Jump to content
Hundeforum Der Hund
Dog

Spezielle Pflegetücher notwendig/sinnvoll?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben, 

 

ich bin gerade am bestellen und muss noch ein oder zwei Sachen in den Warenkorb legen, um auf den Mindestbestellwert zu kommen :D Jetzt hänge ich an so speziellen Pflegetüchern für Augen und Ohren und stelle mir die ganze Zeit die oben gestellte Frage: braucht man das tatsächlich, oder kann ich weiterhin Baby-Pflegetücher für die Ohren bzw. warmes Wasser für die Augen nehmen? 

 

Ich kann mich erinnern das Fr-Napf mal so Pflegetücher für Tiere hatte und das die irgendwann aus dem Sortiment genommen wurden. Begründung war, das sie keiner mehr gekauft hat, weil man eben genauso gut die für Babys auch für Hunde nehmen kann. Und das die wohl kaum eine bessere Qualität haben können als das, was für die Haut kleiner Menschen zugelassen wird.

 

Wie seht ihr das, braucht man's oder eher nicht? (Ich tendiere insgeheim dazu, bei den Babytüchern zu bleiben, wenn nur der Mindestbestellwert nicht wäre )   :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn dich nichts anderes anspricht. Bestelle sie doch einfach.

Aber nötig sind sie bestimmt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich packe immer Kotbeutel und/oder Leberwursttuben und/oder Knabberkram in den Warenkorb. Das eine ist notwendig, das andere kann man fressen.

 

Für des Hundes Ohr nehme ich einen weichen Lappen und warmes Wasser.

(oder Topfkratzer und Scheuermilch, je nachdem, wie gut der Hund beim Spaziergang gehört hat :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm,  also  ich  brauch  sowas  nicht  für  meine  Hunde....

 

 

Wenn ich  nen Mindesbestellwert  erreichen will,  tu  ich  was  zum Knabbern  oder  Leckerchen in den Warenkorb. Das  wird  definitiv  genutzt/verputzt  ;-)

Früher  auch  mal  nen günstiges Spielzeug (Ball, Dottie oä)Leider  spielen  meine  Oldies  nicht  mehr  mit  sowas  und  es liegt  nur rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spielzeug hat er viel zu viel, so viel, das er zum Ausgleich schon Mützen und Socken sammelt :D 

 

Seine Ohren muss ich zwar oft sauber machen, sonst sind die ganz schnell versifft. Aber da tun's die Baby Tücher auch. Jetzt nehme ich wohl noch eine Dose Knochenmehl zusätzlich und noch was zum knabbern, dann ist der Warenkorb auch voll. 

 

Der Brüller war in der Kategorie Pflege war übrigens: 8 Super-Duper- Bio- Hund-und-Herrchen- Waschlappen für 3,50 oder so :o  Jedenfalls viel zu viel Geld für etwas, das ich in der Drogerie für einen Euro im Bigpack kaufen kann. Das wäre echter Nepp gewesen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waschlappen... Ohrreinigungstücher... was es nicht alles gibt...

 

Wenn du die Pflegetücher für Kinder nimmst und es bei deinem Hund gut funktioniert, würde ich daran nichts ändern. Meiner Kleinen reinige ich keine Ohren - auch daran werde ich nichts ändern. Never stop a running system...

 

Leckerlis, Baumwolltau, Faltnapf und Futterdummy sind beliebte "Mindestbestellwertauffüller" bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für unterwegs sind Pflegetücher schon tauglich, aber die müssen nicht speziell für den Hund sein. Zuhause reicht Wasser und Lappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.