Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Fuchs als Haustier

Empfohlene Beiträge

Russische Wissenschaftler spielen mit Füchsen die Domestikation des Wolfes nach.

 

Wie werden aus Wildtieren Haustiere?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Urks. Ich habe mir den Bericht (noch) nicht angesehen, aber ich finde es mehr als überflüssig, neue Haustiere zu erschaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist schon seit einiger Zeit immer wieder im Fernsehen zu sehen.

Die Russen fahren auch ziemlich drauf ab, der Absatz an "Haustier-Füchsen" steigt. :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wird auch eine deutsche Familie gezeigt, die sich einen Fuchs von dieser russischen Farm gekauft hat, weil sie keinen Hund und keine Katze wollten.  :huh:

Das arme Tier wird an der Leine durch die Stadt gezerrt und ist vollkommen überfordert, auch von der Hitze..es ist ein Polarfuchs. Angeblich ist er stur.  :(

 

Heijeijei  B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Tiere sind von der Domestikation, wie man sie von Hund und Katze kennt, noch sooo weit entfernt..

es ist eine absolute Zumuntung für die Tiere, sie in diesem Level schon so halten zu wollen. (im Haus, Gassi gehen usw.)

 

Ich habe mehrere Dokus gesehen, m.M.n. gehört da ein Riegel vorgeschoben.

Normalereise dürfte man in Deutschland kein Wildtier so halten, hab deine Doku nicht gesehen - brauchten sie eine Haltegenehmigung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

 

Normalereise dürfte man in Deutschland kein Wildtier so halten, hab deine Doku nicht gesehen - brauchten sie eine Haltegenehmigung?

 

Die Füchse aus der russischen Farm gelten als Haustiere, deshalb wurde die Genehmigung erteilt. Die Besitzer berichten den Wissenschaftlern, wie der Fuchs sich verhält. 

 

Warum Privatpersonen dafür geeignet sein sollen bei solchen wissenschaftlichen Experimenten mitzuwirken, erschließt sich mir nicht. Die wollen doch nur ein exotisches Tier an ihrer Seite und haben gar keine Kompetenz mit einem Fuchs umzugehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehe ich auch so. Ursprünglich war es ein interessantes Experiment. Aber das sollte man auch wieder gut sein lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tierversuche als Geschäftsidee, erstaunlich widerwärtige, unsinnige (die Domestikation des Hundes hatte nicht nachzustellende Einflußfaktoren, bei der Katze funktionierte es ja auch nicht in den Maßen des Hundes) und tierquaelerische (Drahtkorb-haltung) Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Räudigen Fuchs gefunden

      Auf unserer Morgenrunde dem Waldrand entlang, hat Zaza einen in einem verwitterten Baumstrunk eingeklemmten Fuchs entdeckt. Der Fuchs lebte noch, war jedoch deutlich geschwächt & abgemagert. Mein erster Gedanke: Fuchsräude!   So habe ich Zaza sofort weggebracht und unseren Jagdaufseher telefonisch informiert. Da ich einen Termin hatte, habe ich ihm den Fundort beschrieben und ging weiter. Nun hat er sich soeben bei mir gemeldet. Der Fuchs war tatsächlich räudig und wurde

      in Hundekrankheiten

    • Möglicher Staupeausbruch beim Fuchs in Essen/ NRW

      Ich kopiere einfach mal den Text hier rein:    

      in Warnungen

    • Haustier Hund: Wahnsinn oder Liebe?

      https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Haustier-Hund-Wahnsinn-oder-Liebe,sendung814374.html              

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Rumänischer Fuchs?

      Hallo zusammen, unser Benni ist noch nicht ganz zwei Jahre alt und kommt aus Rumänien. Straßenhund war er wohl nicht, er und seine Wurfschwester, die übrigens längeres, weißes Fell mit braunen Stellen hat, wurden als Welpen im Karton ausgesetzt - also Eltern unbekannt. Er ist ca. kniehoch, läuft und tobt gern und liebt Schnee, also eher von der agileren Sorte.^^ Was da wohl drinsteckt? Zuerst dachte ich wegen der Fellfärbung und der längeren Haare seiner Schwester an einen Collie, aber irgendw

      in Mischlingshunde

    • Fuchs und Wolf 2018

      Da ich mein Leben jetzt mit zwei pombärchen Teile, gibt es einen neuen Thread mit Fotos    Heute sind wir das erste mal zusammen gassi gegangen. Garou ist ein kleiner Flummi, der überall rüber springt wenn möglich (Leider nur Smartphone fotos )   Was da wohl im Wasser ist ?   irgendwas eckeliges    Spielen    Awwwwwww   Hallo   Er ist so müde, dass er es nichtmal ganz ins Körbchen geschafft hat 

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.