Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Flug oder Fähre oder einfach nur mit dem Auto - Urlaubs-Plauderfred

Empfohlene Beiträge

Ich habe das Zugfahren aus zwei Gründen aufgegeben. Einmal kann ich mich mit Maulkörben nicht anfreunden. Und zum anderen habe ich schon so viel Mist erlebt, dass ich darauf einfach keine Lust mehr habe. Wir haben schon im Winter stundenlang im unbeheizten Zug warten, in einem komplett überfüllten Bus (mit zwei Hunden!) weiterfahren und eine halbe Nacht auf einem Bahnsteig im Nirgendwo ausharren müssen, alles ohne Entschädigung oder ein Wort der Entschuldigung.

Außerdem muss man da seinen ganzen Kram mitschleppen.

 

Nee, ich verreise nur noch mit dem Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Bahnreisen mit Hund ist mir einfach zu teuer, sorry. Selbst wenn ich alleine im Auto sitzen würde, wäre das immer noch günstiger - zumal ich ja an meinem Ankunftsort noch irgendwie dahin muss, wo ich übernachte :(

 

Schade! Ich liebe Zugfahren eigentlich, aber Fernreisen kann ich mir da nicht leisten. (Das Argument mit den laufen Kosten des Autos zählt auch nicht - die zahl ich ja auch wenn ich mit dem Zug wegbin ;) )

 

Was ich sehr toll finde: hier in SL-H gibt es das SL-H-Ticket. Damit kann man für 28 € durch  ganz SL-H fahren, und 3€ würde jeder weitere Mitfahrer kosten (bis zu 5 Personen). Dabei ist es unerheblich, ob die Person 2 oder 4 Beine hat!

 

Sowas hätte ich gerne mal für längere Fahrten :Oo

 

 

Als Urlaubsland, mit oder ohne Hund kann ich auch auf jeden Fall Wales empfehlen. Also zumindest die nördliche Küste + Snowdonia. Soooooooooooooooooooooo tolle Landschaften, Berge morgens und Strand abends ist kein Problem. Ok, Wetter... :D Aber wirklich wunderschön dort :) Würde ich gerne wieder machen - letztes MAl war ich allerdings ohne Hund dort.  (Da hatte ich noch keinen :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Polen ist klasse und bietet eigentlich für jeden was :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ich sehr toll finde: hier in SL-H gibt es das SL-H-Ticket. Damit kann man für 28 € durch  ganz SL-H fahren, und 3€ würde jeder weitere Mitfahrer kosten (bis zu 5 Personen). Dabei ist es unerheblich, ob die Person 2 oder 4 Beine hat!

 

Gibt es, soviel ich weisd auch in anderen Bundeländern, in Ba-Wü bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um so besser :) Ich kenn mich anderswo ja nicht so aus :D Ist für mich alles "Norditalien" :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War schon mal jemand in Triest ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja in Ba-Wü auch :)

Wales ist echt teuer, das ist doof.

Hatten wir uns überlegt für nächstes Jahr.

Vor drei Jahren kam es auf die "Streichliste" .

Zug finde ich super, aber mit dem ganzen Geraffel, undenkbar.

Tatsächlich ist es auch finanziell nicht möglich ,5 Menschen 2 Hunde .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich denke bei der Modernisierung haben die Entwickler ganz einfach vergessen auf die Bedürfnisse der Urlaubsreisenden Rücksicht zu nehmen.

 

Pendler und Geschäftsreisende stehen ganz klar im Vordergrund, wenn ich mir den verfügbaren Platz anschaue.

 

 

Zug finde ich super, aber mit dem ganzen Geraffel, undenkbar.
 

 

Bei meiner letzten Zug Reise wäre eine Bergsteiger Ausrüstung von Vorteil gewesen. Jede Menge Koffer die nicht untergebracht werden konnten.

 

 

 

Und bei den Preisen könnte fast der Eindruck enstehen das Hundehalter in den Zügen nicht wirklich erwünscht sind. Kann ich aber auch irgend wie verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War schon mal jemand in Triest ?

 

 

Nein, aber kurz darunter, wenn auch zwei Länder weiter: auf Krk. Genauer gesagt in Krk auf Krk. :)

 

Bzw. zwischen da und Zadar, und das war wirklich schön dort! Also, Kroatien kann ich auch empfehlen, eine wunderschöne Küste, wenn auch oft sehr steinig. Wir waren erst eine Woche mit einem kleinen Tauchboot in der dalmatinischen See unterwegs, das war super! Mit Hund ist das natürlich nix.

Ach, war das schön, als man noch in den Taucheranzug gepasst hat.  o095.gif

 

Dann haben wir ein paar Tage in Zadar gezeltet, auf einem Campingplatz am nördlichen Ende der Stadt. Schöner Platz mit Strand, man konnte morgens fast direkt aus dem Zelt ins Wasser hopsen. Danach waren wir noch ein paar Tage auf Krk. Leider waren die Strände dort sehr steinig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kroatien waren wir ja schon 4 x und auch bestimmt nicht das letztemal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...