Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Stadttauben

Empfohlene Beiträge

Wir füttern  die Ringeltauben mit Maiskörnern. Das schmeckt ihnen. Man kann auch Weizen füttern. Am Anfang  kam nur eine Taube,  mittlerweile kommen schon mehr als 10  Ringler. Also so dumm können sie nicht sein, sie können sich anscheinend untereinander verständigen wo es gutes Futter gibt.:D

 

Allerdings sind sie sehr scheu:(, werden wohl wo anders oft gescheucht  :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, das Futter nicht in der Zoohandlung sondern in einer Futtermittel Handlung kaufen. Das ist auf jeden Fall günstiger .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann berichte ich mal, was gerade so los ist an der Stadttaubenfront :) . 

Durch Zufall erfuhren wir vor einigen Wochen, dass ein Parkhaus nun endgültig seine gefiederten Bewohner vergrämen will und Mitte Februar Netze gezogen werden sollen, die die Brutnischen verschließen. 

Ich bin froh und dankbar, dass wir davon erfuhren und so die Möglichkeit haben, die Taubenküken in den Nestern zu bergen, bevor sie eingeschlossen oder entsorgt werden. 

In dem Parkhaus lebt ein Schwarm von ca. 150 Tauben. Stadttauben brüten ganzjährig, das wurde ihnen vom Menschen angezüchtete, damit man immer Brieftauben und Fleischlieferanten zu Verfügung hat. Für uns bedeutet das in dem Fall, dass in diesem Parkhaus zur Zeit um die 80 Küken sitzen. :( Wir haben bereits vor Wochen begonnen an den zugänglichen Stellen die Eier gegen Gipseier zu tauschen. 

Am Wochenende wurden dann die ersten Küken geborgen und auf kompetente Päppelstellen verteilt. Die sehr kleinen Küken konnten erfolgreich Ammentauben untergejubelt werden. Bei uns Taubenschützern brüten ja alle Tauben auf Gipseiern und es ist schön, wenn sie nun doch mal was Lebendiges bebrüten und aufziehen können :).

Es wurden am Sonntag 44 Küken gesichert und 51 Eier getauscht. Nächsten Sonntag geht es weiter und am Montag sind wir dabei, wenn die Firma die Netze zieht und nehmen dann die letzten Küken in Empfang. 

Die Zeitung und der WDR berichten über diese riesen Aktion und ich bin froh, wenn wir das gut über die Bühne bringen. 

Die erwachsenen Tauben werden von einem Tag auf den anderen obdachlos und sich andere Brutplätze in der Umgebung suchen müssen. Das nennt man dann wohl Problemverlagerung....:( 

Die beste Lösung sind betreute Taubenschläge nach dem Augsburger Modell, wo die Eier getauscht werden können. 

 

Hier nun ein paar Bilder: 

 

16387968_1430026683683942_2128229295718099819_n.jpg.d7fad957f8e9b205dc52087c69581df4.jpg

 

16388428_1430026637017280_3064235237586411374_n.jpg.c701b8dcb9cb185f63c5ea4283470226.jpg

 

Kopf abgerissen....

16427647_728423277332127_6331516105389010046_n.jpg.8e252c0dd45ce6ce7c99c799d86e28fe.jpg

 

16473253_728422917332163_6535093723419877737_n.jpg.b39b49c08c7f5d5376e4d4e9b7b5566b.jpg

 

16508714_728422393998882_9131731870150527973_n.jpg.191f36f45c9648384ad9af6e170c6cc9.jpg

 

16603123_728422407332214_1858828173241801972_n.jpg.323efde8f18e12d24246cc0a1a2ece1f.jpg

 

Adoptivmutter :)

16473078_728422470665541_992210411930478413_n.jpg.520a76ec33468102966766f09209fcd7.jpg

 

Heimatlose

16602910_728423223998799_5730535909088580119_n.jpg.41423ef8eb8f09e1dd8517e140574a10.jpg

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut das ihr da den Tauben helft und auch das WDR vor Ort ist

Wie blöd, ich hoffe sie finden dann was wo sie geduldet werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin wirklich beeindruckt wie ihr alle helft und die kleinen rettet... Ich mag Tauben sehr, mir taten sie schon als Kind leid... und ich kann mir gut vorstellen wie man selbst angeschaut ja leider sogar angemacht wird... ich selbst war Jahre lang zwar leider nicht in der Taubenrettung tätig aber in der Rattenhilfe, sowohl für Farb- als auch Wildratten... also all diese Geschmacklosen Sätze und Taten kenne ich sehr gut!

Macht bitte weiter so! Sobald ich auch nur einen Hauch von Zeit finde (im Moment geht es drunter und drüber) helfe ich gern mit! Den Parkhaustauben drücke ich ganz doll die Daumen, leider kann ich im Moment nicht mehr tun...aber ich kenne das Parkhaus und kann nicht verstehen was jetzt plötzlich das Problem ist, außer der Mensch an sich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eins der 57 Küken, die wir retten konnten.

Was wäre aus ihnen geworden, wenn wir nicht zufällig von den geplanten Vergrämungsmaßnahmen erfahren hätten? :mellow:

Glaube Liebe Hoffnung.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wow. Gut dass ihr die Tauben Küken retten konntet. 

 

Seit ich den thread hier entdeckt habe schaue ich immer wie es um die Tauben bei uns so steht. 

 

Und erst vor kurzem ist mir ein Ort aufgefallen wo immer tauben saßen, viele viele tauben. Aber seit ich das letzte und vorletzte mal da war saß dort keine einzige mehr und alles drum herum war gesäubert. Ich frage mich was da wohl mit den ganzen Tauben passiert ist :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manchmal sitzen sie einfach nur woanders...schlimmstenfalls hat die Stadt einen Greifvogel durch gejagt, der die Tauben verscheucht. Die kommen aber bald wieder, wenn sie sich von dem Schreck erholt haben. Es gibt eigentlich keine Methode, die Stadttauben dauerhaft vertreibt. Sie sind sehr standorttreu. 

 

Siehst du auch mal verschnürte Tauben? Die sollte man fangen, entschnüren und wieder fliegen lassen. Ich habe immer ein Nagelset in der Handtasche, damit bin ich startklar, wenn mir mal wieder eine verschnürte Tauben auffällt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie fängt man denn eine Taube? Solange sie nicht komplett verschnürt ist, stelle ich mir das anspruchsvoll vor. Ich hab auch großen Respekt, Vögel anzufassen. Sie wirken so zerbrechlich und mit Schnäbeln habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Jacke drüber werfen? Aber die hat man ja nicht immer dabei? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt ganz verschiedene Techniken. Ich kann mit der Hand fangen, locke sie an und greife dann beherzt von oben zu und lass nicht mehr los. :)

Wir haben uns aber auch eine Falle aus einem Hula Hoop Reifen gebastelt. Eine andere Bekannte fängt mit nem Kescher und eine andere mit nem Wäschesack von Tedi :). Wichtig ist der feste Wille und Entschlossenheit. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...