Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Faris braucht ein paar Hufe - äh Daumen....

Empfohlene Beiträge

gast   

Schlimmer. Die Tage hat sogar Kadaveröl beim Reiten nicht so doll geholfen... Gut, statt 30 nur 3 Bremsen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   

Bei uns ists diesen Sommer so schlimm, dass die die Weide nicht abfressen. Musste 2 Ladewägen voll abmähen und aufn Misthaufen fahren lassen, weil sie kaum raus gehen. Sonst haben die das immer gut abgefressen........und nun brauchen sie drinnen Heu, weil meiner extrem schnell abbaut und Magenprobeme bekommt, wenn er zu wenig Rohfaser frisst.

Sorry für OT, bin dann auch schon wieder weg - Daumendrückend  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Daumen und Pfoten werden gedrückt.

Gute Besserung für Faris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi   

Ich habe leider keine neuen Tipps aber ich drücke fest die Daumen das ihr den richtigen Weg findet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Mit Pferden kenne ich mich nun so gar nicht aus, so dass ich Dir da auch keine Tipps geben kann. :knuddel

Die Daumen werde ich natürlich trotzdem drücken! *DAUMENDRÜCK*DAUMENDRÜCK*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flusentrude   

 

Bei uns ists diesen Sommer so schlimm, dass die die Weide nicht abfressen

Ist hier auch so - es liegt aber auch ein bißchen daran,daß das Gras extrem gewachsen ist.Meine  fressen schon,nur halt nicht so viel und stehen tagsüber häufiger in der Weidehütte.

Am Abend kommen sie in den Stall und kriegen dann halt Heu.

 

Hilde:so doof das ist - ich würde jetzt erstmal sehr zeitnah den Test machen lassen - der ist ein bißchen aufwändig - und dann das Cushing behandeln lassen.Ob mit Schulmedizin oder Homödingens ;)  ist ja wurscht - wer heilt,hat Recht.

Und Cushing ist normal gut in den Griff zu kriegen,und bei einem 24jährigem Pferd (auch wenn`s ein Pony ist ;) ) nicht so ungewöhnlich.

Schlimmer sind die Rehegeschichten,wo man nicht so wirklich eine Ursache findet.

Mit einem gut eingestellten C. kann deine Faris noch ein paar Jahre ein gutes Leben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

Blut ist ja schon auf dem Weg ins Labor.

 

Ich setze auch stark auf Stoffwechsel- und ggf. Darmsanierung. Muss mich da aber erst mal einlesen, nachfragen, verstehen und gute Informationsquellen finden. Meistens ist das Cushing ja auch "nur" ein Pseudo-Cushing und somit "nur" eine Stoffwechselentgleisung. Tumore sind wohl eher selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ach Hilde, ich habe so gar keine Ahnung von Pferden und kann dir nicht helfen.

Ich drücke aber ganz fest die Daumen, dass ihr dein Pferd gut behandelt bekommt und es gesund wird.

Alles Gute für euch.:knuddel

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

von Pferden hab ich gar keine Ahnung, aber wir werden Daumen und Pfötchen drücken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×