Jump to content
Hundeforum Der Hund
Buhund

Wie kommt der Hund in den Pool?

Empfohlene Beiträge

@Renegade Danke, die Skamper-Ramp habe ich. Die hat im alten Pool auch funktioniert.

Im Neuen (vielleicht noch) nicht.

Im Pool selbst steht ein Tisch, den Ayla anschwimmt und von da aus entweder auf die Ramp oder die Umrandung steigt.

Leider hat die Ramp zuviel Auftrieb, Ayla schafft es nicht (mehr) mit den Hinterläufen auf die Ramp.

Der Tisch müßte etwas höher sein, dass sie ihn anschwimmen und von da aus direkt auf die Umrandung steigen kann.

Wie gesagt ... ich tüftle noch 😉

 

IMG_0243.JPG.5826b3087745284064e68db23402a535.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke @Fiona01 Das gucke ich mir mal an.

Das Problem ist jedoch, dass das Teil im Wasser steht.

Darf also nicht verrotten, rosten oder sich sonst iwie auflösen, bzw. darf auch keinen Auftrieb haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das habe ich auch schon gedacht, da kannst du vielleicht noch eher bei Pooltreppen gucken, ob du da fündig wirst. ;) 

 

Edit: Google einfach mal "Pooltreppe für Rundpool", da wird dir Einiges angezeigt! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Fiona01:

Edit: Google einfach mal "Pooltreppe für Rundpool", da wird dir Einiges angezeigt! 

 

Werd ich mache, jetzt läuft erstmal mein "kleiner Poolboy" seine Runden 😂

 

IMG_0244.JPG.e54f06fd6ce1f27062a7a2cbe9eb28e2.JPG

 

Falls jemand noch Ideen hat, her damit.

 

Ich benutze übrigens kein Chlor sondern Aktivsauerstoff zur Poolpflege und ein Algenmittel.

Hier kann ich einen Tipp geben: Sobald die Wassertemperatur über 25 Grad steigt, wirkt das Oxy nicht mehr, da muß man dann chloren.

Das habe ich letztes Jahr gemerkt, da ist mir der Pool 2x umgekippt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ayla bewacht den Pool-Boy 😂 oder sie selbst will wieder rein :think:

 

IMG_0250.JPG.359329d31c63496138893430b08a5260.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Tüftelei führt so langsam zum Erfolg ... laaaaaaaaangsaaaaaam 😊

 

Habe so eine Spa-Treppe ( https://www.vidaxl.de/e/8718475923749/graue-spa-treppe ) bestellt, die in der Breite genau dem Tisch im Pool entspricht und die Höhe zum Rand ausgleicht.

 

IMG_0268.JPG.6cc8b766778cddb0efbb228fe1258bf6.JPG

 

Da die Treppe doch relativ schwer war hab ich sie in den Pool gestellt.

 

IMG_0269.JPG.3365ec1c79594966365670784c811d95.JPG

 

Pustekuchen, da hohl ... zuviel Auftrieb.

Also Löcher reingebohrt und Wasser reinlaufen lassen, das sah dann so aus (in den Einzelteilen):

IMG_0270.JPG.9e6da6c022252ebbd898f79bcdb07eeb.JPG

 

und so wieder montiert:

 

IMG_0271.JPG.243b22adf3739b78ccdfb14ac315d626.JPG

 

Noch etwas Auftrieb, aber nicht mehr viel 😉

Leider reicht das 1kg Taucherblei nicht ... werde morgen noch ein paar Kilos besorgen und dann müßte es klappen :moehre

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Prima, hast du fein getüftelt und Ayla kann wieder selbständig heraus aus dem Wasser. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, das erfüllt seine Zweck doch ziemlich überzeugend!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hol das Thema mal hoch, @Buhund, was hast du für einen Tisch?
Meiner schwimmt im Pool umher, Rampe haben wir eine feste, aber ich hab keine Lust, noch 2 Gartentische zu kaufen, die dann schwimmen 😢
Die Spa-Treppe ist schon mal geil !
Wie hast du die beschwert ?
Ich habe einen Doggenrüden und da muss natürlich alles auch etwas stabil sein.
Wollte mir einen 4 Stufige Aufstieghilfe bestellen, aber von 83 cm höhe auf 117 cm höhe ( 34 cm ) ist doch noch ein "weiter" weg

Bildschirmfoto 2021-08-12 um 17.16.30.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...