Jump to content
Hundeforum Der Hund
Unkraut

Zähne (?) im Hundefutter gefunden

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich hole mir immer Knochen für meine Hunde und habe heute was Undefinierbares in der Knochenkiste gefunden. Sind das Zähne? Oder was ist das?

 

3c1f7d-1468774797.jpg

 

9e7e7a-1468774834.jpg

 

f01de3-1468774915.jpg

 

Irgendwelche Ideen von welchem Tier das ist oder was das konkret ist? Laut Händler sind Knochen vom Rind und Pferd in der Kiste.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind keine Zähne sondern Teile von Gelenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, das sind knorpelscheiben wie sie zB auch eine Kniescheibe (das ist zwar keine, aber so als Bild ;) )

 

Wären auch ziemlich stumpfe Zähne :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, das sind knorpelscheiben wie sie zB auch eine Kniescheibe (das ist zwar keine, aber so als Bild ;) )

 

Wären auch ziemlich stumpfe Zähne :D

 

Wo sitzen die denn?

Was ist das für ein Stück?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, also 100% kann ich das auch nicht sagen, aber aufgrund der "Teilung" des Tierteils hinter den Knorpeln und weil es 4 Stück sind nehme ich an, dass es vom Fuß stammt.

 

Link: http://www.mallig.eduvinet.de/bio/rind/Rind30.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber das Ding ist doch total schief?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Äh, naja, das Tier ist ja auch schon ziemlich tot.

 

Ich weiß wie gesagt nicht, wo es genau im Tier sitzt. Vielleicht weiß es ja jemand anders genauer? Für mein Verständnis, sofern meine Platzierung (Fuß) stimmt, passt es aber noch eher aauf ein Schwein als auf ein rind :think: Dann wäre der Knochen den du in der Hand hälst (der kleinere abstehende) der, an dessen Ende eine der Afterklauen sitzt, das breite Ding mit den "Zähnen" dann der Hauptfuß.

 

Aber wie gesagt - keine Gewähr für meine Aussagen bitte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Hundefutter Deklaration: Tricks erkennen"

      Dem ein oder anderen sicherlich bekannt, aber ich finde es gut, wie es hier aufgelistet wird. Außerdem interessant, sich das noch mal zu verinnerlichen, was bei welcher der Deklarationen dahinter steckt: http://www.haustier-news.de/hundefutter-deklaration/  

      in Hundefutter

    • Tierheim Manresa: RENEÉ, 1 Jahr, Griffon-Sabueso-Mix - wurde mit Mutter und Geschwistern gefunden

      RENEÉ : Griffon-Sabueso-Mix-Hündin, Geb.: März 2018 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 56 cm   Vor einiger Zeit erschien RENEÉ mit ihre Mutter und ihren fünf Geschwistern an einem Haus mitten im Wald. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes gehen wir davon aus, dass es sich bei den Hunden um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort, im Wald ausgesetzt hat. Aber RENEÉs Mutter LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen, zu diesem Haus und in Sicherh

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 8 Jahre, Griffon Fauve de Bretagne - wurde mit ihren Welpen gefunden

      LUNA : Griffon Fauve de Bretagne, Geb.: September 2010 , Gewicht: 18 kg , Höhe: 54 cm   Vor einiger Zeit erschien LLUNA an einem Haus mitten im Wald. Aber sie war nicht allein, sie brachte ihre 5 Welpen mit. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes, gehen wir davon aus, dass es sich bei LLUNA um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort im Wald wohl ausgesetzt hat. Aber die hübsche LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen zu diesem Haus

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hundefutter und Fell

      Hallo an alle! Ich habe eine Frage an euch.   Könnt ihr mir paar Ratschläge geben, wie man einen alten Hund füttert, damit er ein schönes Fell hat? Der Hund ist gesund, er ist 14 Jahre alt.  Danke für Eure Hilfe!! LG Peter

      in Hundefutter

    • Hypoallergenes Hundefutter

      Hallo zusammen,   wir haben leider gefühlt immer häufiger Analdrüsenprobleme... Nicht nur so ein bisschen entzündet, sondern direkt immer ohne Symptome von heute auf morgen über Nacht komplett mit Eiter gefüllt... Da es sehr schmerzhaft ist und ausserdem so ein rosa Strampler nach der Behandlung nicht sehr gut für's Ego ist muss jetzt was passieren. Wir konnten leider nicht heraus finden was es auslöst da sonst nichts weiter ist. Daher hat uns die Tierärztin heute zu hypoalle

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.