Jump to content
Hundeforum Der Hund
Steffie

Kann Betty jemals wieder laufen? Was wenn nicht?

Empfohlene Beiträge

Betty im Februar 2018 :) ich war mal wieder ewig nicht hier... 

Ich konnte es nicht so richtig ertragen. Betty's bester Freund und mein Seelenhund ist vor gut einem Jahr über die Regenbogenbrücke gegangen. Betty war noch nie ohne anderen Hund und wollte dann lieber bei meiner Mama und ihrem Jack Russell bleiben. Sie hat so gelitten dass kein Platz war für persönliche Befindlichkeiten... Auch das ich sie weiter fast jeden Tag sehe hat es erträglicher gemacht... 

Seit dem 20.02 hab ich nun auch wieder einen Hund. Einen verrückten Border. Der auf dem Bild. Zurück zu mir möchte Betty nicht. Ich würde das niemals erzwingen. Sie hat genug mitgemacht und darf ganz frei entscheiden wo sie glücklich ist. 

Durch chuckie hab ich hier wieder ne *daseinsberechtigung* das Jahr ganz ohne Hund war schlimm aber ich habe einfach so lange gebraucht... 

Jetzt freu ich mich wieder öfter hier zu sein :D

 

IMG_20180228_143516.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass es Betty gut geht (ich hatte auch mal einen Betty-Hund)!

 

Und auch schön, dass nun Chuckie bei Dir ist. "Verrückter Border"... also links im Bild?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja genau :) Betty ist der BostonTerrier rechts. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Steffie:

Ja genau :) Betty ist der BostonTerrier rechts. 

 

Alles klar.

Doch so klein. ^_^

 

EDIT: Super, dass der Hund in der Familie bleiben konnte!

Und dass Du jetzt was Passendes hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie ist tatsächlich sehr klein und gehört zur ersten (bis sechs Kilo) Gewichtsklasse. 

Chuckie ist für einen Border relativ groß 56cm mit elf Monaten. 

 

Aber ich liebe dieses Bild weil beide Hunde sogenannte. Besondere Hunde sind. Betty läuft seit ihrem Unfall natürlich nicht normal sie ist etwas steif und von Geburt an taub und Chuckie hat nur ein Auge... Aber das Bild zeigt das kämpfen sich lohnt. :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Steffie:

... Chuckie hat nur ein Auge...

 

Oh, da musst Du bestimmt nochmal mehr Geduld aufbringen als bei "normalem" Junghund.

 

Bin gespannt auf weitere Berichte!

Wie kamst Du zu Chuckie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:wub::wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wie kam ich zu chuckie.. 

Ich werde ihm heute Abend ein eigenen thread erstellen 

IMG-20180419-WA0000.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alter Hund - Probleme beim Laufen - weitere Behandlungsideen oder Erfahrungen?

      Unser Hund ist alt.... Mindestens 11 Jahre und 3 Monate. Er hat hinten an beiden Beinen HD und vorne rechts Arthrose in der Schulter. Er hatte bisher immer mal bessere und schlechtere Tage, ist generell etwas lauffaul, aber in den letzten 3 - 4 Wochen läuft er fast durchgängig sehr langsam.   Was ich bisher schon gemacht habe: - mit nur geringen PausenTrocoxil seit ca. 3 Jahren - regelmäßige Arztkontrollen; Besprechungen, welche Medikamente (Wie lange Trocoxil?) In letzter Ze

      in Hundekrankheiten

    • Zitternde Hinterbeine, eingeklemmter Schwanz, Probleme beim Laufen

      Guten Morgen, vor nicht mal zwei Monaten hatte mein Hund (Münsterländer-Mix, 4 Jahre) ziemliche Probleme beim Laufen, seine Hinterbeine haben stark gezittert, der Schwanz war ständig eingeklemmt und er hat einen leichten Buckel gemacht. Er kam kaum die Treppen hoch, wollte auch nicht mehr auf die Couch oder auf's Bett wie sonst. Normalerweise springt er mit einem Satz hinauf, aber plötzlich hätte man meinen können er wäre ein Opa, so langsam und behutsam er sich angestellt hat. Zudem hat er vie

      in Hundekrankheiten

    • An der Leine laufen

      Hallo liebes Team, hat jemand zufällig ein bisschen Erfahrung mit z.B. einer Zwergpudelhündin  (3 Jahre alt) aus der Tiernotrettung, welche sich wirklich ungern anleinen lässt.Kann es damit eventuell zusammen hängen , das die Hündin eventuell in einer Wohnung (1 Zimmer) angeleint über einen längeren Zeitraum am Tag ausharren musste? Oder welche Anzeichen/ Probleme/ Störungen können Hunde haben, die längere Zeit angeleint irgendwo sich selbst überlassen wurden?  Welche andere Ursachen k

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Malinoi verliert kot beim laufen

      Guten Tag  Meine Hündin hera(malinoi) knapp 2 Jahre alte verliert seid paar Tagen während sie läuft kot und geht auch nicht mehr zur wiese wenn sie muss   Hatte jemand schon mal dieses oder ein ähnliches Problem und könnte mir eventuell ein wenig weiterhelfen ?  

      in Gesundheit

    • Unrundes Laufen

      Hallo ihr Lieben ich habe ein "Problem" bei dem ich nicht weiß ob es überhaupt ein ist... Meine junge Hûndin läuft manchmal nicht ganz gleichmäßig. Das zeigt sich nur wenn man genau hinguckt.  Wenn sie antrabt nimmt sie im 1. Schritt manchmal das linke bein etwas höher . Im galopp schwingt auch das linke bein meist etwas höher als das rechte. Im regulären trab sieht man das nicht. Der ist wie ein uhrwerk. Und wie gesagt, auch nur wenn man da genau drauf achtet. Es ist jetzt nicht auffä

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.