Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Jule hatte lieben Besuch

Empfohlene Beiträge

Das sind außergewöhnlich schöne Bilder von Dir, Susanne!! Also, von Jule & Tanis, meine ich...

 

Es gibt eine ganz andere "Sicht" von Julemaus, mit Tanis zusammen und sowieso

 

Das Bild auf dem Thron, finde ich, lässt doch beide, Jule & Tanis, auf gleicher Augenhöhe sein - auch wenn die Popos auf verschiedenen Ebenen verweilen...

 

Schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vom Ego her bestimmt nicht. :kaffee:

*pruuuust* *kicher*

Wie wahr, wie wahr :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vom Ego her bestimmt nicht. :kaffee:

 

Genau das meint Jule ja auch - körperlich weiß sie das nicht. Sie schaut so selten in den Spiegel. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schöne Fotos von den beiden Hübschen. :wub:

Obwohl sie so unterschiedlich sind passen sie doch so gut zusammen. :knuddel

 

Das Bild mit den Pfotenabdrücken hat mich berührt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kam ganz spontan. Tanis dackelte vorne weg und Jule sauste dann hinter uns her. Sie hatte noch was wichtiges zu schnüffeln ;)

Und beide hatten nasse Pfoten. Sah so putzig aus, die beiden Spuren nebeneinander :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, da haben sich die zwei aber prächtig amüsiert, jeder auf seine Weise ......

 

die Fotos sind klasse geworden, danke das Du uns mitgenommen hast. So eine schattige Allee ist was Feines im Hochsommer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das Bild mit den Pfotenabdrücken hat mich berührt.

 

Das kam ganz spontan. Tanis dackelte vorne weg und Jule sauste dann hinter uns her. Sie hatte noch was wichtiges zu schnüffeln ;) Und beide hatten nasse Pfoten. Sah so putzig aus, die beiden Spuren nebeneinander :)

 

Ja, Gisela das hat mich auch berührt. Ich finde das Foto genial!

 

Susanne gut, dass du so spontan bist. Eine Tanispfote = zwei Julepfoten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och schööööön, die beiden für sich, zusammen und die Umgebung!  :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beim Tierarzt-Besuch auf was achten?

      Hallo ihr Lieben,   ich möchte mal Euer "Schwarm-Wissen" anzapfen.   Ich habe am Freitag einen TA-Termin. um Ayla's Geriatrie-Werte überprüfen zu lassen. Sie wird im Feb. 2020 13 Jahre. Sie hört nicht mehr gut, beim Sehen bin ich nicht ganz sicher. Laufen fällt auch schwerer, aber dafür ist die Ursache bekannt (Patellaluxation und Arthrose).   Bei den letzten Hundeschwimmen ist mir aufgefallen, dass sie mich in dem ganzen Trubel nicht mehr richtig wah

      in Hunde im Alter

    • Ein Besuch in der Tierpathologie - Von quälender Tierliebe

      Ein sehr interessanter und großflächiger Bericht. Beim Pekinesen musste ich drei Mal lesen, dass es mit der Kurzköpfigkeit auch zu solchen Symptomen kommt ist schon echt pervers.   https://mobil.stern.de/kultur/buecher/tier--ueber-die-manchmal-toedliche-liebe-des-menschen-zu-haustieren-8613422.html?utm_medium=posting&utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook

      in Gesundheit

    • Was tun, wenn Besuch verbellt wird?

      Huhu ihr lieben.   Nun muss ich meine erste Erziehungsfrage stellen. Von der vorherigen Hündin war ich doch sehr verwöhnt, da sie einfach extrem pflegeleicht war.   Seit knapp 3 Wochen wohnt unsere Mudi Mischlingshündin bei uns. Sie ist 2 Jahre alt und hat in einem ungarischen Tierheim gelebt, bevor sie nach Deutschland in eine Pflegestelle kam, von der wir sie übernommen haben.   Bei uns hat sie sich sehr schnell eingewöhnt und ist sehr auf uns fixiert. Mit ihr irg

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe zu Besuch

      Hallo ihr Lieben,    Mein Name ist Anna und ich habe einen 20 Monate alten Labrador Rüden Namens Carlo. Ich bin sehr zufrieden mit ihm :). Wir beide kommen prima zurecht. Ich gehe regelmäßig mit anderen Hunden spazieren. Nach der Runde trinken wie meistens mit den Besitzer einen Kaffee. Die Hunde bleiben dann liegen.  Wir haben die Regel das in der wohnung nicht gespielt wird. Das klappt super. Carlo macht das immer prima. Heute abend haben wir einen Welpen zu gast. Die Besitzer sind e

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Huhu ihr Lieben

      Hallo meine Lieben 😙   Ich und mein Mann haben jetzt seid 1 Monat einen 1 Jahre alten Dogo Argentino.. Wundervoller Hund. Liebevoll hört auf Kommandos streckt auch schon den Bauch hin er vertraut uns. Mein Freund ist heute morgen normal mit dem kleinen Gassi gegangen .. Nach einer Zeit dann fing Mo an ihn anzuknurren und wollt ihn angreifen ..bei mir hat er sowas noch nie gemacht. Er mag auch überhaupt keine anderen Hunde. Er wird dann richtig böse. Wobei er allerdings so liebevoll ist.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.