Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wilde Meute

Urlaub mit 4 Hunden an der Ostsee.. Ideen?

Empfohlene Beiträge

Ahoi,

 

wir würden gerne dieses Jahr (früher Herbst oder so) mit der ganzen Meute an die Ostsee fahren.

 

Die Idee haben wir schon länger, haben auch letztes Jahr schonmal nach einer Unterkunft gesucht aber

irgendwann entnervt aufgegeben.

 

Was wir suchen?

Optimal wäre ein FerienHAUS keine Wohnung. Nähe zum Meer, naja, sollte erreichbar sein, im Notfall auch mit dem Auto.

Es sollten auch wirklich 4 Hunde "willkommen" sein. Wir haben schon viel rumtelefoniert, Internet durchstöbert

aber bei mehr als 2 oder 3 Hunden ist es mit der Hunde-Gastfreundlichkeit meist vorbei. :mellow:

O-Ton "wir haben Zwinger im Garten mehr als zwei dürfen nicht ins Haus" ... na schönen Dank auch.

"Unser Campingplatz ist zu klein für vier Hunde" .. ect.pp.

 

Wir sind schon kurz davor ein Doppelhaus zu suchen und beide Seiten zu mieten.

 

Hundestrand in der Nähe ist natürlich ein Muss. Und möglichst "weit ab vom Schuss", gerne mitten im Nichts.

 

Die gängigen Portale haben wir schon durch, auch Verwandtschaft die auf Rügen wohnt hat sich umgehört und nichts

gefunden wo wir mit 4 Hunden hinkommen dürften.

 

Da hier ja doch ein paar Foris mit mehreren Hunde sind, hoffe ich einfach, dass uns jemand einen Tipp geben kann :)

Und wenn es nicht die Ostsee ist, könnt ihr gerne andere Gegegenden nennen.

 

Die Meute würde doch sooo gerne mal das Meer sehen B)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist ein  bißchen aufwendiger, aber man findet doch immer was schönes, sogar mit 5 Hunden wurden wir immer fündig.

Lass dich nicht so schnell ins Bockshorn jagen, die Vermieter sind auch froh, wenn sie ihre Häuser noch vermietet bekommen und schlucken dann auch mal ein paar mehr Hunde.

 

Fewo direkt habt ihr schon durchstöbert? 

Ich würde auch bei Häusern anfragen, wo nur 2 Hunde offiziell erlaubt sind...bevor die gar kein Geld verdienen, vermieten sie sicher lieber an euch. Letztes Jahr waren wir in einem schönen Ferienhaus, wo eigentlich gar keine Hunde erlaubt waren mit 5. Es war Nebensaison und wir haben dreist gefragt und Glück gehabt.

 

Hundestrand find ich gar nicht so wichtig...wenn man früh morgens oder abends zum Strand fährt, stört sich eh niemand mehr an freilaufenden Hunden und ein ruhiges Plätzchen findet man immer.

 

Viel Glück denk positiv, dann wird das auch was :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir würden gerne dieses Jahr (früher Herbst oder so) mit der ganzen Meute an die Ostsee fahren.

Och guck an, Rügen im September hab ich auch auf der Wunschliste, können wir uns vielleicht mal treffen :D

 

Wir haben es aber definitiv einfacher mit EINEM EINZIGEN EINSAMEN Hund ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss es McPomm sein?

 

Wie wäre es denn mit dem "echten Norden" ;)

 

zB Geltinger Bucht: http://www.ferienhausmiete.de/77584.htm (aber auch andere Angebote), oder http://www.ferienhausmiete.de/61908.htm

 

Oder in Waabs http://www.ferienhausmiete.de/60427.htm  oder an der Kieler Bucht (in der Nähe von Kalifornien - wer kann schon von sich sagen, mit den 4 Hunden am Strand von Kalifornien gewesen zu sein :Phttp://www.ferienhausmiete.de/39400.htm

 

Nur so als Beispiele, sicherlich finden sich auch andere Ferienhaus-Anbieter in diesen Regionen.

Fehmarn wäre auch noch eine Option. Und wenn es nicht zwingend Ostsee sein muss, sondern auch die Schlei ginge.... Da gibt es auch viele Ferienhäuser, zB in Brodersby/ bei Missunde (gibt mehrere Brodersbys, sollte man genau gucken ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Eva, ihr wart jetzt in St. Peter, oder? Hast du vielleicht einen Link für mich?   Edit: ach, ist ja Nordsee, nein das wäre nur für den Notfall ;)

Fewo Direkt schau ich gleich mal nach. Weiß nicht genau.. ich hab so viele Seiten durch *seufz*

Meine bessere Hälfte hat bei vielen angerufen, teilweise haben wir sogar nur nach 3 Hunden gefragt und trotzdem nichts gefunden. :(

 

 

Juline - wenn wir fündig geworden sind, meld ich mich. Vielleicht passt es ja zufällig?

 

 

Danke Lemmy, gucke ich gleich mal durch.

Im Prinzip möchten wir "Meer" und "Einöde" :D  darf auch etwas weiter weg sein nur bitte noch in Deutschland.

 

 

 

 

Das hier  http://www.ferienhausmiete.de/61908.htm *gefällt*, liest sich allerdings auch so, als wenn nur zwei Hunde erlaubt werden.

Speicher ich mir aber mal ab :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren letztes Jahr mit 3 Hunden in einem Ferienhaus in der Hohwachter Bucht. Die Vermieter sagen ausdrücklich ja zu Mehrhundeurlaub und hatten auch schon mehrmals Gäste mit 4 Huskys.

Der Garten ist sicher eingezäunt, das Haus spitze und wirklich eine tolle Gegend für Hunde. Die Ostsee ist fußläugig erreichbar.

Das Haus: https://www.traum-ferienwohnungen.de/72605/

Ein paar Fotos von unserem Urlaub: http://www.polar-chat.de/hunde/topic/87389-foxi-und-tito-on-tour/page-71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich super, allerdings haben die 7 Nächte Mindestaufenthalt. :mellow:  Da weiß ich nicht so recht, wir dachten an 4-5.  (da viele das so als Mindestaufenthalt haben)

Im September sind noch 2 Wochen frei.. hmmmm... *grübel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ansonsten einfach mal anfragen. Die sind ja auch froh, wenn das Haus rechtzeitig gebucht wird. Waren bei uns jedenfalls sehr entgegenkommend ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Adresse kennst du bereits, nehme ich an: http://www.rudelurlaub.de/

Ich finde gerade den Link zum Haus nicht, wo wir vor zwei Jahren waren :think:

Hier: http://haus-krummsee.de/ werden wir auf jeden Fall dieses Jahr hinfahren. Auch mit vier Hunden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat mir nu keine Ruhe gelassen :D

http://www.hund-und-herrchen.de/detail/5045.html

Da waren wir vor zwei Jahren.

http://www.polar-chat.de/hunde/topic/95992-die-schwarzen-und-der-blondling-machen-urlaub/

Und hier sind einige Fotos von unserem Urlaub.

Wir fahren halt immer erst im Oktober an die Ostsee, weil die Hunde dann überall flitzen dürfen. Die Hundestrände sind ja eher ein Witz. Zumindest das, was ich bisher gesehen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Klimawandel/Klimaschutz - Fakten und Ideen

      Eben gerade im Radio hörte ich vom "Day Zero"! War mir als solches erst einmal kein Begriff, den ich kannte, dann aber wurde erklärt, was damit gemeint ist: https://www.sueddeutsche.de/wissen/wasserstress-atlas-wasserknappheit-1.4555268 Mit Sicherheit gibt es noch mehr Quellen, die lesenswert, wer die kennt, möge die bitte hier einfügen.  Ich finde es mehr als erschreckend, was sich da tut und Zukunft wird.     Insgesamt sind wir ja schon sehr betroffen, wie auch z. B.  

      in Plauderecke

    • Urlaub mit Hund in Dänemark

      Hallo zusammen, wir fahren mit unserem Hund (Jagdterriermischling) im Februar nach Dänemark. Der Hund ist natürlich geimpft und hat den EU Impfpass und ich kenne das Einreiseverbot für Listenhunde. Dennoch habe ich heute gruselige Geschichten über willkürliches Beschlagnahmen und Einschläfern durch die Polizei in DK gehört. Nun bin ich verunsichert und sehr beunruhigt. Was ist dran an diesen Geschichten, was gilt es zu beachten? Danke für eure Antworten. Herzliche Grüße, Susanne 

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Urlaub mit Welpen?

      Was kann man einem ca 5 Monate alten Hund urlaubsmäßig zutrauen? Allein schon weil man ja eigentlich nur 25min am Stück laufen sollte stelle ich es mir ziemlich schwer vor überhaupt etwas zu unternehmen. Soll man den dann den ganzen Tag durch die Gegend tragen um überhaupt was unternehmen zu können oder doch besser nur für den Spaziergang raus und danach rein bringen.  Kann man ihn dann in einer komplett fremden Umgebung auch schon alleine lassen? (Die Leute die meinen man darf einen Hund

      in Hundewelpen

    • Tipps für Urlaub in Süd-Ost-Dänemark gesucht, gern Süd-Fünen

      Hello,   meine früheren Mitbewohner und ich wollen Anfang nächsten Jahres ein, zwei Wochen in Dänemark urlauben. Da wir wegen diverser Umstände mit der Gegend etwas eingeschränkt sind, suchen wir ein Ferienhaus für 4 Erwachsene, 1 Kleinkind und 3 Hunde im Süden und an der Ostseeküste Dänemarks. Eine Freundin aus Dänemark hat uns Süd-Fünen als gutes Urlaubsgebiet empfohlen, kennt aber niemanden, der dort ein Ferienhaus hat und wir haben dort auch noch nicht so recht etwas gefunden. H

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Urlaub mit Hund in Österreich

      Mir ist unlängst eine Werbung für Urlaub mit Hund in Salzburg aufgefallen. Ich kenne das Hotel nicht, aber die Gegend ist echt schön und das Angebot klingt gut. Manche fragen ja nach Urlaub mit Hund in Österreich, zu Silvester z.B. Nein, ich bekomme keine Provision, soll nur ein Tipp sein.😉 https://www.hotel-grimming.com/

      in Urlaub mit Hund in Europa

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.