Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fellnase123

Zeckenschutz

Empfohlene Beiträge

*lach*  Nee nicht die Physik....

Man kann eben nicht alles wissenschaftlich erklären. Bei uns und inzwischen vielen anderen funktioniert es.

 

Und man sieht an deinem Link, dass Schreiber nicht wirklich Ahnung hat.

Auch bezüglich Bernsteinschmuck. Nix Oma-Schmuck. Ich trage abwechselnd einige schöne Anhänger aus Bernstein. Allerdings sind die geschliffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Faszinerend!!

http://www.internetrecht-rostock.de/abmahnung-bernsteinhalsbaender-fuer-hunde-gegen-zecken.htm




Aber die physikalischen Grundlagen... sind die Grundlagen, auch wenn du Bernstein trägst. Ich trags nicht. ;)


-->

http://www.konsumentenbund.de/blog/konsumentenbund/allenfalls-schmuck-bernstein-halsb%C3%A4nder-f%C3%BCr-hunde-kein-guter-zeckenschutz.html

 

 

Da hilft ein Blick in ein Schulbuch der 7 Klasse. Mit etwas Glück findet man dort die Geschichte von Thales von Mileth, der um 550 v. Chr. mit Hilfe von Bernstein (griechisch übrigens „elektron“) das Prinzip der Reibungselektrizität verdeutlichte. Reibt man den Bernstein lädt er sich auf und wird (auch) elektrostatisch. Die Konsequenz aber ist misslich, denn so zieht er kleine und leichte Dinge an; klein und leicht, wie Fusel, Schnipsel ... oder eben Zecken.

und
 


Ein altbekanntes Problem des Verbraucherschutzes taucht übrigens auch hier auf: Wenn ein "Halsband mit Bernstein" beworben wird, heißt dies keineswegs, dass sämtliche braun-gelben Steine am Halsband auch Bernstein sind. Vielmehr kann es durchaus sein, dass der Händler nur einen einzigen Bernstein an die Kette hängt und im übrigen Bernstein-Immitat. Ebenfalls sollte der Kunde wissen, dass Pressbernstein, der aus Schleifstaub gewonnen wird, durchaus als "Echtbernstein" oder "echter Bernstein" (Handelsname "Ambroid") bezeichnet werden können. Im Handel gibt es im Übrigen eine Vielzahl von Bernsteinimmitaten aus Celluloid, Plexiglas, Bakelit, Bernit (Bernat) und Casein unter den Handelsnamen Galalith, Alalith oder Lactoid (früher auch "Polybern").

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig, deshalb habe ich ja auch Amberdog eingestellt. Wo anders würde ich nicht kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun, die Dame behauptet, dass Öle (z.B. Kokosöl)  innerlich nachweislich gegen Zecken helfen - und genau dazu fehlt bisher der Nachweis :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, wenn du für alles einen wissenschaftlichen Nachweis brauchst, dann kann ich nix mehr dazu schreiben....  Ich schreibe nur von Erfahrungen.   :D ​

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn jemand "nachweislich" sagt, dann will ich auch diesen Nachweis, verstehst du?
 

Neben den Bernsteinketten vertreiben wir über unseren Onlineshop auch Kokosöl und andere Öle in unserer Ölothek. Diese wirken äußerlich und innerlich nachweislich gegen Zecken.

http://fiffibene.de/bernsteinketten-fuer-hunde-so-funktionieren-sie-wirklich/

 

 

Ansonsten erklärt sie das, was physikalisch nicht richtig ist, was Bernstein betrifft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Äußerlich ja, da gibt es Indizien (Laurinsäure als Repellent) und eine kleine Testreihe. DAS weiß ich. Innerliche Wirkung, dazu gibt es gar nichts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch innerlich dazu muss es auch Studien geben. Habe ich so ganz dunkel im Hinterkopf Vielleicht fällt es mir sogar noch ein.

Allerdings innerlich wirkt es dann vorbeugend gegen Würmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kennt jemand Ixotan? Ist wohl auf pflanzlicher Basis hergestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.