Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lupin

Wie Röntgen wenn der Hund durch dreht?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich und meinem Rusty.

 

Bei Rusty besteht der Verdacht das er ED hat, aber leider sind Untersuchungen bei ihm sehr schwierig.

 

Gestern hatten wir einen Termin zum Röntgen was leider richtig schief gelaufen ist, sobald der Tierarzt versuchte ihn anzufassen drehte Rusty durch.

Nach langem hin und her wollte er ihn in eine leichte Narkose legen, jedoch bekommen meine Hunde ohne ordentliche Voruntersuchungen keine Narkose, was bei Rusty ja auch wieder ein Problem ist.

 

Rusty ist unser Pflegehund und der Verein will natürlich jetzt genau wissen was er hat. Sie haben mir gesagt das ich Rusty Sedalin geben könnte.

Jetzt hab ich gestern mal danach im Internet geschaut und denke mir das es doch der Horror für einen Hund sein muss, die Muskeln werden erschlafft und der Hund ist bei vollem Bewusstsein.

 

Das möchte ich Rusty nur ungerne antun, auch möchte ich nicht das er dann dadurch auch noch einen Klacks weg bekommt.

 

Ich hoffe das ihr noch gute Tipps habt so das Rusty geröntgt werden kann und er wieder ohne Schmerzen leben kann.

 

Lg Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde die leichte Narkose ohne Voruntersuchungen nehmen. Ich lasse selbst alte Mäuse ohne Voruntersuchung operieren und da ist noch nie was passiert wegen der Narkose. Wenn der Hund nicht uralt ist oder einen Herzfehler hat sollte da nichts passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So verschieden sind die Ansichten :) Ich würde nie mehr ohne Voruntersuchung operieren lassen, auch nicht ohne Voruntersuchung in Narkose legen lassen (sehr negative Erfahrungen). 

 

Lupin: Vielleicht fragst du mal nach einem pflanzlichen Beruhigungsmittel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde KEINE Narkose geben lassen ohne Voruntersuchung.

 

Andrea, ich würde den Tierarzt fragen, wie der Hund auf dem Röntgentisch liegen muss für die Aufnahmen.

Dann würde ich das zu Hause mit ihm üben, z. B. auf einem Gartentisch.

 

Wenn Du es schaffst, ihn zu streicheln im Liegen bis er entspannt, würde ich mit zum Röntgen gehen.

Da bekommst Du einen Bleikittel um und sorgst selbst dafür, dass der Hund liegen bleibt.

 

Die Aufnahme dauert ja nur wenige Minuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Op würde ich nie ohne voruntersuchungen machen. Etwas sedieren aber sofort. Da wird ja nicht annähernd die narkosetiefe wie für eine richtige op erreicht. Ich würde ihn einfach etwas ruhigstellen lassen. Die aufnahmen sindvin 10 sek grmacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähm - um den Hund zu röntgen wird der Hund nicht in "Vollnarkose" gelegt, sondern leicht sediert. Da gibt's eine Art Beruhigungsspritze und man kann in Ruhe und ohne Stress für alle Beteiligten den Hund untersuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tierarzthändling würde ich aber in jedem fall auch unbedingt trainieren. Für fie HD und Ed untersuchungen wird meine maus auch wieder schlafen grlegt, wie alle hunde vorher auch. Die offiziellen auswertungsstellen wollen perfekte bilder. Da ist auch nie die rede von voruntersuchungen. Vor der allen anderen größeren sachen gibts eine untersuchung beim kardiologen, blutbild und ggf. Beim alten hund noch ne sonografie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abgesehen davon dass das überstrecken der Hüfte (beim e. Weiß ich nicht wie gelagert wird.) Nicht gerade angenehm ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rescue Tropfen wären einen Versuch wert, damit richtet man keinen Schaden an. Kann höchstens sein, dass sie nichts bringen. In dem Fall würde ich der leichten Sedierung auch zustimmen, die ist weit entfernt von einer Vollnarkose. Sicherlich muss das Tierarzt-Händling auch geübt werden, langfristig kann es ja nicht sein, dass er jedesmal sediert werden muss. Aber für diese eine Aufnahme würde ich es schon machen, um das mit dem ED Verdacht schnell zu klären und nicht viel Zeit zu verschwenden :) Alles Gute jedenfalls :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bei speziellen Rad dreht Hund auf

      Hallo liebe Hundehalter   Ich hätte da mal ein Thema was mich nun schon länger beschäftigt. Leider wird der Text ein bisschen länger da man soviel erklären muss   Ich binn öfters bei meinem Bruder wenn diese mit dem WOMO unterwegs sind um auf ihr Haus&den Senior Hund aufzupassen. Hier kann man super beim Feldweg die Hunde frei laufen lassen beim Rad fahren. Hab ich den Zweithund mit meinem eigenem mit ist alles ganz normal. Jack läuft freudig mit.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund dreht über - wer kennt dieses Verhalten und hat wie reagiert?

      Guten Abend an alle Hundefreunde,    Direkt kurz ein paar Stichpunkte zum Hund: Halbes Jahr alt, Mischlings-Rüde und seit der 9.Woche bei uns.  Hundes Verhalten ist zu 98% für mich ein Traum von Hund  es klappt wenig perfekt aber vieles sehr gut  (mehr erwarte ich in diesem Alter auch noch nicht). Um ein paar Dinge zu nennen: Sitz, Platz überall sehr zuverlässig, Rückruf ohne starke Außenreize im Gelände perfekt (inklusive aus vollem Galopp bremsen und absitzen jeweils auf Handzeichen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe dreht durch in fremder Wohnung

      Hallo  Ich bin neu hier, lese immer mal wieder sehr interessiert eure Beiträge. Ich bin sehr froh um diese Hilfestellung.   Shira ist 18 Wochen alt und eine Labradorhündin. Nun habe ich ein Problem das mich etwas ratlos macht. Ich wollte euch fragen ob ihr mir einen Tipp geben könnt. Ich gehe wöchentlich zu meinen Schwiegereltern auf Besuch. Zuerst kamen sie zu uns bis ich das Gefühl hatte, sie kennt sie nun inzwischen. Dann bin ich zu ihnen. Ich mache davor einen Spaziergang

      in Hundewelpen

    • Dreht komplett durch

      Hallo ich bin neu hier.  Ich habe ein Problem mit meinem Rüden. Er ist im März 2 geworden und ist eigentlich ein lieber ruhiger Kerl. Das kann sich aber schlagartig ändern wenn andere Hunde ihn - anmachen -. Sie kläffen oder ihn anders provozieren.  Bin mir unsicher wie ich richtig reagiere. Dazu kommt noch, dass er auf Geräusche manchmal ängstlich manchmal aggressiv reagiert. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Labrador rennt durch die Gegend und dreht durch

      Guten Tag,  mich habe mir einen Labrador Welpen angeschafft als er noch 8 Wochen alt war mittlerweile ist er 6 monate alt.  Er hat sich gut bei uns eingelebt.  Nur habe ich momentan ein Problem!  Manchmal dreht er völlig durch er rennt durch die Gegend und springt auf uns und versucht zu beißen zieht an den Haaren etc . Was ich nicht für normal halte wenn ich dann nein sage und versuche ihn festzuhalten wird er noch aggressiver. ich weiß nicht ob ich das aggressiv nennen

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.