Jump to content
Hundeforum Der Hund
bunterhund

Alternative zum Backofen - Halogenofen?

Empfohlene Beiträge

Das ist zwar kein Koch-Forum, aber essen müssen ja alle und sind damit "Experten".

Nachdem meine Mikrowelle (genutzt am und an zum Aufwärmen) den Geist aufgegeben hat, verweigert auch mein Backofen seine Arbeit. Leider ist mein Backofen eine Kombi mit meinem Cerankochfeld. Selbst das nutze ich kaum noch, weil ich ein kleines Induktionskochfeld für einen Topf besitze.

Die Neuanschaffung von Backofen und Kochfeld möchte ich mir gerade ersparen. Ich weiß, dass ich Großgeräte auch gebraucht bekomme - darum geht es gerade nicht. Mir geht es um Alternativen zum Backofen. Trotzdem möchte ich lecker essen (vegetarisch-vegan).

 

Kuchen und Brot gab es bei mir ohnehin sehr selten aus dem Ofen - da vermisse ich im Grunde nix. Überbacken - tja, darauf kann ich wohl noch verzichten. Schwerer wird es bei buntem Ofengemüse (kleinschneiden, Öl und Kräuter dazu und alles rein damit bis gar) und Rosmarinkartoffeln / Kartoffelecken.

Dafür wäre eigentlich auch ein Halogenofen geeignet. Hat jemand Erfahrung mit den Teilen? Oder eine andere Idee?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe einen Minibackofen. Der kann Kuchen und Brot backen und eine Ente passt auch rein. Ist ca. 50 breit und 40 tief, um die 50 Euro. Umluft muss nicht sein, Ober- und Unterhitze reichen eigentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte so einen Mini-Ofen mal in einem Büro... Da war das ursprünglich gefrorene Essen oben schon schwarz und innen noch kalt. Bei anderen Speisen erforderte es genaues Timing zwischen "kalt" und "verbrannt". Aber deiner Erfahrung nach ja durchaus einen Versuch wert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist mir bei meinem nie passiert, die Temperatur ist ja einstellbar - die Zeit auch. Ich habe bestimmt schon den 5. Ofen uns mache darin alles. gleichgültig ob Fisch, Fleisch, Kartoffeln, Gemüse - er ist ein Allrounder und sehr energiesparend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alternative zum Dobermann? Temperament, Charakter, Nutzen

      Eigentlich steht die Frage schon in der Überschrift. In letzter Zeit gab es ja öfter mal die Frage zum Dobermann, und leider muss man ja immer wieder auf sämtliche Krankheiten, insbesondere DCM hinweisen. Da stelle ich mir die Frage, was es dann als Alternative zum Dobermann gibt, wenn es nicht gerade um die Optik, sondern das Wesen geht.   Auf die Frage bin ich eigentlich nur gekommen, weil Quinta von unserer Ex-Dobibesitzerin-Nachbarin heute sehr mit der Rasse verglichen wurde und ic

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Vestibuläres Syndrom: Alternative zu Tabletten

      Meine Hündin (15 Jahre jung) hatte vor etwa einem Monat das vestibuläre Syndrom. Es ging ihr wirklich schlecht. Aber jetzt geht es schon wieder viel besser.   Nun bekommt sie Tabletten namens Vitofyllin. Die Tabletten fördern die Durchblutung.     Da ich aber nicht unbedingt der Fan von Tabletten bin, wollte ich fragen, ob es dazu eine Alternative gibt, z.B. Lebensmittel oder ähnliches?   Wenn es keine Alternative geben sollte, was könnte ich noch tun

      in Hundekrankheiten

    • Für Silvester: Sedalin oder Alternative?

      Hallo liebe Hundefreunde,   jetzt bin ich seit über 4 Jahren Hundehalterin eines Angsthundes, den ich ich barfe und mit einer ängstlichen Katze vergesellschaftet habe, aber bislang noch in keinem Hundeforum angemeldet gewesen. Und nun brauche ich doch mal den Rat der Internetgemeinde!   Also kurz mal was zu mir/uns: Ich habe einen 5 Jahre alten, sterilisierten Border Collie Rüden, der aus dem Tierschutz stammt (nicht aus dem Ausland, aber das macht es nicht viel besser,

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Frühkastration: Ist Sterilisation im Tierschutz eine Alternative?

      Dieses Thema passt wohl in einige Rubriken gleichzeitig aber mich interessiert gerade vor allem der gesundheitliche Aspekt. Eine befreundete Tierpflegerkollegin arbeitet in einem Tierheim, in dem das Kastrationsthema immer wieder sehr kontrovers diskutiert wird. Bis vor kurzem wurde kein Hund ohne medizinische Indikation kastriert aufgrund der eigenen Überzeugung einiger Mitarbeiter (nicht aller!), die auch von der rechtlichen Seite aus argumentiert haben und sich damit durchgesetzt hatten. Nun

      in Gesundheit

    • Zahnstein lösen - Alternative zu Ascophyllum Nodosum

      Hallo,   die Alge "Ascophyllum Nodosum" kann ja bei Zahnsteinbefall helfen. Allerdings soll man das wegen dem Jod nicht bei Hunden mit SDU geben, daher suche ich eine Alternative. Gibt es andere Mittel, die den Zahnstein lösen?    

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.