Jump to content
Hundeforum Der Hund
poldischatz

Wer weiß was zu sagen zum braunen Großspitz?

Empfohlene Beiträge

Wie jetzt den? Den aus Lübeck?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soderla, da ist der Bube.

 

Den habe ich 2010 in Höchstadt am Tag des Hundes gesehen. War an dem Tag leider ziemlich heftig heißt.

 

Es ist ein eingetragener "schwarzer Großspitz" der jedoch keine ZZL bekommt/bekommen hat, weben wegen der Farbe.

post-4521-0-26896200-1469556905_thumb.jpg

post-4521-0-96430400-1469556979_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der sieht ja interessant aus. Kein Albino?

Und die Vorfahren alle wirklich schwarz?

Vielleicht ist das so ähnlich wie mit den weißen Boxern, die früher auch alle umgebracht wurden, also einfach nicht existent waren.

Das ist echt ein schöner Kerl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht so recht, wohin damit, aber falls es hier komplett falsch ist bitte verschieben...

 

Im Tierheim Lübeck ist gerade ein schwarzer Großspitz zu vermitteln.

 

http://www.tierschutz-luebeck.de/2016/07/10/alfons/

 

Liebe Grüße

 

Alex

Danke für den Hinweis, aber ich suche für mich einen Welpen. Einen Tierschutzhund habe ich schon hier und ich möchte mir dieses Mal gezielt einen Hund aussuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab hier gerade mal reingeguckt, und frage mich, wie die Idee entstanden ist, dass die Gruppe der Haus- und Hofhunde keinerlei Jagdtrieb hat? :think:

 

Wenn die die Eigenschaften des Hundes so wichtig sind, fänd ich gerade einen Welpen eher ungeeignet, aber einen erwachsenen Hund scheinst Du ja auszuschließen.

 

Wünsche dir bei deiner Suche alles Gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, das ist oder war, kein Albino und die Eltern waren schwarz. Mich hat der Bube damals schon schwer fasziniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine der herausstechenden Eigenschaften vom Spitz ist seine Haus- und Hoftreue.

Er hat so gut wie keinen Jagdtrieb. ist das besser formuliert?

Dafür ist er ein Ratten- und Mäusekiller. das war früher auch sein Job.

Mäusejäger ist er immer noch, aber Wild und dessen Spuren ist für ihn nicht interessant.

Und ja, ich möchte eine Welpen haben. Was ist daran falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich setze mal den Link mit rein ... auch eine interessante Farbe

http://von-den-gluecksspitzen.de/

Und Janets Groß Spitz habe ich als Welpe und Junghund kennen gelernt. Janet war hier mit im Polar. Sie ist bei den Spitzen sehr bewandert. Vielleicht mailst du sie mal mit an ??

http://www.schwarzer-grossspitz.de/index.html

Lass dir mal deinen Welpie nicht madig machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An einem Welpe ist gar nichts falsch und der Thread ist sicher nicht die geeignete Stelle um eine Grundsatzdiskussion zu führen. Ich bleibe bei meiner Aussage und wünsche Dir viel Glück bei der Suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...