Jump to content
Hundeforum Der Hund
LisaH.

... und zweitens als man denkt - Fragen zum männlichen Jungspund

Empfohlene Beiträge

Na gut, so langsam sind wir im falschen Unterforum, Dobby wird ja ( zum Glück) nicht jünger.

 

Eine letzte Frage, dann eröffne ich bei Bedarf ein neues Thema:

Blasenkontrolle... Stubenrein ist er soweit, aber wenn er sich sehr freut und aufregt (Begrüßungen) pieselt er. Wann geht das denn vorbei so erfahrungsgemäß? Und ist das ein Rüdending? Oder ist Dobby "besonders"? Kann mich nicht dran erinnern, dass das bei junger Hündin so war...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erfahrungsgemäß kannst du ins Clo kloppen :)

Mein Weltbester Vorzeige Arvid ist echt Spitzenreiter beim Pieseln, mit einem Jahr  wurde er erst 100% stubenrein. 

Was für eine Knutschkugel dein Sweety :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke soweit!

Ich meine nicht stubenrein, sondern so unkontrolliertes Pieseln bei freudiger Aufregung. Aber ich denke, Du hast's verstanden!

Ok, dann ist alles gut und wir werden so bald nicht in Läden gehen, um Geschirre anzuprobieren, beispielsweise. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist kein Rüdending, hat Lotta auch gemacht, dieses Begrüssungs/Aufregungspieseln. Mit ca. einem Jahr war das dann vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arvid hat nur in sehr  "emotionalen"Momenten reingepieselt ,mach dir keinen Kopf.

 

Ich hab ihn irgendwann auch checken lassen, der TA ist Klasse lachte aber und meinte,Geduld. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Jahr?

Ok, na dann. Dann kann ich mich über klein-Dobby gar nicht beklagen (sag' ich jetzt vor der Pubertät). :)

Danke Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das eine Zuckerschnüß geworden :wub:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der sieht schon wieder ganz anders aus, irgendwie...

Aber danke, Stefanie!

 

A propos: Was sagt man eigentlich, wenn man beim Gassi jemandem begegnet, der wiederholt sagt, man habe einen hübschen Hund. Sagt man da "Danke"? Oder "ja, ich weiss" (Was es besser träfe, aber nicht nett rüberkommt, vermutlich.)? Also... ich habe den Hund ja nicht produziert... Diese leicht komischen Situationen... Hm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lache einfach und sage, dass die vor allem eine ganz liebe sei :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb LisaH.:

Eine letzte Frage, dann eröffne ich bei Bedarf ein neues Thema:

 

Ich melde hiermit Bedarf an!

 

Ein hübscher "kleiner Mann"! Die Sache mit dem "Freuden-Pipi" - nun ich will dir ja die Hoffnung nicht nehmen, aber wenn sich mein Rüde richtig dolle freut, gehen immernoch ein paar Tröpfchen daneben! Und der ist mittlerweile 6 Jahre und 9 Monate.....(Situationen, wie Frauchen war ein paar Tage auf Lehrgang) Also das passiert nicht mehr oft, aber manchmal in ganz besonders aufregenden und erfreulichen Situationen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.