Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Manche Hunde kriegen lieber Lob statt Leckerli

Empfohlene Beiträge

Und genau das können eben Hunde erkennen. Im Herzen zeigst du, wie du denkst....

Tierkommunikation geht ganz ohne Worte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Leni scheint zwischen dem Alltagstrott und ihrer Meinung nach wahnsinnig tollen Kunststückchen unterscheiden zu können. Klar, an der Straße muss man warten, zwischendurch wird man rangerufen, man rennt auch nicht einfach zu jedem Hund usw. Da reicht ihr eine einfache freundliche Bestätigung, manchmal guckt sie nicht mal, weil es so selbstverständlich ist (finde ich gar nicht, sondern bin innerlich schwer begeistert). Aber wehe, sie balanciert über einen Baumstamm! Oder springt auf eine Parkbank! In ihren Augen eine Wahnsinnsleistung, dafür MUSS es Leckerchen geben! Sie macht das übrigens ohne Kommando und erwartet, dass sie was bekommt. Sie ist schon mal geschlagene 5 Minuten auf einem Baumstumpf sitzen geblieben und wollte nicht weiter, weil ich nix dabei hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Männe musste ja auch lernen, den Hund und sein Pferdchen "richtig" zu loben. Anfangs klang das bei dem wie ein Befehl "Fein gemacht!!!"... :D Inzwischen kann der auch "flöten" - Pferd und Hund verstehen ihn inzwischen sehr gut.

Am besten findet Bolle immer noch die Kombi "gequietschtes Lob" und Leckerchen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich rast jetzt auch nicht aus und quietsche.  Gut ich bin ein Mann und Bayer dazu. Wir neigen eh nicht zu emotionalen Ausrastern^^

 

Hier freue ich mich so richtig. (ab 0:46) Finds einfach so nett wenn die zwei so auf mich zukommen.

 

Ein normales Lob sieht ähnlich aus, wahrscheinlich würden viele gar keinen Unterschied merken. Aber ich bilde mir ein das die Hunde da doch nen Unterschied bemerken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, dass Hunde die Grundidee dahinter sehr schnell verstehen. Ein muffiges "Super!" oder "Fein!" wird nicht als Lob verstanden, ein freundliches hingegen schon. Quietschen im eigentlichen Sinne kann ich auch nicht mit meiner zarten Stimme :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat das mit dem Bayer zu tun... Ich lach mich weg.... 

Ich hätte es noch verstanden, wenn du ich bin ein Nordlicht geschrieben hättest...

 

Nee.... Scherz.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Anfang vom Video :D

*Keks werf* und die fangen den sogar.

Wäre hier grosses Trallala...

Lou fängt es nicht, sucht es hektisch im Kreis rennend, mit verzweifelten Blick, schnuppert 3x direkt vorbei, tritt noch drauf, schaut mich flehend nach Hilfe an - bis ich es aufhebe und ihm gebe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat das mit dem Bayer zu tun... Ich lach mich weg.... 

Ich hätte es noch verstanden, wenn du ich bin ein Nordlicht geschrieben hättest...

 

Nee.... Scherz.... 

 

 

Sry für OT

Das verdeutlicht den grantigen Bayern am besten^^ Grad am Anfang wenn die Familie an den Tisch kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann leider keine Smileys einstellen....

Darum nur.... *prust*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sry für OT

Das verdeutlicht den grantigen Bayern am besten^^ Grad am Anfang wenn die Familie an den Tisch kommt

 

Boah, die Familie ist ja der Horror!

 

Wollte mich gerade beschweren über die Aussage, dass Nordlichter angeblich so wortkarg und grummelig sind, aber im Ernst - hier oben würde der am-Tisch-sitzende Herr keinen Ton mehr als "Moin" sagen.  ;):P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Hund will kein Futter er frist nicht nur leckerli

      Hallo ich mache mir sorgen unser und ist erst 8monate und sie rührt kein Naßfutter an igal was ich brauche einen rat leckerli frisst sie 

      in Hundefutter

    • Das ultimative Leckerli?

      Ajan ist nicht wild auf Leckerlis. Er nimmt sie zwar, aber eher, um mir eine Freude zu machen.  Was ich schon versucht habe: Käse, mit viel Aroma und mit wenig getrockneter Pansen gekaufte Leckerlis auch die für Katzen verschiedene Würste Leberwurst Schinken gebratene oder rohe Puten und Hühnerbruststücke getrocknete Entenbrust richtige Kekse Nützt alles nichts. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, was ich noch versuchen könnte?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Leckerli Erosion?

      Wir sind ja nun fleißig am Üben mit Sitz, Platz etc. Gerade, als ich mal wieder Leckerli geteilt habe (ich gebe ihr jedes mal nur ein winziges Stückchen, d.h. teile die gekauften Leckerli) habe ich mich gefragt, ob es so etwas wie Gewöhnung an Leckerli gibt und sie das dann gar nicht mehr als Belohnung sieht.   Was sagen denn die Erfahrenen unter Euch?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Leckerli's - Kauartikel für gebarfte Hunde?! Gut und günstig!?

      Mich würde mal interessieren, was ihr so für Leckerlis gebt beim Training mit euren Hunden? Wir haben bisher immer Trockenfutter genommen. Mal dies mal jenes.   Nur mit unsrem Neuankömmling verbrauchen sich die Leckerlis enorm schnell.   Ebenso gibt es bei uns mittags auch en Happen zum kauen. Bisher immer Rinderkopfhaut. Alles andere ist zu schnell weg.   ABER jetzt kommt das große ABER...   Mittlerweile merken wir es vermehrt, dass durch die Ri

      in BARF - Rohfütterung

    • Trainings leckerli

      Hallo  zusammen,    Ich gehe seit ein paar wochen mit meiner lotti  in die  hundeschule  und die arbeiten sehr viel mit leckerlis. Nun bin ich auf der  suche nach leckerlis,   die nicht  so schnell dick machen. ( Als ich meine jack russel  hündin  vor 1 jah bekommen  habe, hatte sie bei einer schulterhöhe  von 29 cm  12 kg.  Jetzr nach einem jahr hst sie nur noch fünf Kilo, was völlig in Ordnung  ist.) Hat jemand  einen tipp, für  kleine   leckerlies  die nicht so s

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.