Jump to content
Hundeforum Der Hund
Blubsi

Rauer Umgangston?

Empfohlene Beiträge

Hallo,mir ist in letzter zeit aufgefallen das hier ein ziemlich rauer Umgangston herrscht.manchmal frage ich mich selbst stelle ich nochwas rein oder kommt wieder was von der Seite.

Geht das nur mir so oder anderen Usern auch?Sorry musste das jetzte einfach mal loswerden :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,mir ist in letzter zeit aufgefallen das hier ein ziemlich rauer Umgangston herrscht.manchmal frage ich mich selbst stelle ich nochwas rein oder kommt wieder was von der Seite.

Geht das nur mir so oder anderen Usern auch?Sorry musste das jetzte einfach mal loswerden :)

Wenn Du nun mitteilen würdest, "welche Seite" Du meinst, dann könnten die gemeinten User Dir gegenüber die Rücksicht nehmen, die Du wünschst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich nicht sagen, gibt da leider viel schlimmere Hundeforen (zumindest eines), das kümmen sich auch die Admins nicht drum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,mir ist in letzter zeit aufgefallen das hier ein ziemlich rauer Umgangston herrscht.

 

Edit: - "versteckte Herzlichkeit".

 

Nein, Spaß beiseite und das kann ich so nicht bestätigen.

 

Ich glaube, es ist auch immer eine Frage wie man auftritt,  wie man entgegenkommt,

wie man sich durchsetzt und ganz wichtig: bei "trollähnlichen Auftritten" kann man fast

sofort "ClickDown" geben. Das hat man in jeden Forum und derzeit beginnt hier wieder

ein Thread, der diese "Symptomatik" behandelt.

 

Tritt so etwas auf entscheide ich, ob ich denjenigen per Antwort noch eine Chance gebe

oder die "Fütterung trollähnlicher Zustände" sofort beende. Meistens gebe ich mich mit so

etwas gar nicht ab. Dazu ist mir meine kostbare Lebenszeit zu wertvoll, denn ich habe noch

ein Leben neben dem Forum.

 

Ich habe es bereits angemerkt: dass diesbezüglich, brisante User erst einmal lernen müssen

wie "Forum geht".  Das zeigt in beeindruckender Weise der Thread "Umgangston".

Ich kann gar nicht vermitteln, wie widerlich ich die "unnötigen, persönlichen Angriffe" finde.

 

Wenn ich heute in ein Forum komme, beziehe ich mich sachlich auf die Thematik und verzichte

in hohen Maße auf Zitate. Zitate können  (müssen nicht)  die Tür zu pers.Angriffen sein.

Ich behandle nur die Thematik, sachlich aus meiner Sicht und mehr nicht.

Darin können Hinweise, Tipps oder eigene Erfahrungen liegen, niemals aber persönliche Segmente

enthalten. Es geht um den Erfahrungsaustausch, nicht um die Person. Das funktioniert, nur eben

nicht, wie im Thread "Umgangston" diskutiert.

 

Liege ich mal daneben, habe ich immer noch Mods, die allein und nur diese, etwas sagen dürfen.

Sie vertreten Hausrecht. Regelmäßig schief geht es, wenn User ihre Kompetenz in der Richtung

ausweiten. 

Es gibt eben auch zwischenmenschliche Regeln die nirgends stehen, aber von Einigen überhaupt

und niemals beachtet werden. In diesen Fall haben wir einen schlechten Umgangston oder

wie ich meinte "trollähnliche Zustände".

 

Und ich finde, dass jeder sich Mühe gibt, gerade wenn die Artikel etwas länger und intensiver sind, da

hat keiner persönliche  Angriffe verdient.  Wir sollten alle nun mal endlich "Gas" geben und negative,

persönliche Dinge völlig eliminieren, dann klappt's auch mit dem Umgangston.

 

Schönen Tag noch. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, bitte nicht noch ein Thread zum Thema "Umgangston". :(

 

In dem anderen Thread habe ich - und auch andere - bereits geschrieben, dass meiner Meinung nach solche Diskussionen in der Regel nur zum weiteren Ausfechten von Anomisitäten führen, nicht zum Bereinigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einer ist mehr als genug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der ist älter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der ist älter.

Stimmt. Das sehe ich gerade.

Aber trotzdem muss er ja nicht wieder zum Leben erwckt werden, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich nun auch gesehen und wollte nichts beleben.

Wenn sich alle benehmen, bräuchte es solche Threads

nicht.  - E n d e -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Umgangston unter den Nutzern

      Hallo Hundeliebhaber! Ich habe mich jetzt mal hier angemeldet, nachdem ich in den letzten Tagen viele Stunden gegoogelt habe. Aufgrund einer aktuellen Frage von mir... Die ich hier nicht stellen werde, da sie einerseits nun größtenteils beantwortet ist, und andererseits eh nur zu weiterem Aggressionsverhalten vieler Nutzer führen würde. Nachdem ich jetzt viel nachgedacht habe und nochmal eine Nacht über meine Gedanken geschlafen habe, möchte ich gerne einiges davon weitergeben - in der

      in Verbesserungsvorschläge

    • Umgangston von Euch

      Hallo in die Runde!   Ich war hier ganz früher angemeldet und lese seit einiger Zeit wieder mit. Es gibt super viele interessante Themen, aber ganz oft bekriegen sich Fories und werden grätzig. Aus einem spannenden Thema werden Zickenkriege. "Du hast das geschrieben und bist soundso. Nein Du hast aber das damals geschrieben und auf Seit 4567 das und sowieso bist Du ne hohle Nuss. Dann dreht sich alles nur noch um die Frage wer wohl die hohlste Frucht ist und wie man das

      in Plauderecke

    • Umgangston

      Hallo Forumsmitglieder,   ich weiß ich bin noch nicht soo lange dabei, habe noch nicht so oft geschrieben und bin vielleicht sogar jünger als viele andere hier, aber schon seit einiger Zeit stört mich einiges am Umgangston. Der wird meines Erachtens immer rauer, voreingenommener und aggressiver. Ich möchte keine Einzelpersonen an den Pranger stellen oder ähnliches, darum geht es auch gar nicht, denn ich nehme mich selbst nicht aus.   Trotzdem sollten wir uns alle mal hinterfragen, ob und wie

      in Verbesserungsvorschläge

    • "Umgangston" im Forum

      Guten Morgen! Mir fällt immer wieder auf, dass der "Umgangston" hier im Forum (wie in allen anderen auch), teilweise sehr rüde ist. Da hat ein User eine Frage, die er - berechtigterweise - stellt, weil er etwas nicht genau weiß. Und dann gibt es X User, die zwar meinetwegen die Frage beantworten, den Fragesteller aber gleichzeitig für seine Unwissenheit abkanzeln. Wenn wir alle Fehlerlos wären, bräuchten wir doch schließlich dieses Forum nicht, oder? Ich kann verstehen, dass manchem User ein

      in Plauderecke

    • Umgangston oder wie wird man neue User wieder gleich los!

      Hallo Ihr Lieben, mir brennt da was auf der Seele, denn es fällt mir in der letzten Zeit häufiger auf, dass der Ton, gerade neuen oder neueren Usern gegenüber, teilweise echt daneben ist. Jemand stellt eine Frage und dann wird gleich geantwortet als Beispiel, woher sollen wir das denn wissen, oder man wird bestenfalls gleich persönlich, weil jemand kindisch ist oder die Rechtschreibung absolut grotte ist. Neue oder neuere User schreckt das mit Sicherheit ab! Auch ich hab hier schon mein Fett

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.