Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast Fangmich

Cockerdame Dunja, 14 J., sucht Familienanschluss

Empfohlene Beiträge

Gestern bekamen wir im TH Neuzugang.

 

Tragisch, weil die sehr gepflegte, liebenswerte und noch fitte Cockerlady Dunja immer an der Seite ihrer beiden Menschen war, die nun in ein Pflegeheim mussten, wo sie sie nicht mitnehmen durften. 

 

Die Angehörigen sind verzweifelt und können aus Arbeitsgründen nicht einspringen, denn Dunja kennt Alleinebleiben nicht - wobei kurzfristiges Alleinesein sicherlich möglich wäre.

 

Nun sucht Dunja ein Sofa mit Anschluss.

 

Sie geht noch sehr gerne spazieren, ist gesundheitlich "gut in Schuss" (lediglich Gehörsinn ist eingeschränkt) und braucht einen oder mehrere Menschen, die ihr ein nicht zu turbulentes Altersplätzchen sichern. Ihr freundliches und offenes Wesen soll schnellstmöglich dazu beitragen, dass sie dies findet, denn das TH kann ihr eine eigene Familie nicht ersetzen. Braucht sie aber. 

 

Dunja kann im Tierheim Werbellin, 16244 Schorfheide, jederzeit besucht werden. Tel.: 033363 4238.

 

Sie wird auch noch in den bekannten "Alte Hunde" - Seiten eingestellt und dann hilft nur noch Daumendrücken.

 

25746769ry.jpg
 
25746770xt.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen werden gedrückt so fest es geht, dass die Maus das beste zu hause bekommt.

Ich finde so etwas immer furchtbar traurig.. :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och jö :(

 

Mal so leicht OT: ich fände es furchtbar, wenn ich meinen Hund nicht mit an meinen Altersruhesitz nehmen könnte. Sicher versteh ich, warum das so ist, aber ich hoffe stark, dass ich erst dann so richtig alt bin, wenn es mehr Pflegeheime gibt mit Haustier-Mitnahme.

 

Für Dunja alles Gute. Mensch... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie traurig, für den alten Hund und für seine Menschen!

Sein Zuhause aufgeben und als letzte Station in ein Pfelegeheim ziehen zu müssen, ist immer schwer und dann noch den geliebten Hund im Tierheim zu wissen...! :(

Ich hoffe, es findet sich ganz schnell ein liebevoller Platz für das alte Mädchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, ich liebe alte Cockerdamen. Ich drücke die Daumen, dass sie bald umziehen darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Update: habe Bilder in den Eingangsthread gestellt, damit man sie gleich auf den 1. Blick sehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gundi, gibt es einen Link wo man sie auch sehen und teilen kann? Ich weiß zwar keinen der einen Hund will, aber vielleicht kann man sie über die sozialen Netzwerke "verkuppeln".

Einfach im Tierheim Berlin? Oder wo? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fangmich, ich kann nur dazu raten, dass die Familie sich nach einem anderen Altenheim umsieht.

Es gibt immer mehr Altenheime, die das Mitbringen von Haustieren erlauben.

Die Kündigungsfrist in einem Heim beträgt nur einen Monat. Die Leute kommen also schnell wieder raus aus dem Vertrag.

 

Es ist ein Unding, Menschen und Hund nach 14 Jahren zu trennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist ja aber wohl ein "Pflegeheim" und da eines zu finden, wo dann auch noch notfalls jemand 4x am Tag mit dem alten Hund Gassi geht?

Hier gibt es einige Seniorenheime, wo schon vorhandene Hunde mitgebracht werden dürfen, solange sich die Besitzer halt zumindest zum größten Teil noch selber kümmern können, aber ich kenne keine einzige Pflegestation/heim, wo das möglich ist und kann mir auch nicht vorstellen, wie das funktionieren sollte! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gundi, gibt es einen Link wo man sie auch sehen und teilen kann? Ich weiß zwar keinen der einen Hund will, aber vielleicht kann man sie über die sozialen Netzwerke "verkuppeln".

Einfach im Tierheim Berlin? Oder wo? :think:

 

Leider nein, Lemmy. Das Tierheim Werbellin betreibt derzeit keine Internetpräsenz, da es eine sehr unschöne Mobbing Geschichte gab vor längerer Zeit. Soll aber wieder kommen. Die Leute kennen das TH entweder oder bekommen es empfohlen, wenn sie einen Hund suchen. Nun mit Dunja eilt es aber wirklich, deshalb stelle ich sie im Netz ein. Ich ergänze im Eingangsthread gleich nochmal die Kontaktnummer und Adresse.

 

Fangmich, ich kann nur dazu raten, dass die Familie sich nach einem anderen Altenheim umsieht.

Es gibt immer mehr Altenheime, die das Mitbringen von Haustieren erlauben.

Die Kündigungsfrist in einem Heim beträgt nur einen Monat. Die Leute kommen also schnell wieder raus aus dem Vertrag.

 

Es ist ein Unding, Menschen und Hund nach 14 Jahren zu trennen.

 

 

Ich habe auf die Unterbringung der beiden Leute keinen Einfluss, Bubuka und gebe Dir recht, dass es schlimm ist, den Hund jetzt noch "umzutopfen".

ES handelt sich, wie gesagt um ein Pflegeheim und kein Altenheim. Die Dame ist seit Jahren schwer dement und nun ist ihr Mann eben auch so schwer erkrankt, dass keine andere Wahl blieb. Soweit meine Informationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleiner Struppi "Momo" sucht neue Pflegestelle/Zuhause

      @segugiospinone bittet auf Facebook, dies zu teilen. "Monster" braucht schnell eine neue Pflegestelle. Aktuell (4.11.19) ist er südwestlich von Leipzig, in Kürze im Raum Hof. Vielleicht verliebt sich ja jemand oder kennt jemanden, der einen Pflegeplatz frei hat ...   https://www.facebook.com/cani.italiani/photos/a.1598383787105126/2463722300571266/?type=3&theater "Monster" ist der kleine im Vordergrund.   Ihr Mann hat das Hundchen zur Pflegestelle in DE gefahren und

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Rasmo Welpin sucht Geschwister! (2)

      Schwarze Rasmo-Hündin, Juli 2015 geboren in Calbe bei Magdeburg sucht ihre Geschwister. 🙂 Meines Wissens nach waren es noch zwei weitere einer privaten Zucht!

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Aixopluc: JAKOO, 3 Jahre, Pit Bull - er sucht ein Zuhause in der Schweiz

      JAKOO: Pit Bull-Rüde , Geb.: 10.2013 , Gewicht 18 kg , Höhe: 48 cm JAKOO wurde, an einen Laternenpfahl gebunden, in Manresa, ausgesetzt und kam so zu uns. JAKOO ist ein guter, ruhiger Hund, der mit allen Menschen gut Freund ist, auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständig sein. Da JAKOO noch ein junger Hund ist, ist er entsprechend aktiv und im Spiel, ein wenig rau. Auch für ihn gilt es, das er die Feinheiten des Hunde ABCs noch lernen sollte. Mit anderen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Teddy ZAC, Mischling, geb. ca. 2008, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

      Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein Krankheiten: keine bekannt Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise Verträglichkeit: Rüden: ja Hündinnen: ja Kinder: nicht bekannt Katzen: nicht bekannt Kleintiere: nicht bekannt   Zac wurde 2008 geboren. Er wiegt ca. 30 kg und ist vermutlich auf Grund des einseitigen Futters übergewichtig. Eventuell hat er auch eine S

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.