Jump to content
Hundeforum Der Hund
acerino

Dogge Franz-Ferdinand bei der IPO3

Empfohlene Beiträge

Ich finde den Hund wunderschön und das Dou Hund/ Besitzerin zum Schießen. Und mein erster Gedanke als ich den Helfer sah, war: Der arme Kerl.

 

Ich habe nichts gegen Unterordnung und Schutzdienst, wenn es mit Spaß und Motivation aufgebaut wird. Das Gebrülle ist allerdings ein Überbleibsel aus dem Mittelalter der Hundeerziehung und sollte in den Vereinen dringend mal abgestellt werden. Hunde haben ein soviel besseres Gehör als Menschen. Ein Kommando in normalem Tonfall ist auch bei einem verhaltensmotiviertem Hund ( an die Triebtheorie glaube ich nicht) durchsetzbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außerden soll auch der Leistungsrichter die Komandos hören, die der Hundeführer gibt.

LG

roem

Das vor allem würde ich sagen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der kann ihr ja beim Fuss laufen ein Küsschen geben :o

Was für ein hübsches Kälbchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: TELLO, 4 Jahre, Chihuahua-Jack Russel - hat ein Selbstbewusstsein so groß wie eine Dogge

      Würde man den vierjährigen Tello fragen, welche Rassen in seinen Vorfahren schlummern, würde er bestimmt allerlei große und mutige Hunde nennen. Denn sein Selbstbewusstsein hat mindestens die Größe einer deutschen Dogge. Aufgrund seiner doch sehr geringen Größe dürfte aber vor allem Chihuahua und Jack Russel eine Rolle gespielt haben. Er zeigt sich hier als fröhlicher, freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber durchaus auch seinen eigenen Kopf haben kann. Mit anderen Hunden verträgt

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Epilepsie bei junger deutscher Dogge

      Hallo zusammen,   ich bin mittlerweile relativ verzweifelt und hoffe hier Erfahrungen zu finden.   Hier die Fakten:   Jaro, Deutsche Dogge (geb. 30.01.2018), vom Züchter, männlich, getreidefreies Trockenfutter (Wolfsblut), ganz lieber ausgeglichener Hund der mit jedem zurecht kommt.   01.10. hatte er seinen ersten Anfall - also im Alter von grade mal 8 Monaten - er hat sehr stark gekrampft, gekotet und uriniert, war nach dem Anfall kompett unorientiert, is

      in Hundekrankheiten

    • größer als deutsche Dogge, amerikanische Dogge

      Gut das man nie auslernt, kennt ihr eine amerikanische Dogge?   Ich hatte sie noch nie live gesehen,  hatte sie aber heute im Training.   Optisch schon genau so wie eine deutsche Dogge, aber echt XXL, ich dachte die Pfoten einer Dogge sind schon groß.   Es war eine amerikanische Hundehalterin und sie informierte mich darüber, dass diese knapp  einen Kopf größer sind wie die deutschen Doggen und in Amerika wohl die Züchtungen zu  übergroßen Hunde ein großes Thema ist

      in Plauderecke

    • Unsere Dogge hört nicht

      Hallo mein Name ist Christin. Wir haben eine 9 Monate alte Dogge. Sie hört eigentlich ganz gut auf Sitz und Platz aber wen ich oder meine Brüder aus oder Schluss sagen weil sie uns anspringt oder anknappert hört sie nicht auf uns aber wen es mein Vater sagt hört sie sofort wir haben es schon oft versucht aber es klappt nicht. Abends und frühs ist es am schlimmsten vielleicht kennt ihr eine Lösung für das Problem. Vielen Dank

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Dogge möchte Fleisch

      Hallo zusammen,   ich möchte gerne meinen 8 Monate jungen, unkastrierten und 49 Kg schweren Doggenrüden Gesund ernähren. Momentan bekommt mein Junge Acana Trockenfutter, gemischt mit Rinti Nassfutter. Kann mir jemand Tipps geben zu den Fleischsorten und auch der Auswahl der Futterportionen am Tag? Ich habe mir gerade ein Buch über Barf bestellt, jedoch würde ich gerne informationen von Deutsche Doggen Besitzern erhalten. Danke und Grüße Bongo  

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.