Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cony

Hundeschlafplatz Kudde Reparieren?

Empfohlene Beiträge

Leider sind die Kudden meiner Hunde nach ca. 5 Jahren Gebrauch an den Nähten aufgeplatzt und ich habe keine Lösung dafür wie man das reparieren könnte. Weiss einer von Euch dafür eine Lösung?

 

Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als Ersatz zu kaufen. Gott sei Dank gibt es eine Sonderaktion vom 24.-26. Juni mit Rabatt, da werde ich wohl zuschlagen müssen, falls nicht jemand eine gute Idee zum

Reparieren habt.

 

Habt Ihr Vorschläge?

 

Liebe Grüße

 

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du die Sabro Kudden ?

Da gibt es Ersatzbezüge für zu kaufen

 

Wenn man mit der Nähmaschine gut Freund ist kann man bestimmt auch einen Bezug selber nähen

 

Ich habe damals auch lange überlegt und dann doch eine neue gekauft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist  das Leder  an  den Nähten  noch in Ordnung ?

Dann entweder  selbst  nachnähen  oder zu nem Nähservice  bringen,  die  können  auch  flicken.  Da  wäre  dann halt  die  Frage,  ob  ein Neukauf  nicht günstiger ist...

 

Ersatzbezug

 

Neukauf

 

 

Mehr  Möglichkeiten  seh  ich  grad  nicht

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns hier im Ort gibt es noch einen "alten" Schuster. Der repariert für wenig Geld fast alles. Selbst die eigentlich total billige, aber dennoch geliebte Geldbörse meiner Tochter.

Evtl. gibt es bei euch ja auch noch so einen kleinen "Schatz"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, Vonni. Schuster fiel mir auch ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

danke für die Tipps. Das Kunstleder ist ausgerissen - ich versuche es jetzt mal mit einem Ersatzbezug. Auf Dauer wird wohl eine Neuanschaffung nötig sein.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Rumänin hat anfangs ihr Hundebett (ähnlich einer Kudde) immer mit den Zähnen bearbeitet, entsprechend sah das dann aus. Wir wollten aber nicht gleich ein neues Hundebett kaufen, das dann sofort wieder zerstört wird und haben die kaputten Stellen erst mal notdürftig mit schwarzem Gewebeband (Panzertape) in überlappenden Schichten überklebt. Hat erstaunlich gut gehalten. War halt optisch nicht die allerschönste Lösung aber als Übergangslösung durchaus brauchbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...