Jump to content
Hundeforum Der Hund
Melanie2016

Gefährliches Hundespielzeug?

Empfohlene Beiträge

Ich sprach nicht von Schadstoffen, sondern von besserer Verarbeitung. Wenn ich mir für 10€ ein Plüschtier vom Zooladen kaufe und das bereits nach einem Tag normaler Beanspruchung durch den Hund (damit meine ich nicht zerfleddern und zerreißen) kaputt geht, dann ist das schlechte Qualität. Das ist mir mir schon öfter passiert.

Andererseits habe ich Stofftiere, die für Menschenbabys gedacht sind, die gezergelt und gebeutelt werden, zum Teil schon 8 Jahre lang - unversehrt.

Die Plüschtiere von IKEA haben sich auch als sehr robust erwiesen.

Schadstoffe kann man in Spielsachen sowohl für Tiere als auch für Kinder finden. Ich glaube nicht, dass Hundespielzeug unbelasteter ist. Da muss man eben ein wenig drauf achten.

 

Hundespielzeug soll sogar noch belasteter sein. Vor allem diese Gummisachen. Kong etc. Sowas würde ich auch nie geben. Wenn man da was zum ausschlecken einfüllen würde (was ja sehr beliebt ist), nimmt der Hund auch gleichzeitig jede Menge Weichmacher auf.

Es gibt aber dafür auch schon speziell auf Ökologischer Basis hergestelltes Spielzeug. Wenn, dann würde ich bei Gummi nur so was nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frisbee liebt unser total, haben ne ganz normale frisbee für Menschen (gibts anscheinend auch extra für hunde?) Wir spielen damit, er rennt zwischen uns her wenn sie mal runteffällt freut er sich und rennt dann sofort wieder los wenn man sie berührt :)

Ansonsten haben wir einen gummi donut der beim werfen bounced und quietscht, den werfen wir dann.

Einen plüsh donut der quitscht.

Stoffoktopus wo er die füllung rausgeholt hat, besonders beliebt jetzt zum zergeln wegen der 8 arme , ist eigentlich stoffspielzeug zum Baden für Kinder.

Bälle aus seil / Snackball mit labyrinth drin (wird ohne leckerlie gegeben) bälle gibt es hier aber nur in Maßen, da überkommt ihn gerne mal der wahnsinn :D

Stöckchen werfen wir auch, rinde wird gerne abgemacht.

Ich mache aus dem spielzeug aber auch keine wissenschaft. Ob ein ball zu klein ist sehe ich ja eigentlich auf den ersten Blick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vorsicht mit dem Holz – schon Stöckchenwerfen kann Vergiftungserscheinungen hervorrufen!

 

:o

Krass - wenn ich also nen Stock werfe, kann mein Hund dann umfallen? Nur vom Werfen? :o

 

:P

 

 

Higgins trägt für sein Leben gerne Stöcke, und manchmal ziehen wir dann ein wenig dran und "helfen" beim Tragen. Mehr will er gar nicht - wenn wir es wegwerfen findet er das total öde und zergeln mag er lieber an weichen Dingen. Daher darf er Stöcke tragen - er macht sie nicht kaputt und somit kann auch eigentlich nichts in seinem Hals landen.

 

Lemmy frisst altes Holz, also richtig schöne alte Stöckchen. Die zerkaut er sehr klein und frisst sie auf wenn er sich langweilt. Spielen damit - spielen überhaupt - findet Lemmy eh langweilig. Und da er so gründlich kaut, darf er bei mir auch Holz fressen :)

 

Butch darf eigentlich eh nicht mehr spielen -wenn er dürfte, würde er wohl am liebsten den ganzen tag Ball spielen. aber da macht die Gesundheit nicht mehr mit, und drum fällt er auch komplett raus aus unserer "spieler"-Riege.

 

 

Zur Frisbee: Ich würde da vermutlich schon eine vernünftige Hundefrisbee anschaffen. Ich hab mal die Zähne einer Frisbee-Hündin gesehen - die waren komplett abgeschliffen von dem Ding.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, wahrscheinlich mach ich mir zu viele Gedanken.

Mein Hund hat Bälle aus Moosgummi, weil die die einzigen sind, die im Wasser schwimmen. So weit ich weiß jedenfalls. :)

Den perfekten Ball suchen wir noch.  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Wenn wir auf der Wiese mal einen verlorenen Tennisball finden, darf auch damit gespielt werden, allerdings werfe ich nicht 50x den Ball und meine Hunde kauen nicht drauf rum. Momo fischt sogar Steine aus dem Wasser, was ich ihr lasse (sie beißt nicht drauf, sondern hält die wie eine Zange).

Jepp

tumblr_o60ny9MoBQ1rb5pbho2_1280.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Angst, kein zerlegter Hollunder ;)

 

tumblr_nlbocnyMuT1rb5pbho2_1280.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch viel spielzeug ... Alles mögliche ...

 

hier liegt aber kein Spielzeug zur freien verfügung rum ... Das gibt es nur in zusammenhang mit mir. Sehe ich das es kaputt geht kommt es weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Late-Night Talk. Heute: Hundespielzeug - versteckte Bedeutungen?

      Hallo und guten Abend   Schon öfter fiel mir auf, dass viele (wenn nicht alle) Hundespielsachen eine ... interessante Ähnlichkeit mit diversen Spielsachen für erwachsene Menschen besitzen.   Also solche Dinge, wie man sie (vor dem Bankrott) bei Beate Uhse bestellt hat und die dann in dezenten Kartons geliefert wurden. Ihr wisst schon.     Ihr glaubt mir nicht? Naja, schaut euch halt den Kong mal an. Oder besser noch, legt mal einen Kong (am besten den schwarzen ) statt in den Hundekorb

      in Plauderecke

    • Unkaputtbares Hundespielzeug

      Hallo ,    Johnny Cash ist einfach ein Zerstörer . Ich kann hier quasi wöchentlich neues Spielzeig kaufen  Das einzige was unkaputtbar ist ist der klassische Kong zum Befüllen . Alles andere aus jeglichem Preissegment gibt hier ständig den Geist auf .... Langsam komme ich mir etwas doof vor  Besonders beliebt bzw. gesucht sind Dinge zum Werfen & Zerren ( Bälle mit Schnur etc.) die in die Hosentasche passen       Heute hatten wir für ca. 7min dieses tolle Teil .

      in Hundezubehör

    • Hundespielzeug - mit oder ohne Quietschie?

      Ihr Lieben, gerade erfahre ich von einer Freundin, dass von einem "Quietschie" im Kuscheltier unbedingt abzuraten sei, weil das dazu führen könne, dass der Hund zum Töten animiert wird. Stimmt das, ist das eure Erfahrung? Viele Kuscheltiere haben so etwas... Danke!

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hundespielzeug

      Hallo, meine Hündin hat seit gestern ein neues Spielzeug für sich entdeckt, einen quietschenden Ball. Den haben wir schon ewig, aber erst seit gestern hat Sie großes Interesse daran. Sie nimmt ihn überall mit hin, sogar zum Gassi gehen. Und lässt ihn nie aus den Augen. Aber wenn Sie ihn im Mund hat, quietscht sie mit. Was will Sie mir damit sagen????

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Ausgemistet: Vieeeel Hundespielzeug und mehr

      Hallo ihr Lieben, Caties Spielzeugkiste quillt so sehr über, dass sie nicht mehr zu geht, deshalb muss etwas ausziehen Alle Preise zuzgl. Versand 1. Frolic Faltnäpfe, hatte ich mal beim Obi gekauft 3 gebraucht guter Zustand, 2 unbenutzt Ich hätte gern noch € 3,00 + Versand 2. Hunter Futterdummy Größe S, wenig bespielt sehr guter Zustand Ich hätte gern noch € 5,50 + Versand 3. Spielzeug Set 1, alle Spielies sind gebraucht, guter Zustand, lediglich die Hantel hat ein kleines Löchlein

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.