Jump to content
Hundeforum Der Hund
AngelaE

Besuch im Zoo am Meer

Empfohlene Beiträge

Diese Pinguine wurden durch das Glitzern der Verschlüsse am Halsband und an der Leine angelockt oder vielleicht waren sie auch nur neugierig...

post-331-1406410973,15_thumb.jpg

post-331-1406410973,19_thumb.jpg

post-331-1406410973,22_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Bilder sind echt toll!!! :klatsch::respekt:

Vor allem das Zweite. Klasse :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo angela,

sind super schöne bilder. und kompliment für deinen süssen. mecki würde da nicht so ruhig da sitzen. der würde versuchen durch die scheibe zu springen lach.

schönes wochenende wünscht dir ursel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

einfach nur tolle Bilder.

Wunderschön!

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gefällt das dritte Bild gut, sieht aus, als wolle der Pinguin Apachi in den Hintern zwicken!

Auf jeden Fall gelungene Aufnahmen, ich weiss nicht, ob meine beiden da so seelenruhig sitzen bleiben würden, wenn hinter ihnen irgendwas durch`s Wasser saust!

Ich hoffe, wir bekommen in der Art noch mehr zu sehen! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist noch eins - ihr schaut gern Fotos, mmmh?

post-331-1406410973,44_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, die werden aber im Zoo gut gefüttert! :D

Einfach Klasse, mit welcher Ruhe Apachi da sitzen bleibt!

In welchem Zoo ist das, wo man Hunde einfach so mitnehmen kann?

Ich denke mal, für unsere Vierbeiner ist es auch mal interessant, Tiere zu betrachten, die sie mit Sicherheit beim täglichen Spaziergang nicht zu sehen bekommen!

Uns ist zumindest noch nie ein Pinguin unterwegs begnet! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist in Bremerhaven der "Zoo am Meer", Hunde darf man da mit reinnehmen, die meisten Tiere sind ja hinter Glas.

Nur bei den Raubkatzen geht das nicht, die drehen etwas durch.

Ich habe dort mit Begeisterung ganz viel fotografiert. Einige Touristen aus Japan haben tatsächlich geglaubt, der Hund sitzt da immer so *lach*

Der Border Collie von meiner Freundin hat allerdings die Pinguine verbellen wollen und ist nicht so brav sitzen geblieben, er ist aber auch ein sehr unsicherer Hund.

Ich habe das große Glück, dass Apachi gerne fotografiert wird und immer ganz brav dort sitzen bleibt, wo ich sie hinsetze.

Ich habe einen alten Fotoapparat, der laut klickt, wenn ich auf den Auslöser drücke. Das hat sie mit dem Clicker verknüpft!

So sitzt sie immer ganz brav und wartet auf den Click.

Vor den großen Chimpansen wollte sie aber nicht sitzen bleiben. Die haben sie gleich am Anfang erschreckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Angela,

jaaa, wir schauen gerne Fotos! :D

Die sind aber auch wirklich schön. Ich habe die Welpenfotos an anderer Stelle auch gesehen. Apachi hat das Posieren wohl schon mit in die Wiege gelegt bekommen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beim Tierarzt-Besuch auf was achten?

      Hallo ihr Lieben,   ich möchte mal Euer "Schwarm-Wissen" anzapfen.   Ich habe am Freitag einen TA-Termin. um Ayla's Geriatrie-Werte überprüfen zu lassen. Sie wird im Feb. 2020 13 Jahre. Sie hört nicht mehr gut, beim Sehen bin ich nicht ganz sicher. Laufen fällt auch schwerer, aber dafür ist die Ursache bekannt (Patellaluxation und Arthrose).   Bei den letzten Hundeschwimmen ist mir aufgefallen, dass sie mich in dem ganzen Trubel nicht mehr richtig wah

      in Hunde im Alter

    • Ein paar Tage am Meer

      Kurz entschlossen, sind wir heute an die Nordsee gefahren. Die Fahrt war nicht so prickelnd, die Baustellen habe ich nicht mehr gezählt aber jetzt werden wir entschädigt. Entgegen der Wettervorhersage ist es trocken und von angenehmer Temperatur.  Hier ein paar Handyschnappschüsse für Euch. 🙋            

      in Hundefotos & Videos

    • Ein Besuch in der Tierpathologie - Von quälender Tierliebe

      Ein sehr interessanter und großflächiger Bericht. Beim Pekinesen musste ich drei Mal lesen, dass es mit der Kurzköpfigkeit auch zu solchen Symptomen kommt ist schon echt pervers.   https://mobil.stern.de/kultur/buecher/tier--ueber-die-manchmal-toedliche-liebe-des-menschen-zu-haustieren-8613422.html?utm_medium=posting&utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook

      in Gesundheit

    • Was tun, wenn Besuch verbellt wird?

      Huhu ihr lieben.   Nun muss ich meine erste Erziehungsfrage stellen. Von der vorherigen Hündin war ich doch sehr verwöhnt, da sie einfach extrem pflegeleicht war.   Seit knapp 3 Wochen wohnt unsere Mudi Mischlingshündin bei uns. Sie ist 2 Jahre alt und hat in einem ungarischen Tierheim gelebt, bevor sie nach Deutschland in eine Pflegestelle kam, von der wir sie übernommen haben.   Bei uns hat sie sich sehr schnell eingewöhnt und ist sehr auf uns fixiert. Mit ihr irg

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe zu Besuch

      Hallo ihr Lieben,    Mein Name ist Anna und ich habe einen 20 Monate alten Labrador Rüden Namens Carlo. Ich bin sehr zufrieden mit ihm :). Wir beide kommen prima zurecht. Ich gehe regelmäßig mit anderen Hunden spazieren. Nach der Runde trinken wie meistens mit den Besitzer einen Kaffee. Die Hunde bleiben dann liegen.  Wir haben die Regel das in der wohnung nicht gespielt wird. Das klappt super. Carlo macht das immer prima. Heute abend haben wir einen Welpen zu gast. Die Besitzer sind e

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.