Jump to content
Hundeforum Der Hund
UliH.

Hundekopf unterm Tisch

Empfohlene Beiträge

Der Thementitel ist etwas unglücklich ... aber doch passend.

 

Kann mir jemand sagen, warum Motsi jeden Abend so bei uns in der Runde liegt? Oder was sie damit ausdrücken will?

 

Vor einigen Wochen hatte sie nur die Nase unterm Tisch, mittlerweile liegt sie bis zu den Schultern unterm beengten Tisch - und - was noch viel mehr irritierend ist: Wenn sie im Halbschlaf ist, wedelt sie total entspannt mit der Rute.

Und - sie liegt nur so da, wenn Mann und ich zusammen auf dem Sofa sitzen und in den Fernseher guggen.

 

 

 

 

 

post-4521-0-98805100-1473360846_thumb.jpg

post-4521-0-44669100-1473360852_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht lustig aus, der unterm Tisch abgeflachter Hund :D

Was ich mir vorstellen könnte: Jeahhh - ganze Familie beisammen, auf der Couch kein Platz, weil die Menschen aneinander pappen aber Hund will möglichst nahe an ALLEN sein und gelichzeitig aber kein TV -flimmern mehr gucken und auch kein helles Licht mehr sehen..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also dieses Bild habe ich täglich und nicht nur abends und auch noch von beiden Hunden :D

 

Lucy hat den Tisch zu einem ihrer Lieblingsplätze erklärt, allerdings ist er nicht so nieder wie eurer.

Oder sie quetscht sich mit dem Rücken ans Sofa und liegt mit dem Kopf unter dem Sessel :D

 

Warum? Keine Ahnung, scheint ihr aber so zu gefallen

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vizzel macht das aauch sehr oft ... er kommt dann manchmal schwer wieder raus und schaut uns dann imemr so doof an !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joey mag auch gerne diese Tischhöhle! Wobei ich einen Glastisch habe, wirklch dunkel ist es da nicht drunter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die spielt Verstecken - so wie die Strauße das machen: Kopf in den Sand und such' mich doch... :D

 

Ne, keine Ahnung. Hunde sind manchmal etwas seltsam... Schon wie die schlafen - bequem sieht das nicht immer aus, oder? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kauf ihr ein ordentliches Körbchen...... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht weil es im Raum das Höhlenähnlichste ist.

Sicherheit (ihr seid beide da) --> Wohlfühlen --> in der Höhle ratzen.

Tschuli liegt auch gern unter`m Tisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist nah bei Euch, licht- und geräuschgeschützt, ja, so gefällt es dem Motsitier, da kann man dann auch beim Wegdösen zufrieden wedeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lumi liegt nachts immer mit den Kopf unter dem Bett. Dabei steht hier eine Box als "Höhle" und Körbchen, Decken etc. Aber nein.. am liebsten schläft man mit dem Kopf unter dem Bett. Ihr ist es auch schon ein paar Mal passiert, dass sie nicht mehr drunter her kam. :D

 

Als wir noch einen Wohnzimmertisch hatten lag Amy da auch gerne mit den Kopf drunter. Das ist aber schon echt lange her. 

262158_165981966801487_3493502_n.jpg?oh=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Knubbel unterm Auge

      Hallo,   ich habe letzte Woche bei meiner kleinen Maus einen Knubbel unter dem rechten Auge entdeckt. Ich dachte zuerst an eine Entzündung der Zahnwurzel oder etwas in der Art, weil dieser Zahn vor vier Jahren abgebrochen ist und gefüllt wurde. Dieser Tierarzt hat das wohl nicht richtig gemacht, wie ich später von meinem neuen Tierarzt erfahren habe, der auch Zahnspezialist ist.   Am Donnerstag war ich beim Tierarzt, er konnte natürlich von außen nicht erkennen was das ist un

      in Hundekrankheiten

    • Mein Hund Kotet unterm Tag in die WHG...

      Hallo Leute ! Ich erwarte keine lösung sondern einfach nur ideen wie ich es lösen oder besser machen kann!   Mein Hund "Jack" ist ein stark gebauter Bullmastiff mit 77 KG, er ist 6 Jahre alt und nicht kastriert. Er ist sehr verspielt, niemals Aggressiv ich würde sogar sagen er ist ein hosenscheiser! Also einfach ein wunderbares Familienmitglied   Seit 2 Wochen Kotet er aber fast Täglich in unsere Küche und ich habe keine Ahnung warum er das plötzlich macht.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Zwei dicke Knubbel unterm Kinn

      Halloooooo   ich hab folgendes Problem bei Max, mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass er zwei solche Knubbel unter´m Kinn hat. Vor 2 Tagen muss er sich das blutig gekrazt haben. Es sieht nicht weiter schlimm aus und scheint ihn auch nicht zu beeinträchtigen. An diesen Stellen ist auch kein Fell mehr, TA oder nicht?? Bei mir ist das momentan echt eine Kostenfrage   Ich versuche nachher mal ein Bild davon zu machen.    

      in Hundekrankheiten

    • vom Tisch

      Unsere Hunde haben nie Hundefutter bekommen, es sei denn wenns mal ganz schnell gehen musste, wir kochen halt einfach was mehr und würzen nur bei uns nach. Das können Eintöpfe sein, Salat, Brot, Nudeln & Reis mit Soße, Gemüse und Obst etc., Fleisch ist die totale Ausnahme, Kohlehydrate bekommt er dagegen in Mengen, davon setzt er nicht an.   Unser Jagdhund ist jetzt 11 Jahre alt, war nur zur Impfung beim Tierarzt und noch nie krank, nicht ein bischen, er ist topfit und höchst agil. Er stin

      in Hundefutter

    • Hund springt auf den Tisch und gehorcht gar nicht

      Hey Leute meine Mutter hatte im Juli 2015 einen Schäferhundmischling aus dem Tierheim geholt da war sie 4 Monate alt nur das Problem ist meine Mutter kann sie überhaupt nicht erziehen.. Und ich bin erst seit kurzem zu ihr hingezogen. Unsere Hündin Gina ist sehr Besitz ergreifend und tanzt uns auf der Nase rum. Auch beim essen springt sie auf den Tisch oder an uns selber hoch und versucht unser essen zu klauen Sie kennt eigentlich noch keine Erziehung.. Und ich bringe sie auch immer wieder

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.