Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kugeltroll

Kanuwandern mit Hunden

Empfohlene Beiträge

Rosi, vieleicht schaffst du ja mal einen Kurztripp?

Oder wir überlegen mal, ob wir mal eine Aktion "Hundekanu on Tour" machen

 

Kurztripp ist gerade eher schlecht, aber Hundekanu on Tour wäre doch super! Die Kinzig bei uns wird auch oft "bepaddelt" ;)

Hach, ich sollte mir selbst einen Canadier zulegen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die blöden Dinger nicht ganz so teuer wären ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:think:

ich glaube wir haben noch ein 2 er rumstehen musste evtl noch eine Lage Glasfaser wieder an einer Stelle runtrer

 

Aber ob sich der Weg lohnt?

 

Bei Interesse schreibe mich an auch Kajak steht noch rum

 

Bei den Preis werden wir uns gewiss einig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gilt auch für andere Interessenten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool, das stell ich mir auch toll vor auch wenn Kyra nicht schwimmt aber dafür gibt es ja Schwimmwesten falls das Boot kentern sollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin 10 Jahre gepaddelt vor allem Kajak  nur selten Kanadier gekentert bin ich nur einmal da ich versuchte eine Wasserstufe hoch zu paddeln da ich am Ausstieg vorbei gepaddelt war :blush:

 

Wer ein wenig Körpergefühl hat schafft das schon

 

Und genau wie wir damals auch lernten im Wasser unfreiwillig aus zu steigen würde ich mit Hund mal so zu sagen kentern üben damit in echter Situation alles ohne Stress geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angela, ein sehr verlockendes Angebot, aber das geht gerade so gar nicht - weder platz- noch preismäßig .... *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angela, mit Hunden im Kanu kann man schon mal nass werden, ist ja aber alles was passiert. Wenn man ein bisschen geübter ist vergisst man oft, dass aller Anfang nicht immer nur einfach ist. Für deine Boote, es gibt auf Facebook einen Paddel- und Wassersportflohmarkt, da würde ich es mal versuchen.

Birgit, genau. Mit Weste kann ja nichts mehr passieren... habe auch schon jemandem auf der Tour erlebt, die wollte ihren Hund mal mit der Weste testen - der war schon recht alt und konnte nicht schwimmen, mit der Weste wäre der sonstwohin geschwommen und hatte richtig Freude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war schon öfters Kanuwandern und habe weder an der Lahn, noch an der Diemel oder der Mecklenburgischen Seenplatte Probleme, Lulu mitzunehmen.

 

Lulu hat ihre eigene Rettungsweste, hatte ich vor der ersten Tour gekauft - man weiß ja nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum sollte das denn ein Problem sein?.

Aber man muss ja nicht immer gleich alles kaufen, nur weil man´s mal ausprobieren möchte.
Wenn man seine eigenen Touren organisiert ist das wohl eh was anderes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...