Jump to content
Hundeforum Der Hund
wauwaufsam

zucken im Hinterbein, läuft teilweise komisch/tritt nicht richtig auf

Empfohlene Beiträge

Die gleiche Situation hatten wir vor ein paar Wochen auch.Louis wurde von einer Ameise :o angepinkelt!!

Bis ich dieses Vieh in seinen Locken endlich gefunden hatte... :rolleyes: Danach lief er noch ein paar Minuten im Kreis und dann war der Spuk Vorbei.

Gibt es jetzt noch Ameisen? *grübel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Gedanken und Tipps :) Den ganzen Abend über war wieder alles gut. Vllt hat er sich wirklich nur blöd verdreht, einen Nerv eingeklemmt oder sowas in der Art.

Da bin ich wirklich beruhigt. Ich hatte mir wahnsinnige Sorgen gemacht und ich hab ja schon mal erwähnt: Ich bin eine absolute Glucke wenn es um meinen Hund geht und mir

standen schon die Tränen in den Augen, weil er mich auch noch so Hilfesuchend angeguckt hatte und ich konnte einfach nicht helfen!!

Aber im nachhinein muss ich sagen, bin ich echt stolz auf ihn. Er ist ja direkt zu mir kommen und da wo ich war, kam er nach und hat sich bemerkbar gemacht.

Da hat man schon gemerkt, das er mir doch sehr vertraut und scheinbar weiß, das ich mir immer Mühe gebe ihm zu helfen, sobald er was hat. Manche Hunde verkriechen sich

ja dann eher und wollen sich gar nicht anfassen lassen.

Streusalz schließe ich im übrigen aus, denn dort wo wir gelaufen sind, war noch nicht gestreut war :) Ob es noch Ameisen gibt? gesehen habe ich so jetzt keine und an seinen Pfoten würde

man es wohl leichter erkennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mini-Hund läuft frei auf Straße,meine Hunde toben

      Ich habe zwei große Hunde, Labrador-Schäfer Mix ,die Hündin ist ein Labrador-Boxer Viszla Mix.Meine Nachbarn haben sich eine kleine Hündin angeschafft, vermutlich Zwergschnauzer. Es ist der erste Hund der Leute, sie lassen sie frei auf dem nicht eingezäunten Grundstück laufen. Sie rennt auf der Straße rum und auch rüber auf das Stück Rasen vor meinem Grundstück. Hier ist alles eingezäunt und ich habe zusätzlich 160 Hohe Bambusmatten am Zaun. Mein Problem ist, ich wohne quasi an einem Abhang. Der

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 67 Hunde sollen ins Hundelager. HEUTE läuft die Frist ab :-(

      Liebe Hundefreunde, ich kopiere Euch mit Erlaubnis von adopTIERE e. V. deren Notruf in die Mail und bitte Euch inständig, zu helfen. Auf welchem Weg auch immer es Euch möglich ist. Hoffnungsvolle Grüße Doris Kirrbach-Busl CANI ITALIANI e. V.   +++🆘+++🆘+++🆘+++SOS+++SOS+++SOS+++SOS+++SOS+++ 67 HUNDE FÜR DIE HÖLLE Diese Hunde brauchen eure Hilfe – DRINGEND!!! +++SOS+++SOS+++SOS+++SOS+++SOS+++ 🆘+++🆘+++ 🆘+++   😰😰😰 Was ist passiert? Vor 2 Jahren haben wir es

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Noch richtig Hund sein?!

      Diesen Satz "mein Rex/Fifi/Manfred/sucht Euch was aus, der soll noch richtig Hund sein dürfen", höre ich gefühlt täglich, besonders von Haltern deren Hunde ihr Leben vorwiegend an der Leine fristen.   Nun mutiert ja kein Hund, bloß weil er seinem Menschen zuhört, zum Hirscheber oder Halsbandpekari.   Was zeichnet nun aber einen "richtigen Hund" aus? Also einen Hund, keinen Wolf. Das frage ich mich jedes Mal wenn ich diesen Satz höre.   Was d

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund läuft auf die Straße

      Moin, mein Name ist Lennard und ich wohne auf einem kleinen Hof, der nicht eingezäunt ist und direkten Zugang zur Straße hat. Mein Hund hört wunderbar, auch wenn er mit anderen Hunden spielt. Das Problem ist nun, dass er bei einem ganz bestimmten Hund aus der Nachbarschaft immer auf die Straße rennt, lauthals losklefft und ihn attackiert, was er bei anderen Hunden nicht tut. Was kann ich dagegen machen ich brauche wirklich Hilfe, weil mir das auch total peinlich ist.  Für schnelle Hilfe bin

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Unsere Hündin läuft nicht

      Wir haben letzten Samstag unsere Hündin aus Bulgarien bekommen. Er ist uns schon klar, dass sie erst ankommen muss und noch eine eine Zeit braucht. Aber wir haben mit dem Tierheim in Bulgarien Kontakt aufgenommen und bereits da war auffällig, dass Sie alle paar Meter sitzen bleibt und erst nach guten zureden und streicheln weiterläuft. Wie gewöhnen wir ihr das wieder ab?? Außerdem möchte sie nach dem ersten Hund, den wir begegnen, schnellstmöglich wieder nach Hause. Ich hoffe, jemand von eu

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.