Jump to content
Hundeforum Der Hund
Senseless_Love

Hund im Auto in der prallen Sonne ich werde es nie verstehen

Empfohlene Beiträge

Meine bleiben kurz im Auto, wenn ich morgens nach dem Gassi schnell die Semmeln hole. Da die schon immer vorbereitet sind und ich muss sie noch nehmen und zahlen, dauert dasimme rnur ein paar Minuten und das kann ich verantworten. Aber vor einem Geschäft die Hunde anbinden - never.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor man die Polizei ruft oder gleich die Scheibe einschlägt und dann die Polizei informiert, sollte man überlegen, ob das Auto evtl. eine Standklimaanlage hat! D. h. den schlafenden Hund wecken (an Scheibe klopfen oder wie auch immer)! Bzw. wenn ich ein Auto mit so einer Anlage hätte, würde ich im/am Auto einen Hinweis darauf anbringen, damit mir nicht jemand unüberlegt die Scheibe einhaut!, bzw. ständig den schlafenden Hund ärgert! ;)

 

Es gibt ja leider auch immer wieder Fälle, wo Leute sogar ihre Babies im Auto lassen! :o :o Kann ich genauso wenig nachvollziehen, wie einen Hund in der Sonne!

 

Ich habe mal an einer Tankstelle im Auto auf meine Freundin gewartet im Hochsommer, weil sie den Weg nicht wusste, wo wir hinwollten! Da gab es nirgendwo Schatten und obwohl ich alle vier Scheiben nach unten gelassen hatte, war es unerträglich im Auto! Den Motor für die Klimaanlage laufen lassen wollte ich natürlich nicht, ich war aber stark in der Versuchung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anbinden vor Geschäften tu ich Sammy grundsätzlich nicht. Nur beim Bäcker und Metzger aber da hab ich Blickkontakt zu ihm. Und auch nur bei uns im Dorf weil die zwei Läden halt so sind das ich ihn sehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Auto fahren bei Hitze

      Hallo Ich hoffe das Thema passt jetzt inhaltlich hier rein aber immerhin geht es ja um die Gesundheit meines Hundes.   Vorab: Inu mag Auto fahren generell noch nicht so gerne wir sind da noch am üben. Es wird besser aber er hat jetzt auch schon leider 2 mal in den Kofferraum gekotet. Ist danach aber nicht mehr vorgekommen. Mittlerweile kann er sich bei längeren Autofahrten (1- 1/2 std), auch schon einmal für eine kurze Zeit hinlegen. Dennoch bedeutet eine Autofahrt für ihn immer Stres

      in Gesundheit

    • Diskussionsrunde: Hund alleine im Auto

      Hallo Zusammen!  Ich würde gerne von euch wissen, wie lange ihr eure Hunde alleine im Auto lasst. Ich habe schon einige Beiträge diesbezüglich gelesen, allerdings zielen sie immer eher auf Extremsituationem ab, zum Beispiel den Hund 4-5 Stunden alleine im Auto lassen an mehren Tagen die Woche oder ähnliches.. Da sind natürlich alle Reaktionen total negativ, verständlicher Weise. Aber es war keine Diskussion auffindbar, wo es darum ging was für den Hund nicht nur zumutbar, sondern einfach no

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund im Auto

      Hi Zusammen, ich habe seit kurzem meinen ersten eigenen kleinen Hund. Er heißt Baal, ist komplett weiß und ist ein Tibetanischer Mastiff. Baal fühlt sich schon wie Zuhause und ist putzmunter. Jetzt möchte ich am Wochenende mit ihm ein bisschen weiter weg, in den Bergen, spazieren bzw. wandern gehen. Aber wie kann ich ihn im Auto mitnehmen? Als ich ihn als Welpe abgeholt hab, saß er bei meiner Freundin in einem Korb auf dem Schoss. Optimal war das aber nicht....wie reist euer Hund im Auto mi

      in Der erste Hund

    • Hund Hitze Auto

      Hoffentlich habt ihr ein paar Ideen für uns. Wie müssen, leider beide, nächste Woche zum einkaufen fahren. Da sind wir 1-2 Stunden unterwegs und Ajan lernt gerade erst in kleinen Schritten allein zu bleiben. Außerdem entwickelt er manchmal eine junghundtypische Zerstörungswut, also wollen wir ihn mitnehmen. Das Problem ist, dass es nächste Woche bis zu 28 Grad warm wird. Der Parkplatz vor dem Supermarkt liegt in der vollen Sonne. Wir brauchen maximal 20 Minuten zum einkaufen. Können wir das Ajan

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund allein im Auto

      Hallo zusammen, wir sind eine Gruppe junger Studenten und arbeiten derzeit an einem Projekt das sich mit der Sicherheit von Hunden in Autos beschäftigt. Im folgenden Link findet ihr eine gerade mal 1-2 minütige Umfrage zum Thema. https://goo.gl/forms/pKxOGFKde9SjTdBm1 Mit eurer Unterstützung können wir das Leben unseren felligen Freunde ein Stück sicherer machen. Vielen Dank schon mal  

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.