Jump to content
Hundeforum Der Hund
Unkraut

Mit C-Hüfte noch zur Zucht geeignet?

Empfohlene Beiträge

Dann kam der Umbruch und man wollte Mitglieder im Verein haben. Tja, diese neuen Mitglieder haben aber auch HD-C Hunde. Was macht man dann in der Jahreshauptversammlung?

Die Vereinszuchtstatuten ändern auf HD-C.

Wir waren nur sechs Mitglieder, die dagegen gestimmt haben - der Rest (ca. 80 Mitgliede) haben dafür gestimmt

Ist für die Chows auch der DCNH zuständig? *lol*

Die VDH-Vereine haben ein unglaubliches Talent dafür, sich selbst abzuschaffen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HD ist erblich. Allerdings ist der Erbgang weit komplizierter als man vielleicht erst denken könnte. Man weiß heute dass es eine polygener Erbgang ist, also mehrere Gene daran beteiligt sind. Geschätzt wird so 20. Es ist also keinesfalls so dass wenn man n ur mit HD freien Eltern und Großeltern züchtet, es dann eine Garantie für HD freie Nachkommen gibt. So leicht ist dass leider nicht.

 

Ich kenne auch einen BC Wurf bei dem die Eltern und Großeltern, sowie alle Geschwister A Hüften haben und ein Welpe ist leider als Ausreißer dabei gewesen. Schwere HD und ED.

 

Die Umweltfaktoren halte ich für vernachlässigbar. Es sei denn mit dem Hund würde schon als Welpe extrem (!)viel Sport gemacht und er KOMPLETT falsch ernährt. Und damit meine ich n icht ein paar Treppenstufen hüpfen. Gerade Züchter großer Rassen bei denen oft HD vorkommt, schieben so schnell die Schuld auf die neuen Besitzer. Da hat der Welpe dann angeblich zu viel/zu wenig Bewegung bekommen etc.

 

Ohne erbliche Voraussetzungen keine HD.

 

HD C ist für mich nicht mehr zuchttauglich und einen Welpen aus so einer Verpaarung würde ich auch nicht nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: PELUT, 2 Jahre, Mix - perfekt für den Zughundesport geeignet

      PELUT: Mischling, Rüde , Geb.: 09/2015, Gewicht: 33,5 kg , Höhe: 71 cm   PELUT wurde mit einer Hündin freilaufend in der Stadt gefunden. Während die Hündin leicht zu fangen war, entkam PELUT immer zunächst immer wieder. Doch entgegen der erste Annahme, er würde sich als Angsthund entpuppen, wenn er eingefangen würde, zeigte er, dass er nur seine Freundin Lia vermisst hat und war froh, sie im Tierheim zu treffen. Er war die ersten Tage im Tierheim ein klein wenig schüchtern, ist ab

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Suche Zucht-Aussteiger Qualzucht

      Liebe Hundefreunde hier,   ich bin Journalistin und recherchiere zur Qualzucht. Dabei bin ich auf der Suche nach Züchtern bzw. ehemaligen Züchtern, die mal nach den strengen Rassevorgaben gezüchtet haben zum Beispiel Möpse, französische Dogge oder andere Hunde - und inzwischen ausgestiegen sind, weil die Vorgaben und die Folgen solcher Züchtungen zu krass geworden sind. Darüber würde ich mich gerne einfach mal am Telefon für meinen Hintergrund unterhalten und zum Beispiel fragen, warum

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Wäre ein Chihuahua für unsere Familie geeignet?

      Hallo Liebe Hunde-Freunde! Mein Mann, meine 14 jährige Tochter und ich wollen uns unseren Traum erfüllen, und einen Hund anschaffen. Mein Mann und ich sind beide Berufstätig, können es uns jedoch so einteilen, dass rund um die Uhr jemand bei dem Hund ist. Wir hatten aber beide noch nie einen Hund und somit auch keine Hundeerfahrung. Gewünschte Eigenschaften wären: •Sollte nicht ständig beschäftigt werden müssen •Sollte mit 3 Stunden Auslauf pro Tag ausgelastet und nicht unterforde

      in Der erste Hund

    • Futtersuchspiel, Katzenrolle auch für die Hunde geeignet!

      Ihr lieben, die Bilder mit der Katzenfutterrolle, habe ich mit dem Handy gemacht, leider sieht man es an der Qualität, echt schade! Meine Geister haben Spaß dabei auch wenn nur aus 2 Löchern das Futter durch kommt, aber sie haben Geduld dabei, hauptsache sie sind danach satt. Platt waren sie dann alle mal danach, viel Spass beim anschauen der schlecht Belichteten Bilder :-( meine süßen fressen aus dem Futterball, Futterkreisel, Futterbeutel sowie Kong oder ich verstecke das Futter und

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Zucht von Klein(st)hunden

      Hallo,   ich bin ja selbst Halter eines Kleinsthundes (Zwergspitz Bent). Wichtig bei der Züchterauswahl war mir u.a. gewesen, dass nicht auf Mini, platte Schnauzen, "Kindchenschema", hervorquellende Augen, .... gezüchtet wurde. Das habe ich alles gefunden, aber mit den Jahren des Zusammenlebens und auch Forendiskussionen, kam immer wieder die Frage auf: ist es wirklich nötig, dermaßen kleine Hunde zu züchten?  Es ergeben sich viele Risiken, Nachteile und evtl. Probleme alleine

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.