Jump to content
Hundeforum Der Hund
Emma123

Pepper männlich oder weiblich?

Empfohlene Beiträge

Pepper, eine Mops-Dame und sie lebt damit ganz gut ;)

 

Der Mops-Herr heisst  Mäd Mäx (wird lt. Frauchen so geschrieben) , jetzt kann man sich fragen, welcher Name schöner ist.

 

Den Hunden ist es wurscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wird sie wahrscheinlich Pepper/peppa heißen.

Noch eine Frage ich denke zwar das das geht aber wenn in den Papieren Carla steht kann man den Hund trotzdem Pepper nennen und auch beim Tierarzt so registrieren oder geht das nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst deinen Hund auch "Kirschbaum" nennen wenn in den Papieren "Paul" steht :) Das ist überhaupt kein Problem. Beim Tierarzt heiß der Hund so wie du ihn vorstellst, es sei denn er hat bereits einen Impfpass mit seinem original-Namen. Aber das sind keine offiziellen Papiere, anders als zB Zuchtpapiere. Normalerweise ist es kein Problem, zumindest einen Doppel-Namen zu schreiben.

Also zB "Pepper-Carla" oder "Carla-Pepper".

 

Zu Identifikations-Zwecken wird sowieso die Nummer vom Chip herbei gezogen oder eine Tätowierung. 

 

Mein Hund hieß eine ganze Weile laut Papieren "Benny" (also Impfpass und Adoptionspapiere" und bei der Begleithundeprüfung hab ich dann 'Benny "Lemmy"' schreiben lassen. Irgendwann bin ich umgezogen und brauchte einen neuen Impfpass, und seit dem ist er ganz offiziell "Lemmy" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.