Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
UliH.

Nikon 300s und 70-200 - 2.8

Empfohlene Beiträge

UliH.   

Bei 1/1250, F3,5, ISO 320, 200 mm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

Dann haben wir den schwarzen Hund mit ins Bild genommen.

 

 

post-4521-0-81236500-1473792479_thumb.jpg

post-4521-0-61482700-1473792487_thumb.jpg

post-4521-0-87913000-1473792495_thumb.jpg

post-4521-0-53547300-1473792503_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

und nun rein schwarzen Hund.

Seitlich klappts einigermaßen - Hund auf mich  zu laufend - ist nicht scharf, da wos sein soll

 

 

post-4521-0-14796600-1473792693_thumb.jpg

post-4521-0-03236700-1473792699_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   
(bearbeitet)

und so sieht ein Großteil aus.

 

 

post-4521-0-58967700-1473792953_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frau Mücke   

Ausschuss ohne Ende hab ich auch immer :lol:  Solang zum Schluss noch ein paar tolle überbleiben, find ich das OK.

 

Die erste Serie mit dem Einzelhund ist doch toll!!! Vielleicht noch minimal zuschneiden, aber sonst braucht man da gar nicht mehr viel machen. Die Farben und das Licht find ich extrem schön. :respekt:

 

Zwei Hunde gleichzeitig sind ja sowieso gaaaaanz hohe Schule. Und dunkler Hund ist immer schwerer als heller. Theoretisch müsste da der AF auf der Zunge am besten greifen :think: . Aber da kann Buddy sicher noch was g'scheiteres beitragen ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KleinEmma   

Jo, mir gefallen trotzdem alle Fotos :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frau Mücke   

Ah ja, es nützt übrigens nicht viel, wenn der ganze Hund zwar schön mittelbraun ist, aber das Gesicht ist dunkel. Eine Freundin hat einen Hund in Mücke-Farbe aber mit hellem Gesicht. Viiiieeeel leichter zu fotografieren. Da reduziert sich der Ausschuss gleich gewaltig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Buddy sagt: "üben.. üben.. üben.." ;) An den Einstellungen wird es wohl nicht mehr liegen - nicht wenn sie so sind wie er sie aufgeschrieben hat. 

 

Wisst ihr, ich habe auch immer viele Fotos die nicht richtig scharf sind. Ich habe sogar manchmal Fotos dabei bei denen keine einige scharfe Stelle auf dem Foto ist. 


Buddy schaut hier gleich noch einmal rein und schreibt dann sicherlich noch etwas. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

Was war heute anders an der Einstellung?

Ich habe auf Einzelmessfeld eingestellt. Scheint ein besseres Ergebnis zu sein - und ich habe den hintern AF-on Schalter versucht hauptsächlich einzusetzen.

 

Über eines denke ich noch nach und würde technische Hilfestellung brauchen.

 

Der AF ist entweder oben auf dem On-Off Knopf aktiviert, oder hinten am AF-on Schalter.

Wenn ich den andrücke, dann stellt die Kamera scharf und dann drücke ich durch und versuche auf dem Hund zu halten.

 

Soweit ist das richtig?

 

Wenn ich jetzt den AF-on Schalter an der Rückseite verwende, ist das Prinzip genauso? oder schieße ich mich da ins Knie, weil ich oben den Schalter auch noch leicht antippe und der AF nun nicht weiß, auf welchen Knopf (Befehl) er zu hören hat?

 

Versteht ihr was ich meine?

 

Ist der AF auf beiden Knöpfen? Ich habe mal gelesen, dass man den dann grundsätzlich auf den AF-on Schalter auf de Rückseite legen kann - und was passiert dann mit dem AF oben beim On-off Knopf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Die Bilder sind gut , Ausschuss völlig normal. Gut 50% von meinen Bewegungs-Aufnahmen sind Müll, dafür sind halt immer gute dabei.

 

Wenn ich jetzt den AF-on Schalter an der Rückseite verwende, ist das Prinzip genauso? oder schieße ich mich da ins Knie, weil ich oben den Schalter auch noch leicht antippe und der AF nun nicht weiß, auf welchen Knopf (Befehl) er zu hören hat?

 

Wenn AF-ON aktiviert (gedrückt) ist, kann mit dem Auslöser nicht mehr fokussiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×