Jump to content
Hundeforum Der Hund
Burak57

5 Wochen alter Welpe

Empfohlene Beiträge

Auha 5 Wochen ist sehr sehr jung. Selbst 8 Wochen ist ja sehr umstritten. Das du heute noch mit dem Kleinen zum arzt solltest wurde ja bereits gesagt. Und ihr solltet euch dringend einen plan b überlegen. Was ist wenn mal ein notfall ist? Da kann man auch nicht ewig warten. Gehen wir davon aus, dass mit ihm alles ok ist, wird das aber sicher nicht ganz einfach. Einen teil seines Sozialverhalten sollte er nämlich von seiner mama lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, da hast du jetzt aber Stress - das tut mir sehr Leid. Gib Dir keine Schuld, das hilft jetzt niemandem.

 

Wirst hier guten Rat bekommen, mit dem Kleinen OHNE Anruf zu einem TA oder eine TK, die können nicht mehr "Nein" sagen, wenn Du auf der Matte stehst mit dem Wurm.

Was für eine Rasse ist es denn?

 

Ich drück Euch die Daumen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Woher kommt der Hund?

Der Kleine kommt wie oben bereits geschrieben aus Linz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde genauere Angaben wichtig finden - im Interesse anderer potentieller Käufer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirst hier guten Rat bekommen, mit dem Kleinen OHNE Anruf zu einem TA oder eine TK, die können nicht mehr "Nein" sagen, wenn Du auf der Matte stehst mit dem Wurm.

Was für eine Rasse ist es denn?

Ich drück Euch die Daumen!!

Bolonka Zwetna heißt die Rasse. Wunderschöne Hunde. Der Stress ist mir relativ egal. Ich kann von mir aus 24/7 neben ihm sein und ihn streicheln. Hautsache ihm gehts gut.

Ich würde genauere Angaben wichtig finden - im Interesse anderer potentieller Käufer.

Gebauere Angaben? Stelle mir die Fragen und du bekommst sie beantwortet

Auha 5 Wochen ist sehr sehr jung. Selbst 8 Wochen ist ja sehr umstritten. Das du heute noch mit dem Kleinen zum arzt solltest wurde ja bereits gesagt. Und ihr solltet euch dringend einen plan b überlegen. Was ist wenn mal ein notfall ist? Da kann man auch nicht ewig warten. Gehen wir davon aus, dass mit ihm alles ok ist, wird das aber sicher nicht ganz einfach. Einen teil seines Sozialverhalten sollte er nämlich von seiner mama lernen.

Plan B habe ich ehrlich gesagt NOCH nicht. Daran habe ich auch (leider) noch nicht gedacht. Ich glaube nein Fehler war, ich habe nur an das gute gedacht und das negative habe ich total vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du den Welpen in Linz abgeholt, oder wurde er Dir gebracht?

Kennst Du die Adresse des "Züchters", seinen Namen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gebauere Angaben? Stelle mir die Fragen und du bekommst sie beantwortet

Hast du den Hund selbst abgeholt? Was konntest du dabei über den Händler erfahren?

Gibt es dort viele, vielelicht sogar verschiedene Hunde?

Inseriert er im Internet?

Macht er anderweitig Werbung?

 

Ob man den Namen des Händlers hier nennen darf, weiß ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wurde abgeholt. Nicht von mir. Von meinem Onkel da ich zu diesem Zeitpunkt noch einen Termin hatte.

Adresse leider nicht, aber den Namen weiß ich. Aber er ist leider nicht erreichbar. Auf meine Mails wird nicht geantwortet und abheben tut er auch nicht. Vielleicht ruft er ja zurück. Ich hoffe es aufjedenfall

Hast du den Hund selbst abgeholt? Was konntest du dabei über den Händler erfahren?

Gibt es dort viele, vielelicht sogar verschiedene Hunde?

Inseriert er im Internet?

Macht er anderweitig Werbung?

Ob man den Namen des Händlers hier nennen darf, weiß ich nicht.

Abgeholt wurde er von meinem Onkel da ich zu diesem Zeitpunkt einen Termin hatte.

Viele nicht. Es waren laut meinem Onkel 4-5 Welpen. Alle die gleiche Rasse.

Zu den anderen Fragen kann ich leider nichts sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find grad im Netz keine Bolonkazüchter in Linz - in Wien dagegen schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Burak.

Es wird immer davon abgeraten bei dubiosen Hundeverkäufern einen Hund zu kaufen. Nun ist es nun mal passiert.

In diesem Alter kann man schon mal 5,6 oder 7 Wochen nicht wirklich einschätzen. Er vermisst seine Mutter oder Geschwister. Die Nestwärme halt. Normalerweise werden sie erst ab 12 Wochen abgegeben, wenn es richtig läuft. Jetzt ist es nun mal so und du bist die Ersatzmama. Er braucht Starthilfe von dir, weil seine Mutter weg ist. Milch oder Welpenbrei, die meisten füttern ab Woche 6-8 dazu mit Absprache des TA. Beobachte ihn und sei für ihn da. Achte darauf das er trinkt und auch Ruhe hat. Termin beim Tierarzt hast du ja schon. Und in diesem Alter schlafen sie extrem viel. Er ist halt ein Baby und sofort platt. Stofftiere in Nest legen, schön kuschelig. viel Glück

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...