Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lemmy

... und einer ging über den Regenbogen

Empfohlene Beiträge

 Mach es gut, Butchilein, du warst ein guter Freund und wirst hier fehlen.

 

 

 

post-2459-0-91044300-1478888042_thumb.jpg

post-2459-0-53336300-1478888221_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid!

 

Komm gut über die Regenbogenbrücke, Butch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

R.I.P.

 

Komm gut rüber Butch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Mann - mein herzliches Beileid!

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Lemmy,

 

..sie sind wie unsere Kinder...und dürften nicht vor uns gehen, sie tun es dennoch.

 

Gute Reise, lieber Butch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, Fritzi, das tut mir sehr leid! :knuddel

 

Tschüß, Butch, mach's gut im Regenbogenland! smilie_girl_111.gif Eine gute Reise für Dich - und Deiner Familie viel Kraf beim Trauern um Dich! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach das tut mir leid, Freddy. :(

 

Dir und deinen Lieben viel Kraft und dir, Butchi, eine gute Reise. :knuddel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein.... mein ganz herzliches Beileid, liebe Friederike :(

Es tut mir sehr leid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Butch... gute Reise und warte noch kurz auf Festo, der kommt gleich mit :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie lange musstet ihr warten bis euer Traum in Erfüllung ging?

      Hallo,   angeregt dadurch das ich nun schon seit 14 Jahren, also seit ich 7 Jahre alt war, gerne einen Hund hätte und dieser Wunsch nie verloren ging, nicht mal eine Sekunde, aber meine Lebensumstände nie wirklich zu passen scheinen oder immer irgendwas dazwischen kommt, wollte ich hier einfach mal fragen wie lange ihr warten musstet bis ihr euch euren ersten eigenen Hund zulegen konntet? Und warum hat es vorher nie gepasst? Was musste für euch unbedingt stimmen um es durchzu

      in Der erste Hund

    • Zusammenführung ging schief - was nun?

      Hallo Leute, ich bin ganz neu hier. Habe sonst immer nur mitgelesen aber jetzt brauche ich doch mal euren Rat. Bei uns ist heute nämlich ordentlich was schief gegangen..    Ich haben einen 11,5 Wochen jungen labrador welpen, der seit 2 Wochen bei uns wohnt. Hat sich super eingelebt und ist typisch labbi! Sehr lernfähig, gefräßig und kinderlieb extrem.  Erste Begegnungen mit anderen Hunden verliefen super, Luna zeigt sich vorbildlich - spielerisch, aber zurückhaltend und nicht ängs

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Die Ära Knödelchen ging zu Ende.

      Hallo,     am Mittwoch mussten wir unsere Kama erlösen lassen. Den Kampf gegen den Krebs hat sie verloren.    Damals, nachdem sie mit ca.3 bei uns einzog hat sie uns gleich ihr schauspielerisches Talent gezeigt.    Sie spielte uns vor, dass sie Taub wäre.   Allerdings hat sie sich nach etwa 14 Tagen verraten, weiß sie dann immer in die Küche kam, wenn der Futtersack raschelte..... Sonnen, Baden gehen und Fressen waren ihre liebsten Hobbies.  Es gab aber auch immer w

      in Regenbogenbrücke

    • Betty ist auf dem Weg über den Regenbogen

      Ganz genau kann ichs noch nicht verstehen, ganz klar ist es für mich noch nicht, so ein Gefühl von Watte im Kopf, ein leerer Platz, aber es ist geschehen. Wo gestern noch drei standen stehen heute nur noch zwei. Was allein das wegräumen eines Futterplatzes sagt, kann ich gar nicht erklären... Unser letztes Bild, ein Häufchen fast nicht zu sehen.... Die letzten 4 Wochen waren für unsere Maus der Weg und für uns das Abschiednehmen. Durchfall, erbrechen, erst wenig , dann fast nichts mehr fr

      in Regenbogenbrücke

    • Hund ging auf uns los

      Sorry, ich muss das grad mal loswerden, wird lang, denn es gibt eine Vorgeschichte die ich als erstes erzähle...   Vor ca 2,5 Jahren bin ich mit Hades eine unserer Gassistrecken gegangen. Auf dieser Strecke ist ein Haus mit einer Bulldoggen"zucht". Das Haus ist eingezäunt, nur war in dem Zaun ein Loch. Die haben einen "Upswurf" gehabt mit einem Schnauzermischling? Einen der Welpen haben sie behalten. Also Bulldoggen-Schnauzermischling-Mix. Dieser Hund ist sehr territorial veranlagt und aggress

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.