Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Jensylon

Blitzverknüpfung?!

Empfohlene Beiträge

Jensylon   

Mir fiel kein anderer Begriff ein deswegen nenn ich das mal so.

Beispiel:

Wir haben letztens auf dem Wochenmarkt ein schwarzes Plüschschaf gekauft und es Lemmy getauft.. (Nein, wir sind nicht blöde oder so xD)

Aufjedenfall lag Lemmy auf dem Einkaufskorb.. Die kleine Kröte wollte natürlich sofort Lemmy haben.. ich hab ihr das gezeigt. Das ist Lemmy der wohnt jetzt auch hier und ist nicht zum spielen.

Wir haben die Einkäufe verräumt und dann hab ich meinen Freund gefragt wo er Lemmy hingepackt hat.. Bevor er was sagen konnte hat mir der Hund das schon beantwortet indem sie zum Schrank im Arbeitszimmer geflitzt ist und davor saß hochguckte und fiepte.

 

Liegt es daran das sie das Schaf einfach soooo interessant findet das die Verknüpfung sofort da war.. also der Reiz einfach so groß ist?

Mit dem Schnüffelsack zum spielen hat sie erst ihre Anläufe gebraucht um das zu verknüpfen. Item und Name halt. = Schnüffelsack weniger interessant und daher längere Verknüpfungszeit?

 

Ich hoffe ich hab mich jetzt nicht zu blöde ausgdrückt und es kommt halbwegs rüber was ich meine ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KleinEmma   

Tja, du hättest dem Schnüffelsack einen Namen geben sollen  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jensylon   

;) Ganz so doof scheint sie die aber nicht zu finden. Als ich letztens fragte womit sollen wir spielen hat sie sich die ausgesucht ^^ 

 

Vielleicht war es auch gerade so interessant mit dem Zusatz der ist nicht zum spielen? Verbotene Frucht und so :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Keen   

Nun er hat das Neue Schaf weggepackt bekommen.Da wurde es interessant.Reden wir nicht alle etwas seltsam mit unseren Tieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   
(bearbeitet)

Martin Rütter hat in seinem Programm nachsitzen dazu was gebracht. War der witzigste Teil der ganzen Show, vielleicht findest dus ja´.

Verbotene Früchte sind anscheinend der Kicker schlechthin. :)

 

Nachtrag:

 

Der für dich interessante Teil beginnt um 3:45.

 

Also dich interessiert vielleicht auch der Rest, aber da gehts um Spielzeug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   

Na ist doch wohl klar - JEDER will sofort einen Lemmy haben, wenn er ihn mal sieht :yes:

 

 

 

 

 

 

 

:P

Für mich las sich der Text sehr lustig, ich wunderte mich beim Überfliegen, warum Lemmy auf dem Einkaufskorb lag - OHNE etwas zu fressen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jensylon   

14449926_1304326279602313_44706076788216

 

Und Lemmy? Eindeutig ein Lemmy oder? ^^

 

Das Video schau ich mir jetzt zu meinem Kaffee an :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Also lustig ist der Rütter wirklich, an so einem Abend hätte ich auch richtig Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wauwaufsam   

Die Frage auf der Karte..."Kann bei der aktuellen Wetterlage mein Bassett wegfliegen? " :megagrins

Zu der Blitzverknüpfung kann ich nicht so viel beitragen... Es ist ja immer schwer einen Hund in solchen Momenten richtig einzuschätzen...Die reden ja nie, sondern gucken einfach nur süß :rolleyes:

Aber ich denke, dass es möglich ist, dass sie das können.

Beispiel mit meinem Sam...Hat nicht direkt was mit einem Spielzeug zu tun, sondern mit einem Trick.

Sam macht das an sich echt gerne mit den Tricks, aaaber...er ist manchmal so sehr aufgeregt das er alles auf einmal macht, nur nicht das was ich möchte :D

Jedenfalls: Es war so in unserer Anfangsphase, da konnte er noch nicht viel, aber er konnte "Pfötchen" (bei uns "Pranke") und anstatt mir eine Pfote zu geben, sprang er hoch und gab mir sozusagen

beide. Also er stellte sich mit beiden Pfoten auf meinem Unterarm. Ich war kurz verdutzt, hab aber direkt reagiert und einfach mal gesagt "Männchen" und auch dafür gelobt...

Seit dem konnte er das. Um zu testen, ob er das auch begriffen hat, habe ich es danach noch 3-4x gemacht und er hat das selbe immer wieder genau so abgespielt...Obwohl wir das zuvor niemals nicht

geübt hatten. Es war zwar im Plan gewesen, das mal zu üben, aber das hatte eigentlich noch Zeit...

Na ja...So hat Sam sich also den Trick fast schon selbst beigebracht, ohne das ich viel machen musste :D

Das würde ich auch ein bisschen unter "Blitzverknüpfung" zählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Das verbotene Sachen toll sind ist doch nochts neues. Ist doch bei allen so, auch kindern ☺und neugierig mache auch. Ich werde nie vergessen wie ich einmal dachte mur wäre etwas unters sofa gefallen -was aber nicht so- ich krabbelte auf allen vieren unter das sofa. Mein alter kater schlief auf dem sofa und machte ddn anschein dass es ihn gaaaaar nicht interessiert. Kaum war ich weg, konnte ich vom türrahmen aus sehen wie der alte herr (muss da schon so 15 gewesen sein) aufstand und unter dem sofa gucken ging.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×