Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Worte verändern das Denken

Empfohlene Beiträge

Mir fiel jetzt kein besserer Titel ein, aber so ganz spontan wollte ich diesen Artikel, über den ich bei fb gestolpert bin, euch nicht vorenthalten:

 

http://mymonk.de/worte-realitaet/

 

OMG - gefällt der mir gut!!!

 

 

Edit: Die Rubrik "andere Tiere" finde ich hierfür sehr passend - denn wir sind ja auch SäugeTIERE :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, den hab ich erst vor zwei Tagen gelesen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie recht er hat

 

Es ist, wie der Dalai Lama sagte: In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz. Und dazu reichen eben schon einzelne Wörter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey

Tut mir leid, ich kann solchen Schmarrn nicht mehr ernst nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu gefällt mir dieser Artikel:

Autosuggestion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Hans Georg,

 

kannst du erklären, was für dich daran Schmarrn ist?

 

Ich empfinde es als sehr einleuchtend, dass man die eigene Einstellung beeinflussen kann - wobei ich mich dabei eindeutig von jeglichen "Philosophien"  vornehmlich medienwirdsamer, manipulierender, karrieregeiler, monetär ausgerichteter selbsternannten "Motivatoren" wie z. B. Maschmeyer distanziere ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Edit: Die Rubrik "andere Tiere" finde ich hierfür sehr passend - denn wir sind ja auch SäugeTIERE :D

 

Edit: Säuge-Lebewesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem Menschen die das als Schmarren abtun, empfehle ich die Bücher von Dr Joe Dispenza

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oliver Sacks hat in seinem Buch "stumme Stimmen" von dem Phänomen berichtet, dass sich unser Gehirn ohne Sprache nicht richtig entwickeln kann.

So brauchen Gehörlose zumindest eine Zeichensprache, um das auszugleichen, was ihnen durch das Fehlen der hörbaren Sprache an Hirnentwicklung fehlen könnte.

Je differenzierter die Zeichensprache, um so besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für diesen Text, den hatte ich vollkommen übersehen. Aus eigener Erfahrung schließe ich mich diesen Worten an: Es ist, wie der Dalai Lama sagte: In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz. Und dazu reichen eben schon einzelne Wörter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was mir zu denken gibt....

      Es vergeht eigentlich kein Tag, an dem wir nicht mit Begriffen wie Digitalisierung und KI in Berührung kommen. Unsere Welt hat sich dem Fortschritt verschrieben, also sind die o.g. Phänomene sicherlich nicht aufzuhalten, wahrscheinlich auch notwendig. Dennoch weiß ich nicht so recht, wie gut ich sie finden soll. Dazu: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/ki-auf-dem-arbeitsmarkt-wenn-roboter-unsere-jobs-uebernehmen-100.html Macht euch das auch manchmal Kopfzerbrechen?

      in Plauderecke

    • Verändern eure Hunde ihr Fressverhalten?

      Hallo,   mich würde mal interessieren, ob sich bei euren Hunden in der Hinsicht etwas verändert, wenn die Temperaturen ansteigen, oder aber aus Altersgründen, oder aber wegen einer anderen Sache.   Meine Hunde sind gut 14 Jahre und 9. Früher bekamen die Hunde zwei Mahlzeiten, morgens und abends, plus einen Kausnack am Nachmittag. Mittlerweile frisst Fly ihre Mahlzeit morgens (Trockenfutter) aber nicht mehr auf. Ich lasse den Rest dann stehen und sie bedient sich mittags. Aben

      in Hundefutter

    • Können Tiere denken?

      Eine schöne Dokumetation über das Denvermögen verschiedener Tiere   Für Schweizer  :     https://www.srf.ch/programm/tv/sendung/3885b821-0a94-49e3-b1d7-d63070c570ca?ns_source=web    für Sonstige  :     Jetzt klappt es auch in diesem Beitrag - danke an @Nahttante      

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Ohne Worte

      Guten Morgen allerseits,   ich brauche dringend ganz viel Forumstrost...  Am Wochenende sollte unsere Kleine einziehen. Wir haben das ganze Wochenende nichts vom Züchter gehört. Sonntag habe ich nachgefragt. Ihm sei etwas dazwischen gekommen, er käme am Montag. Gestern haben wir wieder nichts gehört. Ich habe gegen nachmittag dann vorsichtig nachgefragt, wann sie denn bei uns eintreffen würden. Es hätte einen Autounfall gegeben, man sei noch nicht losgefahren. Ich hatte schon ein ung

      in Kummerkasten

    • Was Hunde manchmal denken - wenn sie denn "denken"

      Hallo!   Ja, wie soll ich sagen... Hunde sind per se meines Erachtens nach keine dummen Wesen, im Gegenteil.   Nun habe ich einen Junghund, der sich gut macht, aber irgendwie nicht der allerhellste ist. Worüber ich gar nicht so unglücklich bin....   Ich starte hiermit einen Sammelthread mit Thema;"Was "denkt" Hund dabei?"   Frage eins: Merkt Junghund, dass er sich innerhalb drei Monate verdoppelt hat? Also merkt er, dass er erst kleiner war als Perla

      in Plauderecke


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.