zweifelte, da er sich sowas von anderst benimmt wie die BCs aus

      in Hüte- & Treibhunde

    • Ein letztes Zuhause für Stella gesucht!

      @segugiospinone möchte Stella Ende März unbedingt mit nach Deutschland nehmen (und wird es bestimmt machen ), aber sie braucht ein neues Zuhause, wo man sie noch ein wenig päppeln und umsorgen kann. Gut geht es ihr leider nicht, wie ich hier mitgelesen habe: https://www.facebook.com/cani.italiani/   Vielleicht hat jemand einen Platz für sie oder weiß jemanden? Hier ist ein Bild von ihr, das mir gut gefällt :-)   Der Verein Cani Italiani e.V. kümmert sich um alte und kranke Ti

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Funktionierende Schmutzfangmatte dringend gesucht

      Hallo zusammen, ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer !funktionierenden! Schmutzfangmatte für unsere Eingangstür und für die Terassentür. Wir haben schon mehrere verschiedene Fußmatten ausprobiert und sie erfüllen leider nicht mal annähernd ihren Zweck. Jedesmal, wenn wir von draußen kommen, hinterlässt Oskar (Golden Retriever) Fußspuren auf dem gesamten Fuboden im Wohnzimmer und im Flur, weil die Fußmatten die Feuchtigkeit überhaupt nicht aufnehmen können. Wenn wir vom Gas

      in Hundezubehör

    • Gesucht: Sicherheitsgeschirr (Empfehlung)

      Quintas Geräuschangst wird stärker Darum bin ich ganz schnell auf der Suche nach einem Sicherheitsgeschirr, oder einer Empfehlung, vorwiegend in lokalen Läden. Fressnapf ginge und mit ein bisschen Zugfahrerei wäre auch Futterhaus für mich erreichbar.  Ich bräuchte es wohl einige Tage vor und nach Silvester, und eine Lieferung wäre mir da wahrscheinlich zu riskant.   Die doppelte Sicherung ist zwar schön und gut, aber in einer Situation der Angst hat sie es leider geschafftsi

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.