Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lujana

Ein Wolfsspitzkind und seine Familie

Empfohlene Beiträge

Oooooh wie niedlich. Das ist der erste Wolfsspitz-Welpe den ich sehe. Viel Freude mit Ranjana (schöner Name).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zucker!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So süüüüüßßßß! :wub:

 

Ich wünsche euch viel Freude !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch!

Heut hätte ich ja gerne ihr Häufchen fotografiert... aber das will bestimmt niemand sehn ... :-D jedenfalls sah es hübsch aus, mit dem kleinen unverdauten Plastik-Herzchen meiner Tochter drin....

N Pinkfarbenen Barbie - Schuh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wat für ne süße Knutschkugel. :wub:  Auch ich wünsche euch gesunde, fröhliche und schöne Zeit mit der Süßen.

 

Mit den Plastikteilen musst du ein bisschen vorsichtig sein. Manches geht nicht so einfach ganz durch und kann schon mal Probleme bringen.

Aber ein Häufchen mit Plastikherzchen obendrauf kann ich mir schon hübsch vorstellen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wat für ne süße Knutschkugel. :wub:  Auch ich wünsche euch gesunde, fröhliche und schöne Zeit mit der Süßen.

 

Mit den Plastikteilen musst du ein bisschen vorsichtig sein. Manches geht nicht so einfach ganz durch und kann schon mal Probleme bringen.

Aber ein Häufchen mit Plastikherzchen obendrauf kann ich mir schon hübsch vorstellen. :D

Das ist mir klar . Ist halt wie mit einem Krabbelkind! Aber auch Kinder verschlucken mal was und man hats dann in den Windeln... bei aller Vorsicht lässt es sich weder bei Kind noch Welpe ganz vermeiden. Und wenns passiert, muss man dann halt eben doch grinsen... egal obs in der Windel oder in einem Häufchen im Garten zu finden ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das schön, dass wieder ein Spitz ein Zuhause gefunden hat.

 

Leider ist diese uralte deutsche Rasse einfach nicht mehr chic genug oder aber auch ziemlich verrufen, was das bellen angeht.

 

Ich wünsche euch viele wunderbare Jahre mit eurer hübschen Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unter meinem Sessel liegt unser Kleinspitz"-Bube" und macht schnarchenderweise seinen Verdauungs- und Schönheitsschlaf!

So ein Wolfspitz-Mädel würde genau in mein Beuteschema passen...

 

Viel Spass mit der kleinen Maus! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heut war ein toter Maulwurf auf unserem Spazierweg und ich war zu langsam um zu sehn was los ist...
Schon lag sie drin. Daher mal wieder ein Bad! Die Kleine macht da ganz toll mit und es gibt auch was ganz leckeres zu futtern nebenher... sie liess sich sogar nachher föhnen. Das darf aber nur mein Mann... :wub:

Ich muss jedesmal lachen.... so wenig Hund steckt in dem Fellknäuel, wenn es denn mal nass ist!
post-34441-0-94656600-1479404993_thumb.jpg

 

Ich hoffe dass das hier vertragen wird... aber da meine Familie seit längerem im Ausnahmezustand ist und das nun einfach zu unserem Leben im Hier und jetzt gehört...

hier mein Mann (Chemo-Patient) mit unserem Sonnenschein. Ranjana tut ihm so gut, ich habe ihn schon lange nicht mehr so viel lachen gesehen.

post-34441-0-83046300-1479405637_thumb.jpg

 

Fröhliches Rumkugeln am Boden... :wub::D

post-34441-0-92117100-1479405656_thumb.jpg

post-34441-0-60575400-1479405674_thumb.jpg

 

Herzliche Grüsse
Maria

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es freut mich sehr, dass euch das Hundekind ein wenig von euren Sorgen nimmt, dafür und gerade auch jetzt mehr Fröhlichkeit und Sonnenschein ins Leben bringt. Deinem Mann wünsche ich alles erdenklich Gute. :knuddel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eine schrecklich nette Familie

      Wir dachten uns, @warj und ich machen mal eine Neuauflage von den Huskies (leider inzwischen ohne Malamuten) on tour. Hier seht ihr das Fusselchen und die herzallerliebste *hust* Verwandtschaft. Jeder hat so seine Talente.   Süß sein:   Auch süß sein (und noch geduldig die Launen der Damen ertragen):   Die Sittenpolizei:   Das Image pflegen:   ... und manch einer hat viele Sonderbegabungen. Wirklich, unendlich viele!  

      in Hundefotos & Videos

    • Familie zu einem Hund überzeugen

      Hallo! So ich bin jetzt 16 und wünsche mir einen Hund seit ich denken kann, schon immer war ich von den Pelzigen Freunden begeistert. Und meine Eltern eigentlich genau so (vielleicht nicht ganz so wie ich) jetzt habe ich schon öfters das Thema angesprochen aber sie sagten immer nein, den Grund weiß ich nicht. An dem Geld und der Zeit liege es nicht (komme gleich dazu). Kurzzeitig hatte ich meine Eltern fast soweit, dann hat sich ihr denken aber von null auf hundert geändert. Ich bin für ein ha

      in Der erste Hund

    • Wäre ein Chihuahua für unsere Familie geeignet?

      Hallo Liebe Hunde-Freunde! Mein Mann, meine 14 jährige Tochter und ich wollen uns unseren Traum erfüllen, und einen Hund anschaffen. Mein Mann und ich sind beide Berufstätig, können es uns jedoch so einteilen, dass rund um die Uhr jemand bei dem Hund ist. Wir hatten aber beide noch nie einen Hund und somit auch keine Hundeerfahrung. Gewünschte Eigenschaften wären: •Sollte nicht ständig beschäftigt werden müssen •Sollte mit 3 Stunden Auslauf pro Tag ausgelastet und nicht unterforde

      in Der erste Hund

    • Mischling Husky u. weißer Schäferhund, geboren 21.06.2017 in Neuwied: Wo steckt Sagas (bzw. Camis) Familie?

      Liebe gesuchte Unbekannte,   leider haben wir es in der Welpeneinzugsaufregung letztes Jahr verpasst, über die Herkunftsfamilie direkt den Kontakt zu euch zu suchen: zu euch, die ihr Sagas Geschwister zu euch genommen habt. Das haben wir schon manchmal bitter bereut, denn wir sind sehr, sehr neugierig, was aus der Familie und besonders den Wurfgeschwistern unserer kleinen Wilden geworden ist! Und vielleicht geht es euch ja genau so wie uns und ihr erkennt euch bzw. eure Fellnasen im Fo

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Gießen: SISSI, 4 Monate, Chihuahua-Terrier-Mix - wurde ihrer Familie überdrüssig

      Als Chihuahua-Terrier-Mix Sissy mit 8 – 10 Wochen zu uns ins Tierheim kam, hatte sie bereits vier Vorbesitzer hinter sich. Als Urlaubsmitbringsel aus Bulgarien wurde die Ende November geborene Hündin viel zu früh ihrer Mutter entrissen, reiste illegal nach Deutschland und wurde ihrer Familie schnell überdrüssig. Ihre letzte Familie gab die Hündin nach zwei Tagen ab, da sie nicht fraß, in Hände biss und nicht stubenrein war. Aus dem verängtigten, traumatisierten Welpe entwickelte sich h

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.